Heute: January 16, 2019, 9:30 am
  
Wirtschaft & Industrie

Zusammenarbeit von DXC Technology und Amazon Web Services (AWS) bei der Modernisierung von IT-Dienstleistungen und Beschleunigung der Kundenmigration zu AWS

PR-Inside.com: 2018-08-08 09:31:01

Unternehmen wollen agile, lückenlose Cloud-Migrationslösungen bereitstellen, die die Leistungskraft der AWS-Cloud mit branchenbasierten digitalen Dienstleistungen und geistigem Eigentum von DXC kombinieren

Neue globale DXC - AWS Integrated Practice bietet Kunden gesteigerte Agilität, Innovation und Kosteneinsparungen

Zusammenarbeit von DXC Technology und Amazon Web Services (AWS) bei der Modernisierung von IT-Dienstleistungen und Beschleunigung der Kundenmigration zu AWS

DXC Technology
Richard Adamonis, +1-862-228-3481
Corporate Media Relations
radamonis@dxc.com
oder
Donna Jenks, +1-630-306-9989
Corporate Media Relations donna.jenks@dxc.com
oder
Jonathan Ford,
Investor Relations,+1-703-245-9700
jonathan.ford@dxc.com

DXC Technology (NYSE: DXC) und Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com (NASDAQ: AMZN), meldeten heute eine mehrjährige, weltweite Vereinbarung für den Aufbau einer neuen auf mehrere Milliarden US-Dollar bezifferten DXC - AWS Integrated Practice, die Fortune-1000-Kunden in der ganzen Welt IT-Migration, Anwendungstransformation und Geschäftsinnovation bereitstellen wird.

Die DXC - AWS Integrated Practice bietet Kunden künftig sichere, cloud-orientierte Lösungen, die die Breite und Tiefe der über AWS mit DXC Enterprise Services bereitgestellten Dienstleistungen kombinieren, um Innovation in den jeweiligen Branchen, größere Agilität und bessere, schnelle und umfangreiche Anpassungsfähigkeit an dynamische Marktbedingungen zu ermöglichen -- während der Betrieb gleichzeitig auch für das digitale Zeitalter modernisiert wird.

Die Kunden von DXC sind weltweit tätige Unternehmen, die die digitale Transformation durch Migration mit DXC auf AWS beschleunigen und sich dabei auf die seit Jahren bewährten Beziehungen verlassen möchten. Im Mittelpunkt der neuen Zusammenarbeit stehen insbesondere Anwendungsmigration, digitale Transformation und branchenspezifische Dienstleistungen, die das auf der weltweit führenden Cloud AWS laufende branchenbezogene geistige Eigentum (IP) von DXC optimieren.

Über die Practice

Die neue DXC - AWS Integrated Practice baut auf die bestehende Beziehung von DXC und AWS auf und konzentriert sich darauf, Kunden die reibungslose Migration ihrer bestehenden IT-Umgebungen und Anwendungen in die Cloud zu ermöglichen. Dieses Projekt ist eine direkte Reaktion auf die zunehmende Kundennachfrage nach integrierten, sehr sicheren, branchenbasierten Lösungen, die die fortschrittliche Cloud-Technologie, Zuverlässigkeit, Größenordnung und Innovationsgeschwindigkeit von AWS nutzen. Die Practice ist der Kern einer weitreichenden, mehrjährigen Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen, die des Weiteren auch gemeinsame Entwicklung, Marketing, Vertrieb und Lieferung von AWS-Lösungen umfasst.

„In der heutigen Vereinbarung werden die tiefgreifenden Kompetenzen von DXC in Sachen Unternehmensdienstleistungen und branchenspezifisches geistiges Eigentum mit der Leistungskraft der AWS-Cloud kombiniert, um die digitale Transformation bei unseren Kunden zu beschleunigen“, so Mike Lawrie, Chairman, President und CEO von DXC Technology. „Unsere Kunden werden nicht nur ein ganz neues Niveau an Leistungskraft und Produktivität erreichen, sondern auch Kosten einsparen. Die eingesparten Mittel können wiederum in bahnbrechende neue digitale Technologien investiert werden, die ihren Kunden, Mitarbeitern und allen Beteiligten zugutekommen.“

„Seit vielen Jahren verlassen sich erfolgreiche Unternehmen auf die Expertise von DXC, wenn es um die Verwaltung ihrer IT-Umgebung geht“, erklärte Andy Jassy, CEO von AWS. „Diese Vereinbarung repräsentiert eine Verpflichtung für DXC und AWS, langjährigen und neueren DXC-Kunden die Nutzung der Cloud mit der höchsten Funktionalität, der höchsten Innovation, dem größten Partner-Ökosystem und der umfangreichsten Erfahrung hinsichtlich der Unterstützung von Firmen bei der Skalierung wesentlich zu erleichtern. Damit erhalten die Kunden die beste Kombination an Kompetenzen, so dass sie sich hinsichtlich des bereitgestellten Kundenerlebnisses weiterentwickeln und von der Konkurrenz abheben können.“

Seit zwei Jahrzehnten konzipiert die Union Insurance Group Richtlinien für die spezifische Erfüllung der einzigartigen Anforderungen von mehr als 6.000 Gewerkschaftsorganisationen. Sie hat kürzlich die lückenlose Versicherungslösung Integral von DXC umgesetzt, die den gesamten Versicherungszyklus vom Verkaufspunkt bis hin zur Anspruchsanmeldung und Abwicklung abdeckt, wobei die Funktionen von einem einzigen Webportal auf AWS zugänglich sind.

„Union Insurance hat DXC und AWS engagiert, um die Strategie seiner digitalen Transformation in Angriff zu nehmen, mit der die Dienstleistungen und das Engagement für Kunden und Partner von Union verbessert werden sollen“, sagte Anshul Srivastav, CIO von Union Insurance mit Sitz in den VAE. „Die digitale Transformation ist eine bahnbrechende Entwicklung und trägt dazu bei, Union Insurance für anhaltenden Erfolg aufzustellen.“

„Wir sind sehr gespannt auf die Leistungskraft der Kombination von DXC und AWS, die unsere Migration in die Cloud beschleunigen wird“, so Srivastav weiter. „Jetzt kommen unsere innovativen Produkte, die unsere Kunden begeistern sollen, fast in Echtzeit auf den Markt. Demzufolge werden wesentlich mehr neue, technologiebasierte Versicherungsprodukte eingeführt, die neue Umsätze für das Unternehmen generieren.“

Die DXC - AWS Integrated Practice wird das AWS-Angebot von DXC optimieren mit erstem Fokus auf:

  • Verwaltete Sicherheits- und Compliance-Dienstleistungen für AWS
  • Dedizierte Migrationslösung für eine VMware Cloud auf AWS
  • Analysedienste auf AWS
  • Anwendungsdienste für AWS
  • Erfolgskritische Unterstützung für SAP auf AWS
  • DXC Managed Services für AWS werden untermauert durch DXC Bionix™, das Dienstleistungsmodell der digitalen Generation, das einen umfassenden Ansatz für intelligente Automatisierung in großem Umfang bietet.

„Die Cloud wird in der Öffentlichkeit mit zunehmendem Tempo akzeptiert, insbesondere da Unternehmen erkennen, dass die Cloud in den letzten 24 Monaten das Sprungbrett für praktisch alle neuen IT-Innovationen gewesen ist - darunter künstliche Intelligenz (AI), Blockchain, Quantum-Computing und anderes mehr. Organisationen, die nicht auf der öffentlichen Cloud vertreten sind, fühlen sich in zunehmendem Maße isoliert von der Welt der technischen Innovation“, erklärte Frank Gens, Senior Vice President und Chief Analyst bei IDC. „Starke Partnerschaften, wie DXC Technology und AWS, werden dieser Verschiebung zur öffentlichen Cloud gewaltige Impulse geben und gleichzeitig digitale Angebote erstellen, die Unternehmen transformieren und die Beziehungen mit Partnern, Kunden und Interessenten reichhaltiger gestalten.“

DXC ist bereits ein Premier Partner im AWS Partner Network (APN) und ein geprüfter AWS Managed Service Provider. Es besitzt mehrere AWS Migration Competencies, mit denen das Unternehmen seine technischen Kompetenzen zur beschleunigten Akzeptanz von AWS bei Unternehmenskunden erfolgreich nachgewiesen hat. DXC verfügt über mehr als 8.000 AWS Business and Technical Professional Accreditations, mehr als jedes andere Einzelunternehmen außerhalb von AWS. Darüber hinaus besitzt DXC mehr als 900 AWS-Zertifizierungen, einschließlich Zertifizierungen auf Associate- und Profi-Ebene, und will diese Zahl im nächsten Jahr im Rahmen der Zusammenarbeit von DXC und AWS verdoppeln. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.dxc.technology/amazon.

Über DXC Technology

DXC Technology (DXC: NYSE) ist der weltweit führende unabhängige End-to-End IT-Dienstleister, der für nahezu 6.000 privatwirtschaftliche und öffentliche Organisationen vielfältiger Branchen in 70 Ländern tätig ist. Das Unternehmen zeichnet sich durch technologische Unabhängigkeit aus, ist weltweit präsent und verfügt über ein umfassendes Partnernetzwerk. Es bietet richtungweisende digitale Dienstleistungen und Lösungen, die unseren Kunden behilflich sind, die Leistungskraft der Innovation für die erfolgreiche Bewältigung des Wandels einzusetzen. Auch im Bereich Corporate Social Responsibility findet DXC Technology weltweit breite Anerkennung. Weitere Informationen erhalten Sie unter dxc.technology.

Über Amazon Web Services

Amazon Web Services ist seit mehr als 12 Jahren die weltweit umfassendste Cloud-Plattform mit der breitesten Akzeptanz. AWS bietet 125 funktionsreiche Dienstleistungen für Computing, Speicherung, Datenbanken, Networking, Analysen, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (AI), das Internet der Dinge (IoT), Mobilfunk, Sicherheit, hybride, virtuelle und erweiterte Realität (VR und AR), Medien und Anwendungsentwicklung, -umsetzung und -verwaltung aus 55 Verfügbarkeitszonen (Availability Zones, AZ) innerhalb von 18 geografischen Regionen und einer Lokalen Region in der ganzen Welt, die die USA, Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Irland, Japan, Korea, Singapur und Großbritannien umspannen. AWS-Dienstleistungen genießen das Vertrauen von Millionen aktiven Kunden in der ganzen Welt, darunter die wachstumsstärksten Startup-Unternehmen, größten Konzerne und führende Regierungsbehörden, beim Betrieb ihrer Infrastruktur, der Ermöglichung größerer Flexibilität und Senkung der Kosten. Weitere Informationen über AWS erhalten Sie unter https://aws.amazon.com.

Über Amazon

Amazon orientiert sich an vier Grundsätzen: Orientierung am Kunden statt an der Konkurrenz, Leidenschaft für Neuerungen, Einsatz für betriebliche Optimierung sowie langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click-Einkäufe, persönliche Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire-Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der von Amazon angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.com/about und folgen Sie @AmazonNews.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 1730 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Live Roads, ein Wegweiser in der Navigationstechnologie, [..]
Das neuste Angebot beinhaltet animierte 3D-Charaktere, Anweisungen für Spaziergänger und Radfahrer.TORONTO, Aug. 08, 2018 (GLOBE [..]
Andersen Global expandiert in Europa mit LANSKY, [..]
Andersen Global hat diese Woche seine Präsenz in Europa durch eine Kooperation mit LANSKY, GANZGER + partner (LGP), einer der [..]
PubMatic kündigt Technologie-Veteranen Thomas Chow als [..]
Veteran aus dem AdTech-Rechtsbereich von Snap Inc. wird den Erfolg von PubMatic weiter unterstützenREDWOOD CITY, Kalifornien, Aug. [..]
Sonos verkündet Abschluss des Börsengangs und vollständige [..]
SANTA BARBARA, Kalifornien, Aug. 07, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sonos, Inc. („Sonos“) (Nasdaq:SONO), Schöpfer des WLAN-basierten Home [..]
Stewart Title Ltd. gibt neue Londoner Geschäftsstelle [..]
Stewart Title Ltd., der Versicherer für Transaktionen von Stewart im Vereinigten Königreich, Europa und Australien, gibt die [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Change-Projekte lösen Widerstände aus
Die positiven Aspekte von Widerstand im Change-Management nutzen Menschen bewegen sich ungern außerhalb der eigenen Komfortzone. So [..]
J. M. software solutions Kundentag im Infor [..]
Wer würde nicht gerne einmal einen Blick in die Zukunft werfen und erfahren, was ihn erwartet? So ging es auch [..]
Revolutionierendes Konzept einer Avancon Förderanlage.
Ihre 10 Jahre alte Ausrüstung musste ersetzt werden, und der Systemintegrator SMCORE, einer der größten in Korea, schlug für [..]
Mit Blick auf langfristige Performance sind aktive [..]
ETFs, die börsennotierten, passiv verwalteten Fonds, haben in Zeiten rund laufender Börsen insbesondere aufgrund ihrer günstigen [..]
B2B-Vertriebsseminare: den Umsatz steigern und die Margen [..]
Mehrere offene Seminare zu Vertriebsthemen, die Herstellern von Investitions- und Industriegütern sowie Industriedienstleistern auf [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.