Heute: December 16, 2017, 12:29 am
  
IT, Software & Technologie

Keine Zukunft ohne Nachwuchsförderung! -mitcaps erhält den MINT Minded Company Award

Der MINT Minded Company Award 2017
Der MINT Minded Company Award 2017
PR-Inside.com: 2017-05-03 13:58:35
Mainz, April 2017. Nachwuchsförderung hat einen strategischen Stellenwert bei mitcaps, denn nur so sichern wir den Fortbestand und die Qualität unseres Wachstums auch in der Zukunft. Erste Erfolge zeigten sich in der vergangenen Woche, als Absolventen sogenannter MINT-Studienfächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) uns für den MINT Minded Company Award 2017 nominierten.


Das Ziel der Auszeichnung sei es, ein „Zeichen in der deutschen Unternehmenskultur zu setzen und den Vorbildcharakter verantwortungsvoller Unternehmen zu unterstreichen.“, erklärt die Audimax MEDIEN GmbH, der Hauptinitiator des Awards. Dabei soll der breiten Öffentlichkeit vermitteln werden, welche Arbeitgeber sich bei der Förderung von MINT-Talenten im Besonderen einsetzen.

Als mittelständisches Unternehmen können und müssen wir jedoch anders fördern und innovativere Maßnahmen ergreifen, als die großen Konzerne. Im Mittelstand wird ein höheres Maß an Flexibilität und Kreativität von den Mitarbeitern gefordert. Daher versuchen wir, Allroundtalente zu fördern und ein möglichst breites Spektrum an Kompetenzen auszubilden. Kleinere und eng vernetzte Abteilungen bieten die Möglichkeit, bereichsübergreifend zu arbeiten und Einblicke in möglichst viele Bereiche des

Unternehmens zu erhalten. Nur durch gute Ausbildung, vom ersten Tag an, erhalten wir die hochqualifizierten Fachkräfte, die wir brauchen – die Besten der Besten. Um unserem neu erworbenen Titel als MINT Minded Company gerechtzu werden, haben wir uns daher für die Zukunft folgende Ziele gesetzt:

- Wir arbeiten weiterhin eng mit Hochschulen und Universitäten zusammen. Denn nur die

Verbindung von Theorie und Praxis bildet den optimalen Mix für eine gute Ausbildung.

- Im Rahmen von Praktika wollen wir Studierende für technische Berufe begeistern – auf diese Weise wollen wir junge Talente erkennen und fördern.

- Da leider noch sehr wenige Frauen technische Berufe ergreifen, ist es unser besonderes Anliegen, sie in der Berufswahl zu bestärken. Interviews mit Mitarbeiterinnen sollen Frauen zeigen, wie der Alltag in der Technikwelt aussieht.

Geschäftsführer Wilfried Röttgers ist überzeugt von der positiven Wirkung der MINT Minded Company Initiative. Er sieht sich und das Unternehmen in der Verantwortung, junge Talente zu fördern: „Es gibt einen täglichen Kampf um die besten Praktikanten mit den Großunternehmen. Als mittelständisches Unternehmen bieten wir eine nachhaltige Personalentwicklung, eine begleitete Team- und Organisationsentwicklung, die an unseren Unternehmenswerten ausgerichtet ist. Wir investieren sehr viel Herzblut in die Ausbildung unserer Praktikanten und freuen uns über diese Auszeichnung als deutliche Wertschätzung unserer Arbeit.“

Presseinformation
mitcaps GmbH
Mombacher Straße 40

55122 Mainz

Hanna Hirsch
Marketing
+49 6131 95019-22
email
www.mitcaps.de

Veröffentlicht durch
Wilfried Röttgers
061319501921
e-mail
www.mitcaps.de



# 402 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Industrie 4.0 Impulsnachmitag 2017 - ein voller [..]
Moers – 15. Dezember 2017: Ein sehr gut besuchter Impulsnachmittag 2017 bot den Teilnehmern spannende Vorträge zu den Themen [..]
Kurzfilm: IDePLATE-System revolutioniert Erkennung von [..]
Delmenhorst, Dezember 2017. Das Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. präsentiert in seinem neuen Kurzfilm auf YouTube eine zukunftsweisende Technologie [..]
Neue Wi-Fi und Bluetooth Kombi-Module für das [..]
Planegg, 14. Dezember 2017 Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Wireless-Lösungen, präsentiert die neue BX [..]
RGF-Partner kooperieren für Multifunktionsdigitaldrucksystem mit [..]
Der RGF und seine Industriepartner Systemata und UniNet gehen eine Kooperation ein, um neue Maßstäbe für den vielfältigen Einsatz [..]
2bits Procurement Suite stellt Weichen im SAP-basierten [..]
„Da die 2bits Procurement Suite komplett in SAP ERP und S/4HANA integriert ist, fallen keine Kosten für Schnittstellen zu [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.