Heute: July 22, 2018, 5:17 am
  
Bau & Immobilien

LEWO Unternehmensgruppe: Globuswerke sind eine Bereicherung für Leipzig

Bewohner können sich über die Gesamtfertigstellung des dritten Bauabschnitts der Globuswerke freuen
Globuswerke in Leipzig
Globuswerke in Leipzig
PR-Inside.com: 2017-12-19 12:44:47
Leipzig, 19.12.2017. Leipzigs Immobilienmarkt ist attraktiver denn je – die Bevölkerungszahl steigt und somit auch die Nachfrage nach Wohnungen. Die Vorzüge der „Perle des Ostens“ hat auch die Leipziger LEWO Unternehmensgruppe erkannt und im Jahr 2014 mit dem Projekt „Globuswerke“ im Stadtteil Plagwitz begonnen. Hierbei handelte es sich um ein Industriedenkmal, das seit 20 Jahren leer stand und dessen erster Eindruck mit eingestürztem Dach, Wasser im Keller und graphitiverschmierten Fassaden nicht gerade Begeisterungsstürme auslöste. Nicht zu Unrecht hat es das Projekt ins Ranking der „Lost Places“ von Leipzig geschafft. Die LEWO Unternehmensgruppe hat das Potential der Immobilie erkannt und diese in völlig neuem Glanz erstrahlen lassen.


„Leipzigs Wohnvielfalt ist durch die Globuswerke gewachsen“, meint Stephan Praus, Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe und ist aus gutem Grund stolz auf das Ergebnis. Gemeinsam mit Denkmalschützern hat man das ursprünglich aus dem Jahre 1897 als Produktionsgebäude für Pflegemittel stammende Industriedenkmal im Innen- und Außenbereich aufwendig saniert. Die besonderen Merkmale, wie die massive Eisenrippendecke und die Klinkerfassade geben den Globuswerken einen besonderen Charme und machen sie zum Hingucker. Die Fachleute der LEWO Unternehmensgruppe steckten aber auch viel Zeit und Arbeit in Details, was eine besondere Wohnqualität schaffte. Überwacht wurden die Ausführungen dabei von TÜV-zertifizierten Sachverständigen im Rahmen eines baubegleitenden Controllings.

Nachdem die ersten Bauabschnitte mit 67 Wohn- und Gewerbeeinheiten in 2016 und im Frühjahr 2017 bezogen werden konnten, wurde nun auch der dritte Bauabschnitt mit weiteren 11 Wohnungen zwischen 57 und 136 Quadratmetern Wohnfläche fertiggestellt. Noch vor Wintereinbruch konnte auch die Außenanlage angelegt werden. Darüber freuen sich insbesondere die Bewohner der Gartenwohnungen. Von den nun insgesamt 78 Wohn- und Gewerbeeinheiten sind bereits 74 vermietet. Insgesamt setzten die Leipziger Denkmalspezialisten dabei ein Investitionsvolumen knapp 28 Millionen Euro um. Der Verkauf erfolgte ausschließlich an Kapitalanleger. Aufgabe der LEWO Unternehmensgruppe ist dabei die firmeninterne Gesamtbetreuung der Wohnungen und der Anlage, um somit eine langfristige Vermietung zu gewährleisten.

Anders als andere Denkmalsanierungsobjekte, verfügen die Globuswerke über ein besonderes Energiekonzept, das einen energieeffizienten Betrieb der Wohnanlage ermöglicht. „Man bekommt als Unternehmer nur selten die Chance, Projekte dieser Art umzusetzen. Die Mischung aus Kulturerhalt und Schaffung von ansprechendem Wohnraum auf neuestem umwelttechnischen Stand zeigt, wie sinnvoll Denkmalsanierungen in der heutigen Zeit sein können. Immerhin geht es auch darum, einzigartige Kulturdenkmäler zu erhalten und zukunftsorientierte Nutzungsmodelle zu schaffen“, so LEWO-Firmengründer Stephan Praus.

Presseinformation
LEWO Unternehmensgruppe
Cöthner Strasse 62

04155 Leipzig



0341 46 24 3340
email
www.lewo.de

Veröffentlicht durch
Stephan Praus
0341 46 24 3340
e-mail
www.lewo.de



# 407 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
LEWO Unternehmensgruppe über das Risiko der zurückgehenden [..]
Leipzig, 27.11.2017. „Das Ende der Verhandlungen der möglichen Jamaika-Koalition sorgt für Verunsicherung bei Investoren und [..]
LEWO Unternehmensgruppe über den weiteren Auftrieb der [..]
Leipzig, 06.11.2017. „In den ostdeutschen Metropolen, aber auch in Mittelstädten sind die Kauf- und Mietpreise weiterhin angestiegen. [..]
LEWO Unternehmensgruppe zu den steigenden Transaktionen im [..]
Leipzig, 17.10.2017. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beobachtet Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe [..]
 
Mehr von: Bau & Immobilien
Beschichtung von Kupferblock-Wärmetauschern durch Flutverfahren [..]
Das Produkt PROGUARD CN-1M wird seit Jahren für die Neubeschichtung und Reparatur von Kühlern und Wasserkammern aus Kupfer, Stahl [..]
Halbjahresbilanz: PROJECT Investment Gruppe steigert weiter [..]
Bamberg, 16.07.2018. Das von privaten und semi-professionellen Anlegern zugeflossene Eigenkapital ist über die nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) [..]
Wohnungssicherung mit Merz Schlüsseldienst
Viele mussten es schon erleben oder haben es bei Freunden und Verwandten gesehen: Nach einem Einbruch kann die gepflegte Wohnung [..]
PROJECT Investment Gruppe: Neubaupreise in Düsseldorf steigen [..]
Bamberg, 09.07.2018. In keiner der acht von PROJECT Research - der Analyseabteilung der PROJECT Investment Gruppe - untersuchten Großstädte [..]
Büroimmobilienmarkt Köln: Flächenmangel und Mietpreisanstieg
„Es ist, als stünde man in einem guten Geschäft in einer prosperierenden Lage, aber die Angebote in den Regalen sind [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.