Heute: November 19, 2018, 10:10 am
  
Medien & Telekommunikation

INGA und Wireless Netcontrol kooperieren – eine Verbindung, die Synergien schafft

Endlich ist es soweit: Wir freuen uns ganz besonders über die Kooperation mit der Ingenieurgesellschaft für Gebäudeautomation INGA und die Zertifizierung unserer GSM Industrie-Modems für den Einsatz mit der Partner-Software.
Kooperation INGA und Wireless Netcontrol
Kooperation INGA und Wireless Netcontrol
PR-Inside.com: 2017-06-08 20:30:42
Die intensive Zusammenarbeit zwischen Hardware-Herstellern und Entwicklern von Anwender-Software hat auch bei Wireless Netcontrol Tradition. Nun zählt auch der Anbieter von Software für Gebäudemanagement, Gebäudeleittechnik und Energiecontrolling zu unseren Partnern und empfiehlt die Verwendung unserer GSM Modems in Verbindung mit seinen Lösungen.


Komplett unabhängig oder redundant zu vorhandenen Netzwerken möchten immer mehr Unternehmen über Störungen bei Fertigungsprozessen informiert werden, aus der Ferne auf Maschinen und Anlagen zugreifen oder einfach nur Messwerte erfassen und zentral zugänglich machen. Hinzu kommen Forderungen aus der Politik zur eigenständigen Energie-Auditierung und fallende Kosten bei den Providern.


Bei den Software-Lösungen von INGA handelt es sich um hochprofessionelle webbasierte Lösungen zum Gebäudemanagement „intelli bms“, zur Gebäudeleittechnik IBS und zum Energiecontrolling EIQ. Ziel ist die Bedienung, Überwachung und Funktionskontrolle von umfangreichen betriebstechnischen Anlagen in Gebäuden und Gebäudekomplexen. Gleichzeitig kann die eingesetzte Energie optimiert werden.


Wireless Netcontrol stellt die Hardware zur Verfügung und hat sein Produktportfolio erweitert. Neben der 2G- und 3G-Technik ist nun auch das LTE Modem in zwei verschiedenen Bauformen erhältlich. Im Gerät ist ein Modem-Modul des Herstellers Telit verbaut.


Neben den industriellen Standard-Schnittstellen wie RS232 und USB steht auch eine Geräte-Version mit LAN zur Verfügung, die immer mehr an Bedeutung gewinnt und an jeder beliebigen Stelle im Netzwerk angeschlossen werden kann. Somit kann das Industrie-Modem von mehreren Steuerungen für die Datenkommunikation genutzt werden.


Technische Daten des LTE Modems


• schneller Datentransfer mit bis zu 100 Mbit/s Downstream


• und bis zu 50 Mbit/s Upstream


• Kommunikationsschnittstellen Ethernet/LAN, USB oder RS232


Durch die drei zur Verfügung stehenden Datenschnittstellen LAN, USB und RS232 sind die Modems flexibel einsetzbar und die vorhandene Technik kann weiterverwendet werden.


Fazit


Die flexible Anwendung der Hardware von Wireless Netcontrol und die verschiedenen Software-Varianten von INGA ermöglichen dem Kunden die Übertragung einer Vielzahl von Daten, um den Vorgaben der Politik zu Energieaudits und dem eigenen Interesse an Kostensenkungen Rechnung zu tragen.

Presseinformation
Wireless Netcontrol GmbH
Berliner Straße 4a


16540 Hohen Neuendorf

Marco Riedel
Marketing & Vertrieb
03303 409692
email
www.wireless-netcontrol.com

Veröffentlicht durch
Ulrich Pilz
03303 409-692
e-mail
www.wireless-netcontrol.de



# 362 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Medien & Telekommunikation
Phishing, Vishing und Smishing - Eine andere [..]
Aufgrund des im Oktober stattfindendem "European Cybersecurity Month", der von der Europäischen Kommission und der [..]
Geräteübergreifende Sperrlisten für registrierte tellows [..]
Immer häufiger werden Verbraucher am Telefon das Opfer von Telefonspam und Betrügern, oder werden schlicht durch häufige ungewollte [..]
Handyortung hilft in vielen tausend Fällen pro [..]
Vor über einem Jahr wurde die Handyortung für die bayrischen Polizei Einsatzzentralen freigeschalten. Seitdem wurde die Handyortung [..]
Pressenotiz September issue SLEEK 59
Für die Herbstausgabe mit dem Thema: „EUROPE: A Bordered State“ hat das SLEEK Magazine den legendären britischen Fotografen Martin [..]
CLOSEUP Bremen: Es muss nicht immer Köln [..]
Bremen, August 2018. Wie setzen TV-Produktionen neue Maßstäbe und welche digitalen Formate haben eine erfolgreiche Zukunft? Um [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.