Heute: May 24, 2018, 7:35 pm
  
Bücher

Vier Tagediebe auf einem rasanten Road-Trip durch Brasilien - Ab jetzt im Buchhandel

Buchcover "Die Truppe - Logbuch eines Tagediebs"
Buchcover "Die Truppe - Logbuch eines Tagediebs"
Mit einem schelmenhaften Augenzwinkern nimmt uns der Autor mit auf einen wunderbaren Road-Trip durch das Brasilien der Fußball-WM:

 

PR-Inside.com: 2017-09-21 08:18:29
Es geht um Männerfreundschaften, Fußball, viele besondere Begegnungen mit Fans anderer Länder, einen Besuch in São Vendelino (einem kleinen beschaulichen Ort im Süden Brasiliens, in dem saarländischer Dialekt verstanden und gesprochen wird) und – nicht zuletzt – um eine bemerkenswert leidensfähige Ehefrau. Ein Buch, das ganz nebenbei und ohne erhobenen Zeigefinger zeigt, dass „Fankultur“ nichts mit sinnfreier Gewalt oder dem Abbrennen von Pyrotechnik zu tun hat, sondern vor allem etwas mit Begeisterung, Liebe zum Sport und Lebensfreude.


Rüdiger Göttert verknüpft in seinem frisch herausgebrachten Debütwerk geschickt die fußballpolitische Großwetterlage mit autobiografischen Elementen. Im Stil stets verbindlich gelingt dem Literaten sprachlich ein Meisterwerk: Er reduziert die bisweilen erdige Athmosphäre des deutschen Fußballs auf minimalistisch-konkrete Andeutungen und bereitet so den Boden für die literarische Verschmelzung des deutschen Fußballs mit dem dem Leser geläufigen südamerikanischen Temperament. Der Leser identifiziert sich so rasch mit dem Autor und erlebt das Beschriebene fast so, als sei er selbst mittendrin.

„Die Truppe – Logbuch eines Tagediebs“ handelt von vier Saarländern, die unbedingt in Rio de Janeiro unmittelbar vor dem größten Stadion der Welt, dem legendären Maracana, schwenken wollen. Saarländer tun das schließlich überall. Das Problem: Osvaldos Frau. Sie kommt „ihrem“ Osvaldo ständig in die Quere und bringt das Vorhaben arg in Bedrängnis. Ob die Jungs ihr Ziel trotzdem erreichen? Ihre Reise nach Brasilien ist so ganz nebenbei ausschlaggebend dafür, dass Deutschland Fußball-Weltmeister wird. Wie sie das hinbekommen? Mit der Veröffentlichung ihres Tagebuches lüften Osvaldo und seine Tagediebe drei Jahre nach dem überraschenden Gewinn jedenfalls ein lange gehütetes Geheimnis …

Rüdiger Göttert, Jahrgang 1967, waschechter Saarländer, Jurist mit Liebe zu kurzen Sätzen und seit kurzem freier Autor, lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Kindern in Marpingen. Mit seinem Debütwerk schreibt er ein Stück Fußball-Fankultur. Gewidmet ist das Buch „allen friedlich gemeinsam feiernden Fans dieser Welt“. Eine weitere Veröffentlichung erfolgte im Radius-Verlag in der Zeitschrift „Das Plateau“.

Taschenbuch (Belletristik, Humor; 12,5 x 19 cm)

208 Seiten mit 15 Fotos von Originalschauplätzen

ISBN: 978-3-9819086-0-2

Preis: € 9,99

Zuerst erschienen bei Amazon; dort zusätzlich auch als E-Book-Ausgabe

A Concert For The People – Verlag

Eric Göttert

Aehlenbach 1

66646 Marpingen

Mail: aconcertforthepeople@icloud.com

Presseinformation
A Concert For The People - Verlag
Aehlenbach 1


66646 Marpingen

Eric Göttert
Inhaber
06853 / 30373
email
www.facebook.de/Logbuch.Tagedieb


# 405 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
Besser leben - Ratgeber für eine bessere [..]
Thomas Peddinghaus meint, dass Psychologie mehr ist als reine Statistik und Wissenschaft. Sie ist der Schlüssel zu innerer Harmonie [..]
Große und kleine Fußball-Freuden zur Weltmeisterschaft
Nur noch kurze Zeit bis zur Fußball-Weltmeisterschaft. Für jeden Fußball-Fan ist es das Höchste, die Spiele life im Stadion [..]
Wenn aus Freundschaft Liebe wird. Und aus [..]
Ava Sergeevas Debütroman „Ich bin Merkur“ erscheint im Berliner Independentverlag Periplaneta. Die Berliner Autorin schreibt [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in tiefe Gefühlswelten Der Autor gibt in seinem Buch-Debüt in Form von Briefen, Gedichten, [..]
Goethe hätt’s empfohlen: NeuDeutsch 2.0
Im Frühjahr 2018 erscheint das satirische Vokabularium „NeuDeutsch 2.0“ von Christian von Aster bei Periplaneta Berlin in [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.