PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

ZTE stellt Mikrowellensystem mit patentierter Technologie für den Außeneinsatz vor


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 27.02.2013 10:13:27)

Drucken Ausdrucken
ZTE Corporation („ZTE“) (H-Aktienschlüssel: 0763.HK/A-Aktienschlüssel. 000063.SZ), ein börsennotierter, weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung, Netzwerklösungen und mobilen Geräten, hat auf dem Mobile World Congress 2013 ein neues Mikrowellenübertragungssystem für den Außeneinsatz vorgestellt. Es basiert auf patentierter Technologie und bietet erhebliche Leistungsverbesserungen, um den Anforderungen der ultraschnellen LTE-Netze von heute gerecht zu werden. Das Mikrowellensystem ZXMW NR8950 basiert auf einer neuen Designarchitektur und kann für die Übertragung großer
Datenmengen eingesetzt werden, sodass Betreiber Netze mit dichter Abdeckung und geringerem Platzbedarf aufbauen können. Die Designvorteile des ZXMW NR8950 ermöglichen es den Betreibern, kleinzellige Netze mit hoher Dichte für die Übertragung hoher Datenmengen einzurichten, wenn nur begrenzter Platz für die Installation vorhanden ist, und so diese Herausforderung zu bewältigen. Seit der Entstehung von LTE-Netzen ist die Nachfrage der Betreiber nach Übertragungsmöglichkeiten für große Datenmengen über Ethernet-Netze gestiegen. Der branchenführende Modulationsmodus 1024QAM im System ZXMW NR8950 beruht auf einem hohen Modulationsgrad und einer mehrstufigen Datenkomprimierungstechnologie, was den Durchsatz erheblich erhöht, und verfügt über eine theoretische Geschwindigkeit von 1,6 Gigabit pro Sekunde. Das System ZXMW NR8950 verfügt über eine patentierte Speicherlösung, die von ZTE entwickelt wurde und aus der Ferne konfiguriert werden kann. Eine eingebaute MicroSD-Karte kann Daten bei der Konfiguration speichern, lizensieren und Daten protokollieren, sodass die Kunden Einstellungen von bestehenden Geräten schnell auf neue Geräte übertragen können. Dadurch werden die Betriebs- und Wartungskosten erheblich gesenkt und die Dauer von Netzunterbrechungen reduziert. Darüber hinaus kann das ZXMW NR8950 mit den Innengeräten des Systems ZXMW NR8250 für das Hosting des Betriebsmodus in Austausch treten, sodass die Schwierigkeiten der Inbetriebnahme und Wartung gesenkt werden. Außerdem ist die Bereitstellung für die Betreiber unkompliziert. ZTE arbeitet engagiert an der Erforschung und Entwicklung neuer Mikrowellenprodukte und hat weltweit sechs Forschungs- und Entwicklungszentren für die Mikrowellentechnik errichtet. Am Ende des Jahres 2012 waren es bereits über 150 Betreiber aus 90 Ländern, mit denen ZTE an der Errichtung von Mikrowellenübertragungsnetzen zusammengearbeitet hatte. Über ZTE ZTE ist ein börsennotierter globaler Anbieter von Telekommunikationstechnik und Netzwerklösungen mit der umfangreichsten Produktpalette, die praktisch alle Segmente des Telekommunikationsmarkts abdeckt, darunter Mobilfunk, Access- & Bearer-Systeme, Mehrwertdienste, Endgeräte und professionelle Dienstleistungen. Das Unternehmen liefert innovative, maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen an über 500 Betreiber in mehr als 140 Ländern und hilft ihnen, den sich verändernden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und gleichzeitig ein anhaltendes Umsatzwachstum zu erzielen. Im Jahr 2011 steigerte ZTE den Umsatz um 29 Prozent auf 13,7 Mrd. US-Dollar. Die betrieblichen Umsätze im Ausland stiegen in diesem Zeitraum um 30 Prozent auf 7,4 Mrd. US-Dollar und machten 54,2 Prozent der Betriebsumsätze insgesamt aus. ZTE investiert 10 Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und nimmt in zahlreichen internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards eine führende Rolle ein. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Das Unternehmen ist der einzige chinesische Telekommunikationsausrüster, dessen Aktien gleichzeitig an den Börsen von Hongkong und Shenzhen (H-Aktien, Aktienschlüssel: 0763.HK/A-Aktien, Aktienschlüssel. 000063.SZ) notiert sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte.com.cn : . Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. ZTE CorporationMargrete Ma, +86 755 26775207 ma.gaili@zte.com.cn : mailto:ma.gaili@zte.com.cn oderEdelman PRDiana Pong / Andres Vejarano+852 2837 4734 / 2837 4735 diana.pong@edelman.com : mailto:diana.pong@edelman.com andres.vejarano@edelman.com : mailto:andres.vejarano@edelman.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt