Heute: September 24, 2018, 12:26 am
  
Bücher

Das ist alles eins zu eins erfunden!

Cover "Das ist alles 1:1 erfunden"
Cover "Das ist alles 1:1 erfunden"
Robert Rescue veröffentlicht neue Kurzgeschichten in der Edition MundWerk.

 

PR-Inside.com: 2018-02-10 00:23:08
Im Frühjahr 2018 erscheint mit „Das ist alles 1:1 erfunden“ der mittlerweile dritte Kurzgeschichtenband des Berliner Lesebühnenautors Robert Rescue bei Periplaneta in der Edition MundWerk. In 33 pointierten Texten erzählt der Autor selbstironisch und mit viel trockenem Humor aus seinem Alltag und greift auch gesellschaftliche Ereignisse auf – wie die Insolvenz von Air Berlin, die Gentrifizierung oder das Reichsbürgertum. Es entstanden solch komische Geschichten, dass man sich als Leser fragt, ob ihm das wirklich so passiert ist.


Robert Rescue ist Mitglied der „Brauseboys“, eine der renommiertesten Berliner Lesebühnen, und ist bekannt für sein „beneidenswertes Talent, auch den alltäglichsten Begebenheiten eine ganz eigene Komik zu entlocken.“ (Paul Bokowski)

„Das ist alles 1:1 erfunden“ erscheint als hochwertiges, 144-seitiges Softcover – und ebenfalls als eBook für Kindle, iPad & Co.

Der Klappentext:

Bei Herrn Rescue läuft es super: Er wird zu Mister Flat Germany erkoren, leitet erfolgreich das Gestüt Wedding und ist ein extrem gutbezahlter Guerilla-Marketing-Werbeträger. Trotz seiner Erfolge hat er es aber nicht leicht. Seine Mitmenschen bringen ihn mit dem Warentrennerstäbchen zur Weißglut, sein Kühlschrank nörgelt und eine Diagnose zwingt ihn zu politisch fragwürdigen Gesten.

Mit Charme, Selbstironie und trockenem Humor versucht Berlins smoothester Lesebühnenautor mit seinem Fame klarzukommen und jede noch so ausweglose Situation zu meistern. Selbst, wenn er gerade einen Finger verloren hat.

Der Autor:

Robert Rescue ist Autor und Vorleser. Er wohnt in Berlin, genauer gesagt im Wedding. Er gehört zahlreichen Gruppierungen des organisierten Vorlesens an: unter anderem den legendären BRAUSEBOYS, der LESERSHOW und der Lesebühne VISION & WAHN.

Er ist bekannt für seine kuriosen Kurzgeschichten aus dem Weddinger Alltag. Ein erstes Best-of erschien 2012 in seinem Buch "Eimerduschen - Ein Opfer packt aus“ (Buch mit CD). 2013 wechselte er mit seinem Urban-Fantasy-Berlin-Roman "Der Intimitätendieb“ das Genre. Seit seiner zweiten Kurzgeschichtensammlung „Zum Glück hab ich wenigstens Pech“ (Buch mit CD, 2015) ist er wieder ganz der Realität verpflichtet – zumindest offiziell. Denn auch für sein neustes Buch gilt: Das ist alles eins zu eins erfunden.

www.robertrescue.wordpress.com

Das Werk:

ROBERT RESCUE: „Das ist alles 1:1 erfunden“

Januar 2018, Periplaneta Berlin, Edition MundWerk

1. Print: Buch, Softcover 144 S., 19 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-071-7, GLP: 12,00 € (D)

2. Digital: eBook; ISBN: 978-3-95996-072-4, GLP: 5,99 € (D); erhältlich als epub und als Kindle bei Amazon

Tags:

Guerilla-Marketing; Berlin; Wedding; Humor; Lesebühne; Unterhaltung; Selbstironie; Satire; Brauseboys; Kurzgeschichten; eins zu eins

www.youtube.com/watch?v=cUB17BE1HA0&t=23s

Presseinformation
Periplaneta Verlag und Mediengruppe
Periplaneta - Verlag und Mediengruppe


Bornholmer Str. 81a


10439 Berlin

Marion A. Müller
Presse & Projektmanagement
030 44673433
email
www.periplaneta.com


# 425 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
WIDUKIND: Avatar – Crossmediale Kunst
Mit „Avatar“ erscheint das mittlerweile dritte Kunst-, Musik- und Medienprojekt unter dem Namen WIDUKIND in der Edition Subkultur. [..]
Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt
Anfang 2018 erscheint die poetische Medienkombination „Der Funke schweigt, wenn Feuer träumt“ des Dortmunder Lyrikers Calvin [..]
Über das Erinnern; das Erzählen; vergessene Helden [..]
Soeben ist „Wir waren die Kosmonauten“, der Debütroman von Maschenka Tobe bei Periplaneta erschienen. Die Berliner Autorin [..]
 
Mehr von: Bücher
Eine leichte Brise von Küstenromantik
Einfach da sitzen und die Gedanken über das Meer auf die Reise schicken – dazu regt das Buch „Windgeflüster“ an. [..]
Deutsche Einheit? Bücher zum Thema im Verlag [..]
Am 3. Oktober 2018 jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 29. Mal. Was hat sich seitdem entwickelt? Welche Erinnerungen bleiben [..]
„Jagdsaison“ – der neue Roman von Nina [..]
In ihrem Debütroman „Jagsaison – Ein mörderischer Reisebericht“ mischt die Autorin Elemente aus Krimi, Thriller und [..]
Buchtipp: Felicitas von Berberich
Mainz-Kostheim - Felicitas Freifrau von Berberich (1697–1764) stammte aus Franken, wo sie die meiste Zeit lebte. Erst nach [..]
Engel und Teufel unterwegs auf Abenteuerpfaden
Außenseiter haben es schwer. Kinder erleben vielfach, dass sie in einer Gruppe, der Schulklasse oder gar in der Familie abgelehnt [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.