Heute: December 13, 2017, 12:09 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Globecomm erwägt Erweiterung des weltweiten Netzwerks mit LeoSat

PR-Inside.com: 2017-12-06 15:47:03

Neue Satellitenkonstellation bietet Punkt-zu-Punkt-Datenverbindungen an jedem Ort der Welt

Highlights:

  • Einzigartiges globales Satellitennetzwerk mit Laser-Links zwischen Satelliten
  • Kombiniert die Geschwindigkeit von Glasfaser mit der Reichweite von Satelliten
  • Hervorragende Chance zur Erschließung neuer Märkte und Förderung des Geschäftswachstums

Globecomm erwägt Erweiterung des weltweiten Netzwerks mit LeoSat

LeoSat Enterprises
Melanie Dickie
VP Marketing & Communications
Tel.: +31 6 14 22 97 62
E-Mail: Melanie.dickie@leosat.com
oder
Globecomm
Peggy Stalhut
Marketing Manager
Tel.: (631) 457-1198
E-Mail: peggy.stalhut@globecomm.com

LeoSat Enterprises führt eine Konstellation von bis zu 108 Low-Earth Orbit (LEO) Nachrichtensatelliten ein und erwägt in diesem Zusammenhang eine Servicevereinbarung mit Globecomm Systems Inc., einem global führenden Anbieter von Netzwerkverbindungen für Unternehmenskunden, die Öl-/Gas-, Schifffahrtsbranche und Regierungsstellen weltweit.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/201712060057

LeoSat Satellite Constellation (Photo: Business Wire)

LeoSat Satellite Constellation (Photo: Business Wire)

Die erdumspannende Satellitenkonstellation von LeoSat, quasi ein Glasfaser-Backbone im Weltraum, kann von jedem beliebigen Punkt aus sofort eine schnelle, sichere und zuverlässige Verbindung zu jedem beliebigen Ort herstellen. Dies erschließt Unternehmen wie Globecomm, die nach Möglichkeiten zur Erweiterung ihrer bestehenden Netzwerkkapazitäten suchen, ein breites Spektrum an neuen Geschäftschancen.

Der wachsende Bedarf an Methoden zur schnellen und sicheren Übermittlung von Daten rund um den Globus übersteigt längst die Kapazitäten der bestehenden Infrastrukturen. 2015 sendeten globale Netzwerke zum erstem Mal ein Datenvolumen von mehr als 1 Zetabyte um die Erde, und dieser Datenverkehr wird voraussichtlich exponentiell wachsen. Das einzigartige und neue Netzwerk von LeoSat bietet eine ähnliche Symmetrie wie Glasfasern mit Geschwindigkeiten im Bereich von Gigabits pro Sekunde und soll grundlegende Kommunikations- und Verbindungsprobleme lösen. Seine Dienste sollen Kunden wie multinationalen Unternehmen, Öl-, Gas-, Schifffahrtsunternehmen und Regierungsstellen selbst unter härtesten Umgebungsbedingungen und an den entferntesten Standorten ohne Einschränkungen zugänglich sein.

Ronald van der Breggen, Chief Commercial Officer bei LeoSat, erläuterte: „Wir freuen uns, dass Globecomm, ein bewährter Anbieter robuster Konnektivitätslösungen für geschäftskritische Kommunikation, an LeoSat herangetreten ist, um seine Infrastruktur zu erweitern und somit zukunftssicher zu machen. Natürlich sind wir sehr stolz auf diesen Vertrauensbeweis: Die Kombination aus hoher Geschwindigkeit und hohem Durchsatz mit geringer Latenz, hoher Sicherheit und globaler Verfügbarkeit verleiht LeoSat das Potenzial, die Business Connectivity-Branche nachhaltig zu verändern.“

Bryan McGuirk, Chief Commercial Officer bei Globecomm, ergänzte: „LeoSat bietet unseren Kunden hochintelligente Verbindungslösungen mit Kapazitäten, die weit über das Potenzial von Satelliten und Glasfaser hinausgehen. Deshalb sind wir überzeugt, dass LeoSat die nächste Generation der Hochleistungs-Kommunikationsnetzwerke darstellt.“

Zurzeit arbeitet LeoSat mit Thales Alenia Space, einem Unternehmen mit unübertroffener Expertise in der Entwicklung und Produktion von LEO-Satelliten, an der Fertigstellung des Produktionsplans, um den Weg für die Fertigung und Bereitstellung der gesamten Konstellation zu ebnen. ENDE

Über LeoSat Enterprises
LeoSat Enterprises wurde gegründet, um die jüngsten Entwicklungen im Bereich der Satellitenkommunikationstechnologie für die Entwicklung und Einführung einer neuen erdnahen Satellitenkonstellation zu nutzen, die den ersten kommerziell verfügbaren, sicheren Datenservice mit extrem hohen Geschwindigkeiten für die geschäftliche Nutzung weltweit darstellt.

Mit bis zu 108 erdnahen Kommunikationssatelliten ist LeoSat das erste Unternehmen, das Satelliten mit hoher Durchsatzleistung (High-Throughput-Satellites, HTS) in der über Laser-Links verbundenen Konstellation nutzt. Diese Konstellation bildet ein Glasfaser-Backbone, das etwa 1,5 Mal schneller ist als terrestrische Glasfaser-Backbones und ohne terrestrische Kontaktpunkte auskommt. Dank dieser einzigartigen Leistungsmerkmale kann LeoSat sofort eine schnelle, sichere und zuverlässige Infrastruktur zwischen beliebigen Standorten bereitstellen.

LeoSat mit Sitz in Washington DC arbeitet gegenwärtig gemeinsam mit Thales Alenia Space an einer erdnahen Orbitkonstellation von Kommunikationssatelliten im Ka-Frequenzband. Sobald diese funktionsfähig sind, bietet die Konstellation Hochgeschwindigkeitskommunikation mit geringer Latenz und hoher Sicherheit sowie ausreichender Bandbreite für Geschäftsanwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Energie, öffentliche Hand und Seeverkehr sowie auf internationalen Geschäftsmärkten. Die Einführung der Konstellation ist für 2019 geplant. www.leosat.com

Über Globecomm
Globecomm bietet stabile globale Verbindungen und hochintelligente Lösungen für die Verwaltung und Übermittlung von Video-, Sprach- und Dateninhalten an die entferntesten Orte der Welt, selbst unter extremsten Bedingungen. Die durchgängige Satelliten-, Funk- und CDN-Infrastruktur ermöglicht zuverlässige, geschäftskritische und ausfallsichere HF- und IP-Kommunikation für Regierungs-, Schifffahrts-, Medien-, Öl- und Gas-, Mobilfunk- und IoT-Kunden in über 100 Ländern. Neben dem Betrieb verwalteter Netzwerk- und Hosted Switch-Services entwickelt und integriert Globecomm Systeme für Broadcast Video- und IPTV-Infrastrukturen, Cloud-basierte Medienverbreitung, Verwaltung und Lieferung von Inhalten für Fernunterricht und interaktive Schulungen sowie IoT M2M.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hauppauge, NY, USA, betreibt Niederlassungen in Maryland, New Jersey, Virginia, den Niederlanden, Südafrika, Deutschland, Singapur, Hongkong, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Afghanistan. www.globecomm.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
www.pr-inside.com/



# 942 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
LivaNova steht vor Übernahme von ImThera Medical, [..]
LivaNova PLC (NASDAQ:LIVN) („LivaNova“ oder das „Unternehmen“), ein marktführendes Unternehmen der Medizintechnikbranche, gab [..]
Siluria Technologies und Wood führen Modus(TM) ein, [..]
Neue Prozesstechnologie ermöglicht es Erdölraffinerien, Abgasströme in hochoktanige, schwefelarme Benzingemische umzuwandeln, was [..]
Einfachere und transparentere Überwachung: SolarWinds vereinfacht [..]
Neue Versionen bieten erweiterte Cloud-Monitoring-Funktionen mit verbesserter Sichtbarkeit für Azure, Überwachung für Office [..]
Integration von SolarWinds mit VMWare ermöglicht automatische [..]
SolarWinds IP Address Manager macht es einfach, mithilfe der Integration mit VMware vRealize Orchestrator die Bereitstellung virtueller [..]
NovaTears®+Omega-3 von Novaliq in Europa zur Verstärkung [..]
Novaliq GmbH, ein spezialisiertes pharmazeutisches Unternehmen mit einer disruptiven Drug-Delivery-Plattform, die schwer lösliche [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Seminar „Hoshin Kanri“ im Raum München
Ein offenes, zweitägiges Seminar zum Thema „Hoshin Kanri – Policy Deployment: der effektive Strategieumsetzungsprozess“ veranstaltet [..]
Arbeitskreis „Hoshin Kanri“ startet im März
Beim Umsetzen der Strategie eines Unternehmens tauchen immer wieder Fragen, Unsicherheiten und Probleme auf. Dasselbe gilt für [..]
SPS IPC Drives 2017: hl-Studios zeigt die [..]
An Digitalisierung kommt heute niemand mehr vorbei. Vor allem nicht die Industrie. Weil Digitalisierung alles schneller macht [..]
Change & Movement: ifsm-BarCamp in Urbar
„Change & Movement: Menschen bewegen. Zukunft gestalten“ – so lautete der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales [..]
Kompetenz-Analyse: Die Digital- und Führungsreife der [..]
„Leadership-Index for Digital Transformation“, kurz LEADT – so lautet der Name eines neuen Test- und Analyseverfahrens zum [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.