Heute: January 20, 2018, 3:57 pm
  
Marketing & Werbung

Werbeagentur frischblut sorgt mit starken Sujets für neuen Blick auf zwei Branchen.

Neue Plakatkampagnen für die Landesinnung Dachdecker, Glaser und Spengler Niederösterreich

 

PR-Inside.com: 2017-08-24 11:50:58
Die Werbeagentur frischblut aus Linz hat sich in den letzten Jahren österreichweit einen Namen gemacht für auffallende und außergewöhnliche Werbekampagnen für Branchen- und Interessensvertretungen. Seit Mai 2017 vertritt die Full-Service-Agentur nun auch die Landesinnung der Dachdecker, Glaser und Spengler Niederösterreich und hat für sie eine integrierte Kampagne entwickelt. Die Herausforderung war dabei das breite Tätigungsfeld der Mitgliedsbetriebe zu bedienen. Das Ergebnis sind zwei aufeinander abgestimmte Kampagnen mit Logos, Claims und Plakaten in ganz Niederösterreich. Mit ihnen wird für einen neuen Blick auf die Branchen gesorgt. Die einzelnen Elemente können dabei sowohl für die gesamte Branche als auch für von den einzelnen Betrieben genutzt werden.


Was siehst du? Teaserkampagne für die Glaser

Was siehst du? Diese einfache Frage stellen zunächst die Teaserplakate der neuen Kampagne für die Glaser in Niederösterreich. Zu sehen sind zwei aufmerksamkeitsstarke Sujets, einmal eine Frau in der Dusche, einmal Schuhe über dem Abgrund. Die Antwort scheint also auf den ersten Blick eine leichte zu sein. Doch weit gefehlt. Die Antwort, die in der Auflösung plakatiert wird, ist nämlich die hervorragende Arbeit der niederösterreichischen Glaser. Sie sorgen dafür, dass Glaselemente perfekt und vor allem sicher umgesetzt werden. frischblut setzt hier auf das Rätseln bei den Betrachtern und den Überraschungseffekt, wenn die Auflösung eben das ist, was man zunächst nicht sieht, was aber bereits die ganze Zeit da war. Perfekt passen auch Logo und Claim zu dieser Umsetzung: Glaser mit Durchblick.

Aliens und Abfahrt am Dach?

Einen neuen Blick auf etwas Alltägliches bringen auch die Plakate der Kampagne für die Dachdecker und Spengler. Das Dach wird hier zur Landefläche für Aliens und zur Piste für den Abfahrtsläufer mit der kindlichen Frage, ob das nun wirklich möglich ist. Aufmerksamkeitsstarke Sujets, die zum Nachdenken anregen, dafür steht frischblut und hat dies auch in dieser Kampagne mit einer idealen Kombination aus Bilder und Texten wieder perfekt umgesetzt. Logo und Claim fügen sich ebenfalls in die Gesamtkampagne ein: Dachdecker – Oben mit. Für die Dachdecker und Spengler wurde außerdem eine eigene Branchenwebsite umgesetzt, die das breite Spektrum ihrer Arbeit zeigen soll. www.obenmit.at

Presseinformation
frischblut Markenführung & Kommunikations GmbH
adalbert-stifter-platz 2, a-4020 linz

Barbara Heim
PR
+43/ (0)732/ 37 16 16-18
email
www.frischblut.at

Veröffentlicht durch
Barbara Heim
0043 676 3716178
e-mail




# 385 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Neuer Kino-Spot für die Kunststofflehre
Ab Juni läuft er in allen oberösterreichischen Kinos – der neue Kino-Spot für die Kunststofflehre. Unter dem Motto „Kunststoff [..]
 
Mehr von: Marketing & Werbung
Berlin vergibt Werberechte für Laternenwerbung an die [..]
Die in Berlin ansässige mediateam Stadtservice GmbH ist bisher in 9 Städten für diese Werbeform zuständig und konnte sich [..]
Die größten Trends im Marketing 2017
Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende zu. Wir haben die Leistungen des vergangenen Jahres genau unter die Lupe [..]
Webseite für Immobilienmakler
Das sind wir: Wir sind eine Internet Agentur mit den Schwerpunkten webbasierte Software Entwicklung für Immobilienmakler, seit [..]
Seminare von TILL.DE - Ihr Wissensvorsprung im [..]
Braunschweig 14.12.2017 - Die Google Premium Partner Agentur TILL.DE bietet Seminare und Webinare zur Weiterbildung im Bereich Online [..]
Nach Weltklimagipfel: VAGEDES & SCHMID bereitet eigene [..]
Hamburg, 11. Dezember 2017 – Das „Jahrhundertprojekt“ Weltklimakonferenz vom 6. - 17. November 2017 in Bonn war für VAGEDES [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.