Heute: October 20, 2018, 3:02 pm
  
Umwelt & Energie

Proindex Capital AG: Paraguays Staatspräsident Mario Abdo Benitez hebt Dekret zur Abholzung auf

Proindex Capital AG: Paraguays Staatspräsident Mario Abdo Benitez hebt Dekret zur Abholzung auf
Nationale Forstbehörde soll neues Dekret vorlegen – Paraguay will Vorbild für nachhaltige Forstbewirtschaftung werden

 

PR-Inside.com: 2018-08-22 13:31:36
Suhl, 22.08.2018. „Als beunruhigend bezeichnete die Präsidentin der Nationalen Forstbehörde ein Dekret, das durch die vormalige Regierung umgesetzt wurde und Landbesitzern weitreichende Rechte bei Abholzungen zugestand“, erklärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Dieses Dekret Nr. 7.707/17 wurde nun, nach Amtswechsel von Staatspräsident Mario Abdo Benitez aufgehoben und in der Folge von der Präsidentin der Nationalen Forstbehörde (Infona), Cristina Goralewski verkündet. Diese hatte Abdo Benitez zuvor als Leiterin der Behörde ernannt.


Größere Rodungen möglich

Dekret Nr. 7.707/17 ergänzte das seit 1973 geltende Waldschutzgesetz, indem Landbesitzer von ihren bewaldeten Gebieten nun nicht mehr 25 Prozent der heimischen Wälder „unberührt“ lassen mussten, sondern nur noch sechs. Als Voraussetzung wurde genannt, dass die neu geschaffene Fläche für Agrarproduktion oder Rinderzucht genutzt werden musste. „Goralewski sah hierin eine Gefahr, dass die sehr reiche Biodiversität der heimischen paraguayischen Wälder durch Monokulturen ersetzt würden“, so der Vorstand der Proindex Capital AG. Das war und ist in der Tat immer ein Problem, wenn Wälder, allen voran Tropenwälder für die Gewinnung von Agrar- oder Rinderzuchtflächen geopfert werden. Denn Tropenwälder lassen sich nur sehr schwer regenerieren.

Wiedereinsetzung in den alten Stand

Geplant ist, dass die Infona ein neues Dekret zur Nutzung der Forstflächen erarbeiten soll. Bis zu diesem Zeitpunkt gelte das vorherige Dekret Nr. 7.031/17. Bei der Umsetzung eines neuen Dekretes will Goralewski nicht nur Fachleute aus der Forstwirtschaft, sondern auch politische Gremien und weitere Beteiligte einbinden. „Erfreulich ist dabei, dass dabei auch Verständnis geschaffen werden soll für die nachhaltige Nutzung des Forstsektors, was interessante Perspektiven ermöglicht“, erklärt Andreas Jelinek und sieht darin die Arbeit seines Unternehmens, der Proindex Capital AG bestätigt, die sich für den Erhalt und die Wiederaufforstung des Naturwaldes in Paraguay einsetzt. Goralewski selbst äußerte sich in Bezug auf ein neues Dekret mit der Ankündigung: „Wir werden so arbeiten, dass Paraguay ein globales Beispiel für die Bewirtschaftung der Waldressourcen ist“.

Weitere Informationen unter: www.proindex.de

Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt Mensch und Natur gleichberechtigt in den Mittelpunkt seines Handelns.

Presseinformation
PROINDEX CAPITAL AG
Würzburger Straße 3

98529 Suhl




email
www.proindex.de

Veröffentlicht durch
Rebekka Hauer
03681-756614
e-mail
www.proindex.de



# 392 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Proindex Capital AG: Soja-Anbau in Paraguay
Suhl, 09.08.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital Ag mit dem Status Quo des Soja-Anbaus [..]
Proindex Capital AG: Warum das Einwandern nach [..]
Suhl, 24.07.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit dem Thema Einwandern in [..]
Proindex Capital AG: Keine Malaria-Gefahr mehr in [..]
Suhl, 11.07.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit der erfreulichen Nachricht, dass [..]
Proindex Capital AG: Botschafter sprechen sich für [..]
Suhl, 27.06.2018.In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG damit, wie der Internationale Tag [..]
Proindex Capital AG: Paraguay eröffnet Botschaft in [..]
Suhl, 11.06.2018. In dieser Woche beschäftigt sich Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit der Verlegung der Botschaft von [..]
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Green Value SCE Genossenschaft: Die Signalwirkung des [..]
Suhl, 08.10.2018. „Es geht eigentlich immer nur um das Eine: Die Befürworter der Braunkohle sehen durch den Verzicht Arbeitsplätze [..]
ENERTRAG Systemtechnik erhält Zertifizierung für ultrakompaktes [..]
Hamburg / Gut Dauerthal, 27. September 2018. Pünktlich zur WindEnergy in Hamburg hat die ENERTRAG Systemtechnik am 26.09.2018 von [..]
Aus airspex wird Dark Sky | BNK-Spezialist [..]
Neubrandenburg, 24. September 2018. Die Systemtechnik-Sparte der ENERTRAG ist bekannt für innovative Befeuerungstechnik und [..]
Green Value SCE Genossenschaft: Elfenbeinhandel in der [..]
Suhl, 18.09.2018. „Eigentlich müsste man davon ausgehen, dass es keinen Handel mit Elfenbein mehr gibt, denn die Jagd auf [..]
Die Zukunft der drahtlosen Hausautomation: mehr Energieeffizienz, [..]
Bei Overkiz, dem europaweiten Marktführer im Bereich IoT-Lösungen für Gebäudedigitalisierung, stehen auf dem Wiener Branchentreff [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.