Heute: August 17, 2018, 9:02 am
  
Umwelt & Energie

Energie 2.0 GmbH bündelt die Kompetenzen dreier Unternehmen

Für das Joint Venture Energie 2.0 mit Sitz in Felde bei Kiel potenzieren drei erfahrene Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energie ihre Expertise, Netzwerk- und Logistikkompetenz: Mit dem Zusammenschluss der baltprom holzkontor GmbH aus Lübeck, der RoWin GmbH aus Wehrbleck/Niedersachen und dem Einzelunternehmer Torben Schierbecker aus Kiel positioniert sich das neu gegründete Handelsunternehmen im Markt für Biomasserohstoffe.
Das Gründungsteam der Energie 2.0 GmbH Patrick Windhorst, Torben Schierbecker und Denys Vorotyntsev (v.l.)
Das Gründungsteam der Energie 2.0 GmbH Patrick Windhorst, Torben Schierbecker und Denys Vorotyntsev (v.l.)
PR-Inside.com: 2017-06-27 11:49:52
Weltweit erfährt die Erzeugung von Bioenergie stetigen Aufschwung. Dies ist der Preissteigung fossiler Energieträger und der wirtschaftspolitischen Abhängigkeit durch die Ressourcenverteilung geschuldet – nicht zuletzt aber auch den Bemühungen um Drosselung der CO2-Emission. Der deutsche Gesetzgeber fördert den Ausbau regenerativer Energiequellen über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). So gehen beispielsweise immer mehr Haushalte zur Nutzung von Biomasse für Pellet- und Hackschnitzelheizungen über.


„Neben landwirtschaftlichen Produkten und organischen Reststoffen trägt Holz als Festbrennstoff derzeit die größte Bedeutung innerhalb der nachwachsenden Rohstoffe“, erklärt Torben Schierbecker. Seit 20 Jahren widmet er sich dem Thema energetisch nutzbarer Biomasse. Auch in der Bewirtschaftung des elterlichen landwirtschaftlichen Betriebs sucht er laufend nach praktikablen Lösungsansätzen für die Verwendung von Biomasserohstoffen im energetischen und stofflichen Segment. 2009 entwickelte er im Rahmen seiner Beratungs- und Vermittlungstätigkeit die Marke Energie2.0. Nach der Übernahme des Geschäftsbereiches durch die baltrom holzkontor GmbH 2015 stand Torben Schierbecker der Gesellschaft weiterhin beratend zur Seite. Die Lübecker Firma besteht seit 2010 und hat sich unter der Geschäftsführung von Gründer Denys Vorotyntsev im Rundholz-, Ersatzbrennstoff- und Altholzhandel etabliert. Etwa 250.000 Festmeter Rundholz und 70.000 Tonnen Brennstoffe vertreibt das PEFC*- und FSC*-zertifizierte Unternehmen jährlich via Schiene, Straße und Seeweg.

Dritte Kraft in dem nun neuen Unternehmensverbund Energie2.0 ist die niedersächsische Firma für Brennstoffe RoWin GmbH. Die Gründer Andreas Rohlfs und Patrick Windhorst sind in der Landwirtschaft verwurzelt und wagten 2013 den Übergang zur Produktion und Aufbereitung von Holzhackschnitzeln. 150.000 Kubikmeter der Biomasse produziert RoWin jährlich und verfügt über die entsprechende Aufbereitungstechnik sowie großzügige Lager- und Trocknungskapazitäten. Das PEFC*- und RAL*-zertifizierte Unternehmen bedient dabei sowohl das Brennstoffsegment als auch stoffliche Nutzungskonzepte.

Im Fokus des Joint Ventures Energie2.0 stehen der Handel von hochwertigen Holzhackschnitzeln und Holzpellets sowie die Entwicklung, Projektierung und Umsetzung von Energiedienstleistungskonzepten. „Die Synergien, die sich aus unserem Zusammenschluss bilden, potenzieren die Kernkompetenzen, die unsere einzelnen Unternehmen mitbringen“, betont Torben Schierbecker, der die Geschäftsführung übernimmt. Zwei weitere Vertriebsmitarbeiter unterstützen ihn am neuen Standort in Kiel.

www.nrgy20.de

*PEFC: Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes, int. Waldzertifizierungssystem

*FSC: Forest Stewardship Council, int. Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft

*RAL: dt. Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung, ehem. Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen

Presseinformation
Energie 2.0 GmbH
Stellmacher Weg 2


24242 Felde

Torben Schierbecker
Geschäftsführer
+49 43404047902
email
www.nrgy20.de


# 440 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Umwelt & Energie
Aufgrund ISO 50003: Neue Schärfe bei ISO-50001-Zertifizierungsaudits
Dass es die ISO-50001-Zertifizierung schon jetzt nicht mehr ohne Blick auf die verschärften Anforderungen der ISO 50003 gibt, [..]
Green Value SCE: Dänemark will bis 2030 [..]
Suhl, 02.08.2018. „Dänemark war dem restlichen Europa schon immer einen Schritt voraus. Nun hat die dänische Regierung ein [..]
EINLADUNG ZUR SOLARSTROM-HAUSMESSE 2018!
SOLARSTROM-HAUSMESSE 2018! - ERZEUGUNG von Solarstrom: Solarmodule als Dachverglasung - VERNETZUNG: Energiegenossenschaften und [..]
Meer.Wind.Energie aus Frankreich
Europa war Vorreiter bei der Entwicklung der Onshore-Windenergie. Diese Dynamik ist ungebrochen: beim Wachstum der Windparks steht [..]
meistro Stiftung spendet 1.000 Euro an Aktion [..]
Trotz Dauerregen ließen sich die begeisterten Golferinnen und Golfer ihre gute Laune am Samstag, 21. Juli 2018, nicht verderben und [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.