Heute: October 17, 2017, 12:08 am
  
Nachrichten

Mode im Netz: Warum sind Modeportale so angesagt?

Eierund GmbH (Logo)
Eierund GmbH (Logo)
Die Online-Umsätze im Bereich Bekleidung lagen bereits im Jahr 2010 durchschnittlich bei rund 13,9 Mrd. Euro. Ein erstaunlich hoher Wert der aufzeigt, wie wichtig das Internet inzwischen für den Konsumenten ist. Auch die Erkenntnis, dass sich nahezu zwei Drittel der deutschen Internet-User für Mode interessieren, ist ein Indiz für ein verändertes Verbraucherverhalten.

 

PR-Inside.com: 2017-10-06 11:02:04
Somit gewinnen vor allem Mode-Blogger zunehmend an Macht, denn sie agieren als „opinion leader“ und unterstützen das Online-Marketing zahlreicher Unternehmen maßgeblich. Der Kunde von heute holt sich seine Mode-Ideen und Inspirationen online ein und wird im Anschluss daran möglicherweise dazu veranlasst, im dazugehörigen Online-Shop einzukaufen.

Doch aus welchen Gründen sind Modeportale so erfolgreich? Weshalb entscheiden sich immer mehr Konsumenten dazu, das Internet als primäre Quelle für Fashion-News zu nutzen?


5 Erfolgsfaktoren von Mode-Onlineportalen

• Erfolgsfaktor 1: Mit der weit vorangeschrittenen Digitalisierung im Zuge der Globalisierung stehen Unternehmen immer mehr Wege offen, um seinen Kunden zu erreichen und vor allem auch zu begeistern. Der Konsument erwartet mehr als einen schlichten Einkaufsvorgang. Er erwartet ein wahres Shoppingerlebnis – Momente, in denen er sich als Individuum wertgeschätzt und persönlich beraten fühlt. Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, um jeden Kunden individuell anzusprechen. Aktuelle Trends wie Chat-Bots sorgen dafür, dass die auf die Verbraucherbedürfnisse angepasste Kommunikation im Netz vorangetrieben wird!

• Erfolgsfaktor 2: Ein zweiter entscheidender Erfolgsfaktor von Mode-Onlineportalen ist die Schnelligkeit in der Informationsvermittlung. Während Modemagazine meist nur jeden Monat erscheinen, können Konsumenten im Netz, also vor allem in Mode-Blogs, tagtäglich auf dem Laufenden gehalten werden. So erfahren sie häufig noch am selben Tag, welche Fashion-Events und Co. stattgefunden haben, werden zudem direkt mit spannenden Bildern/Videos versorgt.

• Erfolgsfaktor 3: Online-Blogs wirken oft besonders authentisch, denn Blogger sind vordergründig daran interessiert, in ihren Foren Diskussionen voranzutreiben. Sie zeigen sich offen gegenüber den Meinungen ihrer Leser, während sie selbst offen und ehrlich über ihre persönliche Einstellung zu bestimmten Mode-Trends reden. Durch die Interaktion zwischen Konsumenten, also durch die Kommunikation auf „Augenhöhe“, ist die Entstehung von Vertrauen in ein Unternehmen oder eine Marke deutlich wahrscheinlicher, denn die übermittelten Informationen haben meist einen glaubwürdigen Charakter. Bilder, auf denen Blogger ihre Lieblingslooks präsentieren, haben enormen Einfluss auf die Wahrnehmung der Internetuser und geben diesen die Chance, sich mit einer Persönlichkeit zu identifizieren. Das sogenannte „Empfehlungsmarketing“ bzw. die „word-of-mouth communication“ gewinnt demnach zunehmend an Relevanz!

• Erfolgsfaktor 4: Mode-Blogger sind meist auch miteinander vernetzt und bilden somit eine ganz eigene Community. Der Vorteil: Durch den regelmäßig stattfindenden Austausch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die allgemeinen Konsumenten-Bedürfnisse exakter sowie schneller erfasst und umgesetzt werden können.

• Erfolgsfaktor 5: Modeportale und -blogs wie z.B. www.hoseonline.de/blog ergänzen Onlineshops und treiben deren Erfolg voran! Ein gut gefüllter, ansprechend designter Blog wirkt sich meist positiv auf die Besucheranzahl im dazugehörigen Shop aus. Ist sich der Konsument unsicher darüber, wie er eine bestimmte Jeans oder eine Jacke kombinieren kann, holt er sich Inspirationen im Online-Blog ein. Hier hat er zudem die Möglichkeit, den Blogger zu kontaktieren, um spezifische Mode-Fragen stellen zu können.

Fazit: Wenn sogar Designer Modeportale im Netz als Inspirationsquelle nutzen, wird mehr als deutlich, wie wichtig Plattformen wie Fashion-Blogs in der heutigen Zeit sind. Unternehmen, die während der steigenden Wettbewerbsintensivierung mit den anderen mithalten möchten, werden dazu veranlasst, Zeit, Mühe und Kosten in ein erfolgreiches Online-Marketing zu investieren. Kooperationen mit Bloggern als Meinungsführer gewinnen in diesem Rahmen zunehmend an Relevanz.

Presseinformation
Eierund GmbH / HoseOnline.de
Almsstr. 35, 31134 Hildesheim, Deutschland

Tobias Eierund
Geschäftsführer
05121-31952
email
www.hoseonline.de

Veröffentlicht durch
Isabell Schneider
0512131952
e-mail
www.hoseonline.de



# 583 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Nachrichten
Performance Management Systeme sind wenig akzeptiert und [..]
Leistung ist entscheidend für den Unternehmenserfolg. Deshalb gehören die Vereinbarung von Zielen, die Zielverfolgung und [..]
Frauennotruf Frankfurt stellt Jahresbericht 2016 vor
„624 Frauen und Mädchen suchten im vergangenen Jahr Rat und Hilfestellung beim Frauennotruf Frankfurt“, berichtet Judith Schlächter, [..]
compando nun endlich in München
München, 13.02.2017 compando nun auch in München Seit dem 13.02.2017 hat compando - Coaching & Consulting seine erste Niederlassung [..]
KÖTTER Services: Rekordwerte bei Umsatz und Mitarbeiterzahl
Die KÖTTER Unternehmensgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort und verbuchte 2016 neue Rekordwerte. Der Umsatz stieg um 8,6 % [..]
Opferkind führt Schmerzensgeldklage gegen Familienrichterin
Innerhalb von 20 Monaten wurde die Richterin durch über 30 Schriftsätze des Kindesvaters, dessen rechtlicher Vertretung und [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.