Heute: January 16, 2019, 1:08 pm
  
Meldungen

LÜGEN. BETRÜGEN. MANIPULIEREN. ... UND DIE JUSTIZ SCHAUT ZU.

Buchcover Copyright by Reiner Zablocki
Buchcover Copyright by Reiner Zablocki
>LÜGEN. BETRÜGEN. MANIPULIEREN. ... UND DIE JUSTIZ SCHAUT ZU.< Ich möchte Ihnen mein Enthüllungsbuch vorstellen. Auf 380 Seiten erkläre ich dem Buchleser skandalöses Justizversagen und meine erschreckenden Erfahrungen im Bereich der Wirtschaftskriminalität. Das Buch ist auch ein Teil meiner eigenen Biografie und es ist in seiner Offenheit fast schon revolutionär. Es passt in die heutige, teilweise verlogenen, nur dem eigenen Profit gehorchenden Gesellschaft.

 

PR-Inside.com: 2018-10-22 01:11:19
Pressemitteilung


Es ist geschafft und es hat sich gelohnt!


Das Enthüllungsbuch ist soeben von BoD Books on Demand, Norderstedt freigegeben und kann unter der ISBN 9783748107316 erworben werden. Erhältlich ab sofort im BoD Buchshop, in über 2.000 Onlinebuchshops und 6.000 Buchhandlungen, im Amazon Kindle Shop, Tolino Shops, Apple iBooks, Google Play, in über 30 europäischen Ländern, in den USA und Kanada. Das E-Book trägt die ISBN 9783748115182


Die Öffentlichkeit wird sich nun endlich eine eigene Meinung bilden können – über die Justiz allgemein und über die Zeitschriftenverlage. Der Leser wird staunen und überrascht sein, was bei den deutschen Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen intern abläuft und möglich ist.


Bemerkenswert:


Da es sich um meine eigene Strafakte handelt, wird es im Buch nur Klarnamen und keine Abkürzungen oder Pseudonyme geben. Namen, Personen, Orte, Zeiten und Geschehnisse sind völlig real und haben einen wirklichen Hintergrund. Alles im Buch Geschriebene und Beschriebene entspricht der absoluten Wahrheit und ist nachprüfbar.


Die Seiten im Buchanhang sind den vorliegenden Gerichtsakten, Niederschriften und Protokollen der Staatsanwaltschaft Bochum entnommen. Sie liegen mir im Original, und teilweise als Kopien vor.


Ein kurzer Überblick:


Das Buch besteht aus mehreren hochinteressanten Teilen, wobei ein großer Teil sich mit meiner Festnahme durch die Staatsanwaltschaft Bochum, einschließlich den schlagzeilenträchtigen und unvorstellbaren Vorgängen im Gerichtssaal, die zu meiner sofortigen Festnahme führten, beschäftigt. Absolut detailgenau berichte ich über meine 105 Tage Untersuchungshaft, meine Verurteilung mit anschließender Strafhaft, aber auch besonders über das Warum?


Ein weiterer ausführlicher Teil ist dem Axel-Springer-Konzern gewidmet. Dort werden zum ersten Mal Interna aus dem Bereich dieses Konzerns der Öffentlichkeit präsentiert. Peinlich genau beschreibe ich meine Geschäftsverbindung zum bekanntesten Medienverlag über einen Zeitraum von mehr als 13 Jahren. Im Detail und präzise, für den Leser leicht verständlich, berichte ich über die Millionenbetrügereien, die der Verlag an der deutschen Öffentlichkeit, den Werbeagenturen und an der Werbewirtschaft begangen hat. Auflagenbetrug in Millionenhöhe der im Konzern verlegten "HÖRZU, Journal für die Frau und Bildwoche".


Auch der neuerliche Korruptionsfall im Hause Axel-Springer: "Der Fall Ikarus", wird von mir im Buchanhang kurz angerissen. Scherzhaft könnte man sagen: »Sie haben es schon wieder getan«.


Dieser Betrugs- und Korruptionsfall schließt sich nahtlos an den gigantischen Millionenbetrug in meiner Zeit an, und entwickelte sich bis heute, auf osmotischem Weg weiter. Wieder geht es um Millionen, nur dieses Mal betrügen die Mitarbeiter den Konzern, bis hinauf zum Vorstand.


Im letzten Teil des Buches beschäftige ich mich genauer mit der "IVW". Ausführlich beschreibe ich Zeitschriften-Auflagenmanipulationen und Betrügereien, die in den letzten 25 Jahren von der "IVW" geduldet wurden, ohne dass es negative Auswirkungen für die betreffenden Verlage von "IVW"-Seite gab. Ich greife 5 Zeitschriften heraus, und stelle die "sogenannte harte Währung" der "weichen Währung" gegenüber. Es geht um verkaufte Zeitschriften für 1 Cent und teilweise verschenkte Zeitschriften. Ein hochinteressantes Preis- und Verkaufsgebilde. Auch auf diese Art kann zusätzlicher Profit generiert werden.


Das Enthüllungsbuch ist in seiner Offenheit revolutionär, denn niemand hat es bisher gewagt, Interna aus dem bekanntesten Verlag Europas zu präsentieren oder gegen große Verlage zu opponieren.


Reiner Zablocki, 18. Oktober 2018


Freier Journalist


Informationen unter: zablockireiner@gmail.com zablockireiner@t-online.de Tel. 017623332480

Presseinformation
Reiner Zablocki
Reiner Zablocki


Postfach 101611


44606 Herne

Herr Zablocki
Inhaber
017623332480
email
reinerzablocki.jimdofree.com/


# 628 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
DER 15 MILLIONEN BETRUG "Geld spielt keine [..]
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eingabe bei google.de zum Thema Betrug ergab ein hochinteressantes Ergebnis, hier einige Auszüge: [..]
 
Mehr von: Meldungen
Wenn sich Katze und Fuchs Gute Nacht [..]
Katze: Hey, Fuchs. Du sollst die Gans stehlen, nicht das Katzenfutter. Fuchs: Hast du hier schon mal eine Gans rumlaufen [..]
Endlich wieder Lernlust statt Lernfrust
„Lebenslanges Lernen“ ist in aller Munde. Doch wie geht das? Wie ist es möglich, trotz Informationsflut die Lust am Lernen [..]
Online-Präsenz der e-masters Initiative mit frischem Erscheinungsbild
Noch intelligenter, noch schneller, noch einfacher. So präsentiert sich der neue Webauftritt von INTELLIGENT MODERNISIEREN seit [..]
Reinigungsergebnisse und Performance auf Top-Niveau: Rowenta [..]
Dass Rowenta als Pionier bei der Entwicklung von leistungsstarken und gleichzeitig besonders energieeffizienten Staubsaugern gilt, [..]
LED-Spezialist MBN-PROLED stärkt internationales Geschäft [..]
Universal – mit der Transaktion in „Uni-Bright“ umbenannt – ist ein Spezialist für Innen- und Außenbeleuchtung mit [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.