Heute: October 19, 2018, 7:43 am
  
Bildung, Beruf & Sprachen

Gleichbehandlung ist Chefsache

PR-Inside.com: 2017-11-16 11:52:16
„Arbeitsrechtliches Frühstück“: FOM Hochschule lädt ein

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verpflichtet: Seit 2006 müssen Arbeitgeber sicherstellen, dass Arbeitnehmer in keiner Weise aus Gründen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität benachteiligt werden. Wie gelingt die Umsetzung in der Praxis? Im Rahmen des „Arbeitsrechtlichen Frühstücks“ informiert die FOM Hochschule in Bremen am Donnerstag, 23. November, ab 9 Uhr über das Thema „Gleichbehandlung im Arbeitsleben“.


In der Unternehmenspraxis dürfen demnach persönliche Präferenzen der Mitarbeiter keine Rolle spielen. „Das ist in unser vielfältigen Gesellschaft ein hohes Gut. Es stellt Chefetagen aber auch vor gewisse Herausforderungen“, so Referent und FOM Professor Dr. Tim Jesgarzewski. Welche konkreten Anforderungen das sind, und wie Arbeitgeber damit umgehen können, erklärt der Fachanwalt für Arbeitsrecht anhand konkreter Praxisbeispiele.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an Personalverantwortliche. Anmeldungen unter klas.weidemann@fom.de oder 0421 168 932-10.

Kompakt:

Arbeitsrechtliches Frühstück mit Prof. Dr. Tim Jesgarzewski

23. November 2017, 9 Uhr, FOM Hochschulzentrum Bremen, Linzer Straße 7, 28359 Bremen

Mit mehr als 46.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an bundesweit 29 Hochschulzentren die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt. Getragen wird die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA Anfang 2012 das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Weitere Informationen: www.fom.de.

Presseinformation
DENKBAR – PR & MARKETING GMBH
Güntherstraße 13/15

28199 Bremen

Marcel Waalkes
Pressekontakt FOM Hochschule in Bremen
0421 699 255-18
email
www.fom-bremen.de


# 271 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
Seminar-Sonderaktion zu 15 Jahre edulab
15 Jahre edulab Firmenseminare aus Augsburg. „Das muss gefeiert werden, aber wie?“ fragten sich die Macher um Thorsten Frank, [..]
Eine gesicherte Altersvorsorge - der Einstieg in [..]
Ralf Schütt liefert mit seiner Firma HIPPP nicht nur eine unabhängige ImmobilienBeratung, sondern er verfolgt den Zweck, daß [..]
Innovative Kompaktseminare – Weiterbildung im Sportstudio?
Rebel-Management-Training® Gegründet wurde die Unternehmensberatung von Nadine Rebel( M.A. Soz.) im Februar 2000. Headline und [..]
Praxistage Content Marketing am 3. und 4. [..]
Berlin, den 25. September 2018: Am 3. und 4. Dezember 2018 veranstaltet die School for Communication and Management die Praxistage [..]
Spritzige Floßfahrt auf der Schwarzenbachtalsperre
Zum Ausbildungsstart 2018 konnten neun Auszubildende und DH-Studenten bei der FRANK plastic AG von Personalleiterin Carola Lichtl [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.