Heute: December 11, 2018, 12:48 am
  
Bücher

Der besondere Buchtipp zu Weihnachten

Titelseite
Titelseite
Nepal, ein faszinierendes Reiseland. Ein etwas anderer Reiseführer für alle die hin wollen, für viele die schon da gewessen sind und auf jeden Fall für die, die davon träumen oder auch nur im Kopfkino unterwegs sein wollen.

 

PR-Inside.com: 2018-11-24 20:01:35
Wer sich den Traum einer Reise nach Nepal erfüllen möchte dem empfiehlt der Homburger Nepalkenner und Liebhaber der Himalayaregion Klaus Hessenauer Reisepläne rechtzeitig zu schmieden. Insbesondere Individualreisende sollten sich beizeiten um Flüge kümmern. Direktflüge nach Kathmandu gibt es nicht, meist führen die Umsteigeverbindungen über die arabischen Emirate oder Neu Delhi.


Der Vielvölkerstaat Nepal lässt sich sowohl individuell als auch organisiert in Gruppen bereisen. Nicht nur Extrembergsteiger kommen auf ihre Rechnung, anspruchsvolles, herausforderndes Trekking in allen Schwierigkeitsgraden, bis zu leichten, aussichtsreichen Genusswanderungen sind möglich. Kulturreisenden bietet das Land die Mystik des Hinduismus und Buddhismus und trotz des Erdbebens 2015 sind die Königsstädte mit ihrer historischen Bausubstanz außergewöhnlich sehenswert..


Wer mehr dazu wissen will dem bietet Klaus Hessenauer mit seinem kürzlich erschienen Buch „Unter Gebetsfahnen, Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“ eine kurzweilige Lektüre. Über zwanzig Jahre Reise- und Trekkingerfahrung werden reflektiert, Erlebnisse, Erfahrungen und Tipps hat der Autor auf 240 Seiten zusammengefasst.


Im Inhalt findet der Leser nicht nur die bekannten Regionen um den Mt. Everest und die Annapurna, sondern auch stille Pfade, abseits der Hauptrouten wie z.B. den Tamang Heritage Trail oder eine Wanderung im Mardi Himal. Gleich zu Beginn beschäftigt sich der Autor mit der spirituellen Bedeutung der allgegenwärtigen Gebetsfahnen und beleuchtet die buddhistische Glaubenswelt. Ein Anhang „Gut zu wissen“ fasst Reiseinformationen noch mal kompakt zusammen.


Ein etwas anderer Reiseführer, wie er betont, vielleicht sogar ein Reiseverführer“! Ein Buch, für alle die hin wollen, für viele die schon da gewessen sind und auf jeden Fall für die, die davon träumen oder auch nur im Kopfkino unterwegs sein wollen.


Taschenbuch „Unter Gebetsfahnen, Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“ 240 Seiten, ISBN : 978-3-7431-9529-5, überall wo es Bücher gibt. Info und Bestellung beim Autor direkt: unter-gebetsfahnen.de/


Veranstaltungshinweis: Am 12. Dezember 2018 findet bei Galileo-Outdoor in 66424 Homburg, Saarbrücker Straße 26 eine Lesung mit Bildsequenzen statt. Beginn 18:30 Uhr Eintritt ist frei. Über Spenden freut sie die Kinderhausfamilie in Nepal

Presseinformation
Freier Autor Klaus Hessenauer
Dahlienweg 7


66424 Homburg

Klaus Hessenauer
Autor
0684162310
email
unter-gebetsfahnen.de

Veröffentlicht durch
Klaus Hessenauer
0684162310
e-mail
unter-gebetsfahnen.de



# 382 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Mt. Everest - „Hillary Step“ existiert nicht [..]
Zum 65. Jahrestag der Erstbesteigung des Mt Everest (29.5.1953) mehren sich Berichte, wonach der berüchtigte "Hillary Step" [..]
 
Mehr von: Bücher
Die Automatin - Roman von Brigitte Regitz
Wer kennt sie nicht, die unfähigen Führungskräfte, über die jemand schützend seine Hand hält oder die ehrgeizigen, perfekt [..]
"Ich war hier" von Lisbeth Adeni
Rebellion gegen das Vergessen In ihrer Geschichtensammlung „Ich war hier“ berichtet Lisbeth Adeni von dem kurzen, aber erfüllten [..]
Operation Stauffenberg | Polit-Thriller
Bei dem Buch 'Operation Stauffenberg - Der letzte Ausweg für den Rechtsstaat' handelt es sich um einen brandaktuellen Thriller, welcher [..]
Recht auf Frieden - Die Allgemeine Erklärung [..]
Zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte: Recht auf Frieden - Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der [..]
Das Knistern zwischen Mann und Frau - [..]
Wilhelm G. Schüler: Liebe mich! (ISBN Buch: 9783957160928; E-Book: 9783957160751 In diesen wunderbar erzählten Geschichten spielen, [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.