Heute: January 17, 2019, 7:49 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Synthesio integriert bewährte Datenwissenschaft von Ipsos in künstliche Intelligenz

PR-Inside.com: 2018-12-14 16:16:02

Social Media Intelligence der nächsten Generation von Synthesio bringt verborgene Erkenntnisse schneller an die Oberfläche

NEW YORK (USA), Dec. 14, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Synthesio, ein Unternehmen von Ipsos – und auch die führende Social Media Intelligence Suite – hat heute die Pläne für die nächste Generation der KI-Engine (künstliche Intelligenz) des Unternehmens bekanntgegeben. Das Projekt wird die AI-Technologie von Synthesio mit der Datenwissenschaft von Ipsos kombinieren. Die Kombination wird neue Funktionen von Synthesio unterstützen, mit denen Benutzer Erkenntnisse schneller finden, Vermutungen ein Ende bereiten und fundierte Geschäftsentscheidungen für eine Vielzahl von Anwendungsfällen treffen können.

„Unser Ziel ist seit jeher, den Kunden aussagekräftige Daten zur Verfügung zu stellen, die visualisiert werden, um strategische Geschäftsentscheidungen treffen zu können“, erklärte Loic Moisand, CEO und Gründer von Synthesio. „Je weniger Vermutungen ein Unternehmen anstellen muss und je weniger Zeit die Nutzer brauchen, um aussagekräftige Erkenntnisse zu finden, desto mehr Zeit bleibt für datengestützte Geschäftsentscheidungen. Wir freuen uns sehr, dass wir die von Ipsos entwickelten Funktionen zur Datenwissenschaft nutzen können. Unser Fokus liegt auf der Bereitstellung der besten Social Media Intelligence Suite durch ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz.“

Die KI-Engine der nächsten Generation wird Erkenntnisse gewinnen können, wenn Benutzer wissen, wonach sie suchen – und auch, wenn sie nicht wissen, wonach sie suchen. Die Engine wird zunächst vier Schlüsselbereiche innerhalb der Synthesio-Suite antreiben:

  • Trenderkennung
  • Themencluster
  • Sentimentanalyse
  • Bilderkennung

„Eine der lohnendsten Herausforderungen für jedes Produktteam besteht darin, an etwas zu arbeiten, von dem Sie wissen, dass es die Spielregeln verändern wird. Und dieses Projekt wird genau das tun. Es gibt umfangreiche Einsatzmöglichkeiten. Ich denke jedoch, dass die Suite ihre unmittelbarsten Auswirkungen im Bereich der Trenderkennung haben wird. Es geht nicht nur darum, Muster und Trends aufzuzeigen, sondern auch zu erklären, was sie verursacht hat, damit unsere Kunden den Kontext erhalten können, den sie benötigen, um die gesamte Geschichte zu verstehen. Diese nächste Generation von Social Media Intelligence wird es unseren Kunden ermöglichen, ihre Social Intelligence-Programme auf die nächste Stufe zu bringen“, sagte Sacha Vaguelsy, Vice President of Products von Synthesio.

Um diesen Fokus auf die Vereinfachung des Prozesses für Kunden widerzuspiegeln, Erkenntnisse zu erhalten, hat Synthesio neue Funktionen für das Influencer-Marketing eingeführt und das Einrichtungserlebnis überarbeitet.

Die neue Kategorie „Publisher“ von Synthesio basiert auf der sich entwickelnden Definition dessen, was es heute bedeutet, ein Influencer zu sein. Influencer sind nicht mehr nur Personen und Konten, die viel Inhalt veröffentlichen. Stattdessen ist der wahre Maßstab für Influencer das Ausmaß an Kundenbindung, das sie erzeugen. Unsere neue Kategorie „Publisher“ verwendet einen adaptiven Algorithmus, um die Influencer zu entdecken, die mit einer Vielzahl von Signalen das meiste für Marken tun. Mit den Influencer-Scorecards können Benutzer Listen überprüfen und filtern, die automatisch auf der Grundlage des maschinellen Lernens und der Formeln von Synthesio erstellt werden. Benutzer können auch eigene Publisher-Listen erstellen, bestimmten Publishern Flags zuweisen und jedes Widget oder jeden Datensatz im gesamten Dashboard anhand ihrer benutzerdefinierten Listen filtern.

Das völlig neue Einrichtungserlebnis von Synthesio für die Social-Listening-Plattform, die das Aushängeschild des Unternehmens ist, reduziert die Zeit, die gelegentliche Benutzer für die Einrichtung eines Dashboards benötigen, erheblich und gibt Power-Benutzern mehr Flexibilität beim Anpassen ihrer Datensätze.

Die neue Kategorie „Publisher“ und das neue Einrichtungserlebnis stehen nun allen Kunden von Synthesio allgemein zur Verfügung. Fordern Sie noch heute eine Testversion an. Die KI-Funktionen der nächsten Generation werden Anfang nächsten Jahres für Kunden verfügbar sein.

Über Synthesio
Synthesio, ein Unternehmen von Ipsos, ist im jüngsten Bericht zu Social Listening-Plattformen, der von einem unabhängigen Forschungsunternehmen veröffentlicht wurde, als weltweiter Marktführer genannt worden. Synthesio bietet Marken und Agenturen auf der ganzen Welt Social Listening-Werkzeuge und Einblicke in Zielgruppen, um die Auswirkungen von Gesprächen in den sozialen und herkömmlichen Medien zu messen. Die Social Media Intelligence-Suite von Synthesio bietet realistische und qualitative Erkenntnisse aus der umfangreichsten Datensammlung auf dem Markt. Unternehmenseinheiten können die Dashboards, vorgefertigte Anwendungsfälle, anpassbare Berichte und Anzeigen von Synthesio im Social Media Command Center zusammen mit den Social Intelligence-Lösungen von Ipsos nutzen, um strategische Geschäftsentscheidungen zu treffen. Synthesio wurde 2006 gegründet und hat Niederlassungen in New York, Paris, London, Singapur und Brüssel.




# 1071 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
CROSSFIREs größte Veranstaltung CFS 2018 endet mit [..]
Smilegate Entertainment hat am 9. Dezember 2018 offiziell das Ende des prestigeträchtigsten Esports-Events CFS (CROSSFIRE STARS) [..]
Amazon Web Services eröffnet neue Region in [..]
Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com (NASDAQ:AMZN), gab heute die Eröffnung der AWS Europe (Stockholm) Region [..]
Kalray wird Gründungs-Premiummitglied bei der Autoware Foundation
Kalray (Euronext Growth Paris - ALKAL), Vorreiter bei Prozessoren für neue intelligente Systeme, ist der Autoware Foundation als [..]
Randstad Studie zu Wettbewerbsfähigkeit in der EU
Die Proteste der „Gelbwesten“ in Frankreich richten sich unter anderem gegen die liberale Wirtschaftspolitik von Präsident Emmanuel [..]
IDEMIA stellt Abonnement-Managementplattform für dtac [..]
IDEMIA, der globale Marktführer im Bereich Augmented Identity, wurde von dtac, dem führenden Mobilnetzbetreiber in Thailand, damit [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Beständig und biegsam: Ceresana-Studie zu Polyethylen-Rohren
Boomende Megastädte und Digitalisierung, aber auch Klimawandel und Umweltsorgen verändern die Welt. In den Medien werden vor [..]
Farbenfrohe Welt: Pigment-Marktreport von Ceresana
Im Jahr 2017 wurden weltweit 10 Millionen Tonnen Pigmente verkauft. „Den Großteil davon nahm die Industrie in Asien-Pazifik ab“, [..]
Podcast „Generationenübergreifende Führung“
In einer wachsenden Zahl von Betrieben beträgt der Altersunterschied zwischen den Mitarbeitern bis zu 50 Jahren. Das stellt deren [..]
Überwachung von Remote Standorten mit Didactum
In Serverraum und Rechenzentrum darf eine kontinuierliche Messung und Überwachung der wichtigen Umweltfaktoren Temperatur und [..]
Change-Projekte lösen Widerstände aus
Die positiven Aspekte von Widerstand im Change-Management nutzen Menschen bewegen sich ungern außerhalb der eigenen Komfortzone. So [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.