Heute: January 21, 2018, 9:40 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Enstar Group Limited gibt den Abschluss der Transaktion zum Verkauf des Lebensversicherungsgeschäfts von Pavonia bekannt

PR-Inside.com: 2018-01-02 12:44:01

HAMILTON (Bermuda), 2. Januar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Enstar Group Limited (Nasdaq:ESGR) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine zuvor bekanntgegebene Transaktion zum Verkauf seiner Tochtergesellschaft Pavonia Holdings (US), Inc. ("Pavonia") für einen Gesamtkaufpreis von 120 Millionen US-Dollar an eine Tochtergesellschaft der Global Bankers Insurance Group, LLC abgeschlossen hat.

Enstar erwarb das Pavonia-Geschäft ursprünglich 2013 von HSBC Finance.

Über Enstar

Enstar ist ein vielseitiger Versicherungskonzern mit einem Vermögen von über 14 Milliarden US-Dollar, der innovative Lösungen zur Kapitalfreisetzung und Spezialversicherungslösungen über sein Netzwerk von Konzerngesellschaften in Bermuda, den USA, Grossbritannien, Kontinentaleuropa, Australien und anderen internationalen Standorten anbietet. Enstar ist ein Marktführer bei der Durchführung von Legacy-Übernahmen und hat seit der Gründung im Jahr 2001 über 80 Unternehmen und Portfolios erworben. Zu Enstars aktivem Versicherungsgeschäft gehören die StarStone-Unternehmensgruppe, eine globale Spezialversicherungsgruppe mit A-Rating und mehreren globalen Underwriting-Plattformen, sowie die Atrium-Unternehmensgruppe, die für Lloyd's Syndicate 609 das spezialisierte Versicherungs- und Rückversicherungsgeschäft verwaltet und zeichnet. Weitere Informationen über Enstar finden Sie unter www.enstargroup.com.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen beinhalten Erklärungen über die Absicht, den Standpunkt oder die gegenwärtigen Erwartungen von Enstar und seinem Managementteam. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gültig sind, keine Garantien für zukünftige Leistungen darstellen sowie Risiken und Unsicherheiten bergen und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen können. Wichtige Risikofaktoren für Enstar finden Sie unter der Überschrift "Risikofaktoren" (Risk Factors) in Enstars Formular 10-K für das am 31. Dezember 2016 abgeschlossene Geschäftsjahr und in Enstars Formular 10-Q für die am 30. September 2017 abgeschlossenen neun Monate. Sie wurden hier durch Verweis aufgenommen. Darüber hinaus übernimmt Enstar keine Verpflichtung, schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder Revisionen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich bekanntzugeben sowie Änderungen der diesbezüglichen Erwartungen oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen, Umständen oder Annahmen, die diesen Aussagen zugrunde liegen, widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakt: Guy Bowker
Telefon: +1 (441) 292-3645




This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: Enstar Group Limited via Globenewswire




# 485 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Enstar kündigt Rückversicherung von rund 0,1 Milliarden [..]
HAMILTON (Bermuda), 2. Januar 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Enstar Group Limited (Nasdaq:ESGR) gab heute bekannt, dass eine seiner hundertprozentigen [..]
Velodyne senkt den Preis für seinen beliebtesten [..]
Unter Leitung von Erfinder und Unternehmer David Hall hat Velodyne LiDAR – der weltweite Marktführer im Bereich von bildverarbeitenden 3D-Systemen [..]
Digi Communications N.V. informiert den Markt und [..]
Das Unternehmen informiert den Markt und seine Anleger dass das Direktorium des Unternehmens per Beschluss vom 28. Dezember 2017 [..]
Piraeus Bank vereinbart den Verkauf der Piraeus [..]
Piraeus Bank S.A. („Piraeus“ oder die „Gruppe“) gibt bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit J.C. Flowers & Co. [..]
Piraeus Bank erzielt Umsatz von 3,8 Millionen [..]
Die Piraeus Bank hat am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017, den Verkauf von 26 Immobilien in Griechenland über ihre dritte [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Kompetenzanalyse-Tool LEADT von Integrata-Stiftung ausgezeichnet
Mit dem Wolfgang-Heilmann-Preis hat die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie, Tübingen, den „Leadership-Index [..]
RGAx übernimmt LOGiQ3 Group und erweitert Technologie- [..]
St. Louis / Köln, 9. Januar 2018 – RGAx, eine Tochtergesellschaft der Reinsurance Group of America, Incorporated (NYSE: RGA), [..]
Proindex Capital AG über die Wirtschaft in [..]
Suhl, 08.01.2018. In dieser Woche klärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG, über die verschiedenen Wirtschaftszweige [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.