Heute: December 11, 2018, 1:55 am
  
Wirtschaft & Industrie

Verkaufsstrategie „Direktvertrieb“ spricht allen voran Generation 50+ an

Direktvertrieb wie ihn die WK Wertkontor GmbH aus Gütersloh praktiziert, erfreut sich auch im 21. Jahrhundert großer Beliebtheit. Vor allem die Generation 50+ schätzt die intensive Beratungsdienstleistung, die diese Verkaufsstrategie mit sich bringt.

 

PR-Inside.com: 2018-12-05 19:06:31
Das Luxusgüterunternehmen WK Wertkontor aus Gütersloh verkauft seine exklusiven Faksimiles und Kunst-Editionen im direkten Vertrieb. Diese Verkaufsstrategie wird gerade im digitalen Zeitalter, in dem der Erwerb von Produkten in der Hauptsache anonym und ohne jegliche Beratungskompetenz im Internet stattfindet, wieder beliebter.

Allen voran eine Personengruppe spricht das Verkaufskonzept, bei dem erfahrene Vertriebsmitarbeiter ins Haus kommen, um in aller Ruhe und Ausführlichkeit zu den präferierten Produkten persönlich zu beraten, besonders an. Es handelt sich um die Generation 50+.


Vor allem bei höherpreisigen Anschaffungen wünschen sich Kunden eine intensive Beratungsdienstleistung


Bei der Generation 50+, die auch als „Best Ager“ bezeichnet wird, handelt es sich um jene Generation, die fernab des digitalen Zeitalters und somit ohne Smartphones, Tablets & Co. aufgewachsen ist. Erstmal hat das jedoch nichts zu heißen, denn auch dieser Personenkreis ist längst im 21. Jahrhundert angekommen und shoppt auch das ein oder andere Mal online. Umfragen zufolge sind es jedoch in der Hauptsache alltägliche Waren wie zum Beispiel Kleidung, Elektrohaushaltsgeräte oder Bücher. Wenn es jedoch um größere Anschaffungen wie zum Beispiel einen Luxusartikel aus dem Bereich Geschichte und Kunst geht, setzt man auf die „Offline“-Präsenz von Unternehmen.

Gerade bei hochwertigen Produkten möchte sich diese anspruchsvolle Zielgruppe nämlich umfangreich und individuell beraten wissen. Die „Best Ager“ schätzen den persönlichen Kontakt mit dem Verkäufer und die Tatsache, dass sie die Ware vor dem Kauf nicht nur ausgiebig in Augenschein nehmen können, sondern auch anfassen, kurzum: auf Herz und Nieren prüfen können.

Der Wunsch nach intensiver Beratungsdienstleistung von Menschen über 50 spielt dem Direktvertrieb von WK Wertkontor, der genau darauf beim Verkauf seiner hochwertigen Kunstobjekte setzt, in die Karten. Aber nicht nur die Tatsache, dass die Generation 50+, bedingt durch den demographischen Wandel, in den kommenden Jahren weiter anwachsen wird, macht diese Zielgruppe für Unternehmen wie WK Wertkontor so attraktiv, sondern auch die Tatsache, dass von den „Best Agern“ eine hohe Kaufkraft ausgeht. Das liegt daran, dass sie mehr Zeit und Geld in Shopping investieren können und wollen. Dieser Personenkreis legt Wert auf qualitativ hochwertige Ware. Diese finden sie in Form von besonderen und streng limitierten Luxusgütern bei der WK Wertkontor GmbH.

Umfangreichere Informationen gibt es hier: wkwertkontor.org


Über die WK Wertkontor

Die WK Wertkontor GmbH ist ein 2014 gegründetes Unternehmen, dessen Schwerpunkte im Bereich des Vertriebs von Gütern und Kunstgegenständen besonderer Art liegen. Das Team besteht aus erfahrenen und fachkundigen Spezialisten.


Pressekontakt

WK Wertkontor GmbH

Herr Frank Veltrup

Moltkestr. 25

33330 Gütersloh

Tel.: +49 (0) 5241 / 704 740 0

Fax: +49 (0) 5241 / 704 740 8

E-Mail: info@wk-wertkontor.de

Internet: www.wk-wertkontor.de

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Frank Veltrup
+49 (0) 5241 / 704 740 0
e-mail
www.wk-wertkontor.de



# 466 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
WK Wertkontor profitiert von den Veränderungen auf [..]
Der Luxusmarkt bzw. das Verhalten von Käufern, die ihr Geld gern in Luxusartikel investieren, hat sich verändert. Aber nicht [..]
Bei WK Wertkontor ein besonderes Luxusprodukt für [..]
Das Produktsortiment der Gütersloher WK Wertkontor spricht in der Hauptsache Menschen an, die besondere Luxusgüter erwerben möchten. [..]
WK Wertkontor setzt auf persönlichen Kundenkontakt: Direktvertrieb [..]
Die jüngst veröffentlichte Studie einer Münchner Universität ging der Frage nach, weshalb der Job als Vertriebsmitarbeiter eines [..]
Faksimiles von WK Wertkontor: ganz besondere Luxusobjekte
Die WK Wertkontor GmbH mit Sitz ins Gütersloh verkauft Luxusgüter aus dem Bereich Geschichte und Kunst. Derzeit liegt der [..]
Leistungsbezogene Vergütung bei WK Wertkontor: Gehaltssteigerungen im [..]
Gerade im digitalen Zeitalter bewährt sich der Direktvertrieb, dem sich Unternehmen wie der Luxusgütervertrieb WK Wertkontor aus [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
CERESPIR INCORPORATED und das NATIONAL NEUROSCIENCE INSTITUTE [..]
Itanapraced blockiert die LRRK2-Expression und die LRRK2-vermittelte NeurotoxizitätItanapraced kann nun in einer Phase-II-Studie an [..]
Aeris wurde im Magischen Quadranten von Gartner [..]
Anbieter von IoT-Lösungen wird für seine Fähigkeit, seine Vision umzusetzen, und deren Lückenlosigkeit ausgezeichnetSAN JOSE, [..]
AVDA zeigt auf transatlantischem Seekabel 300Gbit/s Übertragung [..]
Im Unterseekabel wurden Daten über eine Entfernung von 6800km unter Einsatz kommerziell verfügbarer Transponder übertragen München, [..]
Bio-on und Hera schreiten zur Umsetzung von [..]
Mit Lux-on gründet Bio-on mit der Beteiligung der italienischen Hera-Gruppe eine NewCo. Das neue Unterfangen ist der Entwicklung einer [..]
Visteon führt mit Peugeot-Citroën das erste volldigitale [..]
Führender Anbieter von digitalen Kombiinstrumenten erweitert sein umfassendes Portfolio an Fahrerinformationssystemen mit einem [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.