Heute: September 25, 2018, 11:59 am
  
Marketing & Werbung

Nach Weltklimagipfel: VAGEDES & SCHMID bereitet eigene Nachhaltigkeitszertifizierung für 2018 vor

• Agentur für Live-Kommunikation strebt mit Nachhaltigkeits-Audit Vorreiterrolle in der Branche an. • Michael Vagedes zieht positive Jahresbilanz – Neugeschäftsprojekte für das kommende Jahr bereits gesichert.
Im Auftrag des Klimas: Team VAGEDES & SCHMID mit Vertretern der UN und des BMUB.
Im Auftrag des Klimas: Team VAGEDES & SCHMID mit Vertretern der UN und des BMUB.
PR-Inside.com: 2017-12-12 18:54:11
Hamburg, 11. Dezember 2017 – Das „Jahrhundertprojekt“ Weltklimakonferenz vom 6. - 17. November 2017 in Bonn war für VAGEDES & SCHMID nicht nur 2017 taktgebend, es wirft seine Schatten ins neue Jahr voraus: Im Auftrag ihres langjährigen Kunden Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) errichteten die Experten für Live-Kommunikation das Konferenzgelände für die Großveranstaltung. Nachdem sie parallel die EMAS-Zertifizierung des Projekts verantworteten, bereiten sie jetzt auch die Nachhaltigkeits-Zertifizierung ihrer Agentur vor. Diese soll 2018 anlaufen. EMAS steht für Eco Management and Audit Scheme. Die EMAS-Zertifizierung ist eines der anspruchsvollsten und auch international anwendbaren europäischen Umweltmanagement-Audits. Es dient dazu, bei allen Beteiligten eine positive Haltungsänderung im Umgang mit Nachhaltigkeit zu bewirken. Mit dieser Investition will Geschäftsführer Michael Vagedes ein Zeichen setzen für mehr Bewusstsein und Nachhaltigkeit im Event-Marketing.


Beitrag für mehr nachhaltiges Wirtschaften im Event-Business

Am 17. November 2017 wurde die diesjährige internationale Klimakonferenz der Vereinten Nationen (UN) als erste ihrer Art offiziell klimaneutral durchgeführt und nach EMAS zertifiziert. Die sogenannte 23. Konferenz der Vertragsparteien (englisch: Conference of the Parties, kurz COP23) ist die größte zwischenstaatliche Konferenz Deutschlands und zugleich das bisher größte Projekt im Bereich der politischen Kommunikation von VAGEDES & SCHMID in der knapp 30-jährigen Agenturgeschichte. Die COP23 war erst die vierte Großveranstaltung mit EMAS-Audit, die zweite davon für VAGEDES & SCHMID. „Die Erfahrungen, die wir schon 2016 beim `Festival der Zukunft’ des BMUB mit dem Nachhaltigkeits-Audit sammeln konnten, haben uns geholfen, dieses Mammutprojekt in nur zehn Monaten zum Erfolg zu führen. Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und legen die hohen EMAS-Standards bei uns selbst an“, sagt Michael Vagedes und ergänzt: „Das ist unser bisher größter Beitrag für mehr nachhaltiges Wirtschaften im Event-Business.“

Der Nutzen für seine Agentur liegt für Vagedes auf der Hand: „Der Prozess der Auditierung schärft das Bewusstsein aller Beteiligten.“ Ziel des Audits ist, Umweltbelastungen so gering wie möglich zu halten, dies überzeugend, transparent zu kommunizieren und über die Zielerreichung Rechenschaft abzulegen. „Wir merken schon jetzt, dass sich dies auf allen Ebenen als Wettbewerbsvorteil der Agentur darstellt, sei es in Pitches oder im Recruiting.“

Bestandsgeschäft ausgebaut – Neukunde VDR an Bord

Insgesamt konnte VAGEDES & SCHMID in diesem Jahr das Bestandsgeschäft deutlich steigern und erste Projekte für Neukunden erfolgreich umsetzen. Zu den Bestandskunden aus dem öffentlichen Sektor zählen das BMUB, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Auf Unternehmensseite vertrauen der Agentur seit Jahren Schwarzkopf (Henkel), die Deutsche Lufthansa, Hauni, Körber und WAGO. Mit allen Bestandskunden arbeitet die Agentur auf der Basis langfristig angelegter Rahmenverträge.

Für den Neukunden Xing inszenierte VAGEDES & SCHMID im März die Auftaktveranstaltung der New Work Experience, das erste Großevent für Neues Arbeiten im deutschsprachigen Raum und im November wurde für Schwarzkopf Professional der erste Weltrekord mit GUINNESS WORLD RECORDS erfolgreich erkämpft. Blondstars – 299 Friseure kreieren zeitgleich an einem Ort an 299 Models 299 Blond-Looks – das waren weltweit die bisher meisten simultanen Haarfärbungen.

Seit 2017 auch neu an Bord ist der Verband Deutscher Reeder (VDR), einer der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft. Für ihn verantwortet VAGEDES & SCHMID die Veranstaltungen zu den jährlich stattfindenden Verbandstreffen. Ebenso konnte die Agentur den Rahmenvertrag mit der Deutschen Lufthansa für 2018 verlängern.

Zurzeit befindet sich die Agentur in einigen Pitches, beispielsweise um den Etat Live-Kommunikation einer der großen deutschen Krankenversicherungen, um einen Stadtmarketing-Etat sowie um ein Projekt der Bundeszentrale für politische Bildung.

Das neue Jahr startet neben dem umfangreichen Bestandsgeschäft für die drei Bundesministerien mit den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Jubiläum des Vereins der Getreidehändler der Hamburger Börse e.V. sowie den Vorbereitungen zweier Projekte für den Kunden WAGO.

Mehr Mitarbeiter und neue Kompetenzfelder

Vor allem mit der Planung des Weltklimagipfels ist die Agentur in diesem Jahr personell gewachsen und hat einige Kompetenzfelder ausgebaut – zeitweise wuchs das Team auf mehr als 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin und Bonn an. Die vielfältigen Aufgabenbereiche im Rahmen der Organisation des Gipfels wurden durch Projektteams wie Temporärbau, Commercial Services, Construction Services oder Crew Management realisiert. Diese Kompetenzen sollen ab 2018 auch auf neue Kundenprojekte übertragen werden.

Einer der großen Herausforderungen der Branche, dem „War for Talents“, begegnet VAGEDES & SCHMID mit der Beteiligung an #kommindieagentur, eine Initiative führender Dachverbände der deutschen Agenturbranche. Ab Mitte Juli 2017 konnten Studenten über drei Monate in die Arbeitswelt deutscher Top-Agenturen hineinschnuppern. Alle zwei Wochen öffnete eine andere Agentur ihre Türen und ermöglichte so den Blick hinter die Kulissen verschiedenster Berufsbilder wie Klassische Werbung, PR, Event- und digitales Marketing.

Über VAGEDES & SCHMID

VAGEDES & SCHMID emotional brand building ist eine inhabergeführte, unabhängige Agentur für Live-Kommunikation mit Sitz in Hamburg und Berlin sowie einem Projektbüro in Baden-Baden. Die Agentur bietet seit 1988 integrierte Kommunikationsberatung von Strategie über Konzeption bis Kreation sowie Projektmanagement, das klassische Werbemaßnahmen und erlebnisorientierte Disziplinen wie Event, Messe, Incentive, Promotion, Sponsoring und Public Relations umfasst. VAGEDES & SCHMID ist für nationale und internationale Unternehmen tätig. Zu den Kunden zählen unter anderem die Deutsche Lufthansa, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Bundesumweltministerium, Xing, Tchibo, Schwarzkopf (Henkel), die Deutsche Bank, Körber, WAGO, Dodenhof und Bosch Siemens Hausgeräte. 2015 belegte die Agentur Rang 17 im Umsatz-Ranking für Live-Kommunikation von W&V, HORIZONT und dem Verband Direkte Wirtschaftskommunikation (FAMAB) mit einem Gesamtvolumen von 11,2 Millionen Euro.

www.vagedes-schmid.de

Presseinformation
VAGEDES & SCHMID
Osterfeldstraße 6


22529 Hamburg

Petra Zander
Office Management
+49 (40) 370 886 - 0
email
www.vagedes-schmid.de


# 932 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Marketing & Werbung
MAX-Award 2018: Jahns and Friends gewinnt mit [..]
Düsseldorf, 22. September 2018. Großer Erfolg für die Düsseldorfer Werbeagentur Jahns and Friends AG: Bei der Verleihung zum [..]
Energie, die autark macht: meistro vollzieht Markenrelaunch [..]
Der Ingolstädter Energiedienstleister meistro ENERGIE GmbH startet heute die Kooperation mit dem TV Sender n-tv und bewirbt in [..]
Jahns and Friends macht ÖPNV-Innovationen der Rheinbahn [..]
Düsseldorf, 18. September 2018. Öffentlicher Personennahverkehr muss schnell und attraktiv sein, um von den Kunden angenommen zu [..]
dmexco18: Anti-Adblock Plattform AdDefend bietet neueste Lösungen [..]
Hamburg, den 05.09.2018 – Adblock Advertising Anbieter AdDefend wird auf der diesjährigen dmexco (Halle 7/Stand 026a) aktuellste [..]
Die bundesweite Promotion Agentur ST-PROMOTION
Möchten Sie eine bundesweite Promotion für Ihr Unternehmen in Auftrag geben oder lokal eine solche durchführen? Dann möchten [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.