Heute: May 28, 2018, 5:31 am
  
Bücher

Vertraue der inneren Stimme - „Erleuchtung? – Ja, bitte!“ von Iris-Andrea Fetzer-Eisele

Verlag Kern GmbH
Verlag Kern GmbH
Mit „Erleuchtung? – Ja, bitte!“ hat Iris-Andrea Fetzer-Eisele einen Wegweiser des spirituellen Herzdenkens erstellt

 

PR-Inside.com: 2017-07-29 19:53:20
Iris-Andrea Fetzer-Eisele möchte ihren Leserinnen und Lesern Wege eröffnen, auf ihre innere Stimme zu vertrauen und mit sich selbst und mit Ihrer Umgebung im Reinen zu sein. Dazu hat sie nun im Verlag Kern ein neues Buch veröffentlicht, das so kompakt ist wie sein Titel: „Erleuchtung? – Ja, bitte!“. In Form eines Gespräches mit dem Unterbewusstsein führt sie weg vom übermächtigen, verkopften Verstandesdenken und hin zu einem Dialog mit dem Herzen, der Intuition. Es ist ein Wegweiser auf dem Pfad des spirituellen Herzdenkens.


Wer der eigenen Intuition vertraut und folgt, dem eröffnen sich neue Perspektiven. Wer sein Denken, Fühlen und Handeln in Einklang bringt, wird authentisch. Wer dies nicht für sich selbst, sondern zum Wohle der anderen tut, wird heil und zieht das Höhere, Lichtvolle an. Iris-Andrea Fetzer-Eisele lenkt den Blick auf eine höhere Dimension, ohne damit eine religiös festgelegte Gottheit, Kraft oder Geistwesen zu meinen, wenn Sie feststellt: „Wer die spirituelle Arbeit an sich selbst für den Höchsten tut, zieht sein Licht an. Das ist der zeitgemäße und schnellste Weg in die Erleuchtung.“ Das Buch kann diese Entwicklung unterstützen und begleiten. Das spirituelle Herzdenken erklärt sie in dem Buch als eine transzendierende Brücke in die Erleuchtung.

Im praktischen, kleinen A6-Format des „Hosentaschenbüchleins“ lässt sich der Band überall hin mitnehmen. Die Autorin hat in diesem bewährten Format bereits drei Bändchen mit Inspirationen für den Alltag veröffentlicht: „Kleinod der Freude“, „Himmlischer Zauberwind“ und „Die Liebe des Himmels umarmt dich“. Diese kleinen Bücher, die sich besonders als Geschenk oder als kleine Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen eignen, enthalten in kurzer Form viele wohltuende Gedanken, anregende Impulse, Ermutigung und Befreiung. Kurz: Balsam für die Seele.

Erkenntnisse zu Magie und Mystik vermittelt Fetzer-Eisele in ihrem ersten Buch „Willkommen in der 5. Dimension“. Einen Coach zur persönlichen Lebenshilfe und Weiterentwicklung hat die Autorin mit dem Kartenset „Liebe – Weisheit – Kraft“ entwickelt.

Iris-Andrea-Fetzer-Eisele lebte in Bad Kissingen und schreibt die spirituellen Wahrnehmungen nieder, die ihr zufließen.

Iris-Andrea Fetzer-Eisele

Erleuchtung? Ja, bitte!

Der Pfad des spirituellen Herzdenkens

© Verlag Kern GmbH

ISBN 978395716-252-6

E-Book: ISBN 978395716-246-5

1. Auflage August 2017, Softcover, 132 Seiten

Sprache: Deutsch

Buch 9,90, E-Book 6,99

Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau

Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de

Presseinformation
VERLAG KERN GMBH
Bahnhofstraße 22


98693 Ilmenau

sfpresse55@gmail.com
Marketing
01573 3060666
email


Veröffentlicht durch
Siegfried Franz
03677 4656390
e-mail
www.verlag-kern.de



# 403 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bücher
EU-Datenschutzverordnung: Erster Buchautor stellt Email-Vorschläge [..]
Wien – Für den bekannten Verfasser zahlreicher Sachbücher Alexander Glück gehören Emails als Akquiseinstrument für seine [..]
Wenn aus Freundschaft Liebe wird. Und aus [..]
Ava Sergeevas Debütroman „Ich bin Merkur“ erscheint im Berliner Independentverlag Periplaneta. Die Berliner Autorin schreibt [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in tiefe Gefühlswelten Der Autor gibt in seinem Buch-Debüt in Form von Briefen, Gedichten, [..]
Goethe hätt’s empfohlen: NeuDeutsch 2.0
Im Frühjahr 2018 erscheint das satirische Vokabularium „NeuDeutsch 2.0“ von Christian von Aster bei Periplaneta Berlin in [..]
Freiheit ist das Einzige, was zählt
Am 20. April 2018 erscheint das Debüt von Jane Steinbrecher beim Berliner Verlag Periplaneta. In „Das Ohnmachtsfrühstück“ erzählt [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.