Heute: December 17, 2017, 7:06 am
  
IT, Software & Technologie

EcoIntense wächst international

EcoIntense
EcoIntense
EcoIntense zieht gute Bilanz für die erste Jahreshälfte 2017

 

PR-Inside.com: 2017-07-12 13:24:43
Der Softwarespezialist EcoIntense verzeichnet für die erste Jahreshälfte 2017 ein sehr gutes Ergebnis. So konnte unter anderem das Auftragsvolumen in den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt werden. Über 50 Neukunden setzen seit diesem Jahr die Online-Lösung für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit EcoWebDesk ein. Darunter sind vor allem mittelständische Betriebe aus der Metall- und Maschinenbauindustrie sowie Chemie- und Lebensmittelbranche, aber auch Großunternehmen wie die Carglass GmbH, HAHN Automation GmbH und Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG. „Viele unserer Neu- und Bestandskunden setzen EcoWebDesk an mehreren Unternehmensstandorten ein und das auch immer häufiger weltweit. Der Bedarf an Software-Lösungen, die international nutzbar sind, ist spürbar gestiegen. Deshalb konzentrieren wir uns sowohl bei der Weiterentwicklung der Software als auch bei der strategischen Ausrichtung unseres Unternehmens auf die Herausforderungen und die Expansion im internationalen Umfeld“, so Geschäftsführer Markus Becker.


Im Zuge des Wachstums verstärkte sich EcoIntense in der Berliner Firmenzentrale und am Standort in Österreich auch personell. Das Unternehmen beschäftigt aktuell über 100 Mitarbeitende. Zudem arbeitet EcoIntense seit diesem Jahr mit den Beratungshäusern brands & values GmbH und denkstatt GmbH zusammen, die die Software-Anwender beim Thema Nachhaltigkeit inhaltlich unterstützen können. Das weitere internationale Wachstum des Softwareherstellers begleiten die neuen Gesellschafter One Peak Partners und Morgan Stanley Expansion Capital.

EcoWebDesk ist ein kombiniertes und flexibles Managementsystem für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit. Unternehmenseigene Daten und Ziele können mit betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten und Kenndaten, Aufgaben industriellen Umweltschutzes und gesetzlichen Vorgaben sowie Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gefahrenvermeidung abgeglichen werden. EcoWebDesk ist geeignet, Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zu unterstützen, offiziell bestätigt von der DEKRA Assurance Services GmbH. Die EcoIntense GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Neben dem Berliner Hauptsitz befinden sich weitere Vertriebsniederlassungen in Niedersachsen und Bayern sowie Österreich und Texas, USA.

Presseinformation
EcoIntense GmbH
Schreiberhauer Str. 30


10317 Berlin

Natalja Stseglova
PR
030 921 0000 443
email
www.ecointense.de


# 314 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Arbeits- und Gesundheitsschutz mit EcoWebDesk 9.3 verbessern
Die Software EcoWebDesk erscheint in der Version 9.3 mit neuen Funktionen, die den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz noch [..]
22 Millionen Euro Investitionen für die EcoIntense [..]
Die EcoIntense GmbH gibt die Beteiligung des Londoner Private Equity Investors One Peak Partners und des US-Finanzinvestors Morgan [..]
EcoIntense erstmals auf der terratec
EcoIntense stellt die webbasierte Software EcoWebDesk erstmals auf der Fachmesse terratec vor. Der Branchentreff für Entsorgung, Kreislauf- [..]
Erfolgreiches Jahresergebnis für EcoIntense
Der Softwareanbieter EcoIntense schließt das Geschäftsjahr 2016 mit dem besten Ergebnis der bisherigen Unternehmensgeschichte ab. [..]
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Industrie 4.0 Impulsnachmitag 2017 - ein voller [..]
Moers – 15. Dezember 2017: Ein sehr gut besuchter Impulsnachmittag 2017 bot den Teilnehmern spannende Vorträge zu den Themen [..]
Kurzfilm: IDePLATE-System revolutioniert Erkennung von [..]
Delmenhorst, Dezember 2017. Das Unternehmen Tönnjes E.A.S.T. präsentiert in seinem neuen Kurzfilm auf YouTube eine zukunftsweisende Technologie [..]
Neue Wi-Fi und Bluetooth Kombi-Module für das [..]
Planegg, 14. Dezember 2017 Atlantik Elektronik, Anbieter von zukunftsweisenden Wireless-Lösungen, präsentiert die neue BX [..]
RGF-Partner kooperieren für Multifunktionsdigitaldrucksystem mit [..]
Der RGF und seine Industriepartner Systemata und UniNet gehen eine Kooperation ein, um neue Maßstäbe für den vielfältigen Einsatz [..]
2bits Procurement Suite stellt Weichen im SAP-basierten [..]
„Da die 2bits Procurement Suite komplett in SAP ERP und S/4HANA integriert ist, fallen keine Kosten für Schnittstellen zu [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.