Heute: December 16, 2017, 12:17 am
  
Umwelt & Energie

Landis+Gyr Deutschland stellt Unternehmenskommunikation neu auf

Johannes Hackstette, Kommunikations- und PR-Manager EMEA (Landis+Gyr GmbH)
Johannes Hackstette, Kommunikations- und PR-Manager EMEA (Landis+Gyr GmbH)
Johannes Hackstette (33) verantwortet seit dem 1. August 2017 die Pressearbeit von Landis+Gyr Deutschland und Österreich. Darüber hinaus wird er die Kommunikation des führenden Anbieters integrierter Energiemanagement-Lösungen in der Region EMEA koordinieren. Journalisten und Medienvertreter haben mit dem Redaktionsbüro Landis+Gyr einen neuen Ansprechpartner für alle Fragen zum Unternehmen und rund um die Themen Smart Metering/Smart Grids.

 

PR-Inside.com: 2017-09-01 19:58:49
Johannes Hackstette war zuvor in verantwortlichen Positionen in der Unternehmenskommunikation tätig, unter anderem bei einem bedeutenden Sportartikelunternehmen und einem führenden süddeutschen Energiedienstleister. „Wir freuen uns, mit Johannes Hackstette einen Fachmann für unsere Kommunikation gewonnen zu haben, um unsere Themen in der Energiebranche zu platzieren und unsere Position als zuverlässiger und flexibler Partner für unsere Kunden zu stärken“, betont Thomas Bruckbauer, Geschäftsführer Landis+Gyr Deutschland.


Unterstützt wird Johannes Hackstette als Kontakt für Medienvertreter in Deutschland und Österreich durch das Redaktionsbüro Landis+Gyr Deutschland bei der Agentur Seidl PR & Marketing in Essen. Seidl PR & Marketing arbeitet bereits seit Jahren mit Landis+Gyr zusammen und gehört zu den erfahrensten Agenturen Deutschlands im Energiebereich. Das Redaktionsbüro ist Ansprechpartner für alle Belange der Fach- und Wirtschaftsmedien und koordiniert den persönlichen Austausch mit Branchen- und Medienvertretern. „Uns ist es wichtig, mit den Meinungsführern der Energiewirtschaft in direktem Austausch zu stehen, aber auch eine breitere Öffentlichkeit an unsere Positionen heranzuführen“, so Johannes Hackstette.

Bildmaterial können Sie über folgenden Link herunterladen:

http://seidl-sharepoint.com/owncloud/index.php/s/x2ftI0I9aESvdiJ

Vorschlag Bildunterschrift:

Johannes Hackstette, Kommunikations- und PR-Manager EMEA (Landis+Gyr GmbH)

Bitte verwenden Sie folgenden Bildnachweis: Landis+Gyr GmbH

Über Landis+Gyr

Landis+Gyr ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen für die Energiewirtschaft. Mit einem der breitesten Portfolios an Produkten und Dienstleistungen für die komplexen Herausforderungen von Energieversorgungsunternehmen, bietet Landis+Gyr umfassende Lösungen als Fundament für intelligente Stromnetze. Dazu gehören Smart Metering-Lösungen, Sensoren und Automatisierungstechnik für das Verteilnetz, Laststeuerung, sowie Lösungen für Analyse und Energiespeicherung. Landis+Gyr operiert in über 30 Ländern verteilt auf fünf Kontinenten. Mit einem Umsatz von rund USD 1,7 Mrd. beschäftigt das Unternehmen rund 6.000 Personen, deren einziges Ziel es ist, der Welt zu helfen, Energie besser zu nutzen. Weitere Informationen unter www.landisgyr.eu

Redaktionsbüro Landis+Gyr Deutschland c/o Seidl PR & Marketing GmbH

Wolfgang Seidl/Angela Bordel

Rüttenscheider Straße 144

45131 Essen

Tel. +49 201 8945889-0

landisgyr@seidl-agentur.com

Presseinformation
Landis+Gyr GmbH
Humboldtstraße 64


90459 Nürnberg

Johannes Hackstette
Kommunikations- und PR-Manager EMEA
+49 911 723 8707
email
www.landisgyr.de/


# 411 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Modernisierungslösungen von Kardex Mlog für die Hirschvogel [..]
Die Hirschvogel Automotive Group ist einer der größten, weltweit operierenden Automobilzulieferer auf dem Gebiet der Massivumformung von [..]
Zweistelliger Sensoren-Zuwachs auf autosen.com
Mit den neuen Ultraschallsensoren bietet autosen Lösungen für die Millimeterpräzision in undurchsichtigen Umgebungen. Die [..]
Neue Wege in die Automation mit Logistikmodulen [..]
Die intelligenten Automatisierungsmodule und Software-Lösungen der Kardex Group zeichnen sich durch hohe Kompatibilität untereinander, [..]
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Verbrauchertipp Ökostrom: Etikettenschwindel oder Energiewende?
Bonn, 07. Dezember 2017. 95 Prozent der Deutschen unterstützen den Ausbau erneuerbarer Energien. Da scheint es nur verständlich, dass [..]
Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ beim Cop23
Die Umweltstiftung „Fondation Yves Rocher“ hat anlässlich des UN-Weltklimagipfels 2017 COP23 in Bonn zur Konferenz „Biodiversität [..]
COP23: Elektrobusse bringen Teilnehmer mit zertifiziertem Ökostrom [..]
Bonn, 16. November 2017. Bis zu 25 000 Gäste aus aller Welt werden zum Klimagipfel der Vereinten Nationen (COP23) erwartet, [..]
Umweltverbände fordern naturverträgliche Energiewende
Bonn/Frankfurt, 08. November 2017. Deutscher Naturschutzring, BUND und EUROSOLAR fordern den naturverträglichen Ausbau erneuerbarer [..]
Energiekosten steigen auch 2018 – clever sparen [..]
Zum Jahresende und aller Voraussicht nach auch in 2018 ziehen die Energiekosten wieder an. Für Strom, Gas oder Heizöl zahlen [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.