Heute: November 24, 2017, 1:04 am
  
Essen und Trinken

Venice Simplon Orient-Express: Villeroy & Boch als Partner im Luxuszug

Speisewagen Orient Express
Speisewagen Orient Express
Noch heute haftet dem Orient-Express ein legendärer Ruf an. 1883 verband der berühmte Luxuszug erstmals Okzident und Orient, die Strecke von Paris nach Konstantinopel war gleichzeitig ein Band zwischen verschiedenen Welten. Frankreich, Deutschland, Österreich-Ungarn, Serbien, Bulgarien und das Osmanische Reich - in den durchquerten Ländern wird eine ganze Epoche wieder lebendig.

 

PR-Inside.com: 2017-11-10 10:32:25
Der "König der Züge" machte sich auch als "Zug der Könige" einen Namen. Angehörige der europäischen Hocharistokratie nutzten die schnelle Verbindung ebenso gerne wie Diplomaten, Künstler, Agenten und Literaten. Agatha Christie's "Mord im Orient-Express" fängt die einzigartige Atmosphäre der Zugfahrt quer durch das alte Europa ein und ist bis heute ein vielgelesener Klassiker der Krimi-Literatur. Die Zeiten haben sich geändert, doch der Orient-Express fährt noch immer, wenn auch in veränderter Form. Seit 1982 gibt es den Venice Simplon Orient-Express, der als exklusiver touristischer Reisezug auf verschiedenen Routen zwischen London und Venedig verkehrt und einmal im Jahr auch die alte Strecke von Paris nach Istanbul bedient - ein außergewöhnliches Erlebnis.


Kulinarische Genüsse auf exklusivem Geschirr

Den Reisenden werden dabei nicht nur schöne Aussichten geboten. Natürlich geht es auch darum, dem original "Orient-Express-Feeling" nachzuspüren und an Komfort, Bequemlichkeit und Reisegenuss soll es dabei nicht fehlen. Zu diesem Zweck wurden sechzehn historische Waggons aus der Zwischenkriegszeit aufwändig restauriert und auf den modernsten Stand gebracht. Drei Speisewagen, ein Barwagen und zwölf Schlafwagen stehen den Gästen auf ihrer Reise zur Verfügung. Das Gastronomische ist ein wichtiger Bestandteil des "Wohlfühl-Angebotes" an Bord. Dem Luxusanspruch gemäß werden Gerichte und Getränke der Extra-Klasse angeboten, die den Vergleich mit Spitzenrestaurants, die nicht auf Rädern unterwegs sind, kaum scheuen müssen.

Zum Speisen- und Getränke-Genuss gehört selbstverständlich angemessenes Geschirr, das seiner exklusiven Umgebung voll gerecht werden muss. Denn bekanntlich isst und trinkt das Auge immer mit. Es überrascht daher nicht, dass die Zug-Betreiber bei der Geschirr Set-Auswahl auf die Partnerschaft mit dem Markenhersteller Villeroy & Boch setzen. Die Traditionsfirma, deren Ursprünge sogar noch weiter zurückreichen als die Geschichte des Orient-Express selbst, ist bekannt für ihre hochwertigen und stilvollen Porzellan-Schöpfungen.

"'Oriental", "Etoile du Nord" und "Côte d'Azur"

Für den Venice Simplon Orient-Express hat sich das Familienunternehmen mit Sitz im saarländischen Mettlach etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Exklusiv designte Geschirr Set-Kreationen aus Premium Bone Porcelain unterstreichen die hohe Qualität der servierten Gerichte und Getränke. Dabei wurden die Designer vom jeweiligen Dekor der Speisewagen im Venice Simplon Orient-Express inspiriert. "L'Oriental", "Etoile du Nord" und "Côte d'Azur" - das sind die Themen der drei Waggons.

Der Wagen "Côte d'Azur" beeindruckt seine Passagiere dabei mit Glasarbeiten von René Lalique, "Etoile du Nord" zeigt wunderschöne Intarsienarbeiten und "L' Oriental" bietet eine asiatische Atmosphäre mit schwarzen Lackoberflächen. Daran sind auch die Geschirr Set-Designs von Villeroy & Boch angepasst. So bilden die Innenausstattung der Speisewagen und das Geschirr eine harmonische Einheit und sorgen gemeinsam für ein luxuriöses Ambiente. Gleichzeitig wird damit die enge Partnerschaft zwischen Venice Simplon Orient-Express und Villeroy & Boch unterstrichen.

Luxus, der nicht teuer sein muss

Die Reise im Venice Simplon Orient-Express mag vielleicht nicht für jeden in Frage kommen. Auf den Geschirr-Genuss von exklusivem Villeroy & Boch-Porzellan muss man trotzdem nicht verzichten.

Presseinformation
Geschirr Set Online
Vordere Schöbstraße 22

76857 Albersweiler

Rudi Herzenstiel
Pressekontakt
06345-93244
email
geschirr-set.net


# 578 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Mähroboter Garage - Die Gartenliebhaber und ihre [..]
Garage für einen Mähroboter - wie sieht so etwas eigentlich aus? Als Gartenhelfer soll der Mähroboter natürlich immer einsatzbereit [..]
Es begann mit der Erfindung des weltweit [..]
Die Erfindung des weltweit ersten Kühlschranks Von 1919 bis 1922 arbeiteten Carl Munters und Baltzar von Platen an einer besonderen [..]
 
Mehr von: Essen und Trinken
Wärme von innen gegen Kälte von außen: [..]
Mit kleinen Handgriffen und natürlichen Gewürzen zur stärkenden Mahlzeit Bremen, November 2017. Sinkt gegen Jahresende die [..]
Schietwettertee: Sanfte Mischung für ein ruhiges Gemüt
Bremer Gewürzhandel bietet winterliches Heißgetränke für nasskalte Tage Bremen, November 2017. Dicke Regentropfen prasseln unerbittlich [..]
Allerrom Verpackung: Frisches Design kommuniziert frischen [..]
Wohlmirstedt, im Oktober 2017. Frisch, fröhlich und grasgrün mischen die neuen Designs der Schnittkäse-Marke Allerrom das [..]
Köstlichkeiten verschenken und dabei nachhaltig Gutes tun
Bremen, Oktober 2017. Aller guten Vorsätze zum Trotz ist es in jedem Jahr die Weihnachtszeit, die mit einer gehörigen Portion [..]
Tessiner Kräuter: Ein Allrounder der Schweizer Küche
Bremen, Oktober 2017. Die Schweiz ist bekannt für ihre hohen Berge, klaren Seen und grünen Landschaften. Doch sie hat auch [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.