Heute: December 16, 2017, 4:32 am
  
Medien & Telekommunikation

YouTube-Kanal von Netzkino wächst monatlich über 30 Prozent

Täglich über 250.000 Filmabrufe machen Netzkino zum größten deutschsprachigen Spielfilmkanal auf YouTube.
Mit täglich über 250.000 Filmabrufen ist Netzkino der größte deutschsprachige Spielfilmkanal auf YouTube.
Mit täglich über 250.000 Filmabrufen ist Netzkino der größte deutschsprachige Spielfilmkanal auf YouTube.
PR-Inside.com: 2015-12-22 17:26:45
Netzkino jagt auf YouTube einen Rekord nach dem anderen: Seit Mai 2015 konnte der kostenlose Filmdienst seinen Umsatz um über 700 Prozent erhöhen. Damit ist Netzkino mit knapp 3.000 Inhalten der größte und am stärksten wachsende Spielfilmkanal auf YouTube.

Weitere Bestmarken stehen an: Anfang des kommenden Jahres werden die Filmabrufe die 100-Millionen-Grenze seit Bestehen des Kanals 2010 knacken. Ausschlaggebend dafür ist, dass Netzkino seit Monaten stark zunehmende Filmabrufe verzeichnen kann. Derzeit liegen die monatlichen Views bei sechs Millionen. Monatlich melden sich über 12.000 neue User auf dem Kanal an. Auf über 300.000 Nutzer darf sich Netzkino daher im Januar 2016 freuen. Zum Vergleich: Im Mai dieses Jahres sorgten knapp 200.000 User für 1,5 Millionen Filmabrufe pro Monat und 4.000 neue User pro Monat registrieren sich. Somit untermauert Netzkino seinen Anspruch der beliebteste und bekannteste YouTube Kanal für Spielfilme zu sein.


Netzkino bietet durch Langfilme und einer durchschnittlichen Sehdauer von 15 Minuten pro Film ein hochwertiges Werbeumfeld. Vor jedem Film wird eine Werbung gezeigt, ein sogenannter Preroll. Während des Films schaltet YouTube Midrolls. 85 Prozent der Views kommen aus Deutschland, davon sind 75 Prozent männlich und zwischen 18 und 44 Jahren alt. Die Hälfte der User konsumiert Netzkino-Titel über den PC, 22 Prozent über das Smartphone und 13 Prozent über ein Tablet sowie zehn Prozent über ein Smart-TV-Gerät. Über 250.000 Likes bei 40.000 Dislikes und knapp 70.000 Filmkommentaren zeigen ein hohes Maß an Nutzerbeteiligung. 50 Prozent der Filme werden über ein Empfehlungssystem geschaut, ein Fünftel der Netzkino-Titel werden über die Suchfunktion von YouTube und ebenso viele über den Homescreen bzw. Subscription Feed des Kanals gefunden.

„Die Zuwachsraten auf unserem YouTube-Kanal sind phänomenal und können noch weiter ausgebaut werden“, gibt sich Netzkino-Geschäftsführer Hauk Markus zuversichtlich. „Unser Ziel ist es das Filmangebot weiter an Qualität und Quantität auszubauen, sowie den bestehenden Filmbestand besser auffindbar zu machen.“

Netzkino bietet auf seinem YouTube-Kanal täglich neue Filme an. Dabei finden sich Inhalte aus allen Genres wieder, von Arthouse-Titeln mit Christoph Maria Herbst (Jakobs Bruder) oder Veronica Ferres (Babylon – Im Bett mit dem Teufel) über Dramen mit Ryan Reynolds (The Nines - Dein Leben ist nur ein Spiel) oder auch Actionthriller mit Harvey Keitel (Stone Merchant - Händler des Terrors) sowie viele weitere Titel von bekannten deutschen Verleihern aber auch Spartenprogramme von kleineren Labels. Das Programm spiegelt sich auf den Apps für iOS und Android, allen gängigen Smart-TV-Geräten, auf der Webseite www.netzkino.de sowie auf Entertain, dem Amazon Fire-TV Stick, der Box und Amazon Kindle sowie Windows Phone und firePhone wieder.

Über Netzkino:

Netzkino ist Deutschlands führender auf Spielfilme spezialisierte kostenlose Streaming-Anbieter (AVoD, advertised VoD). Mit technisch ausgereiften Apps auf nahezu allen Endgerätetypen und über eine Million Downloads (iOS, Android, Windows Phone und firePhone) sowie monatlich über drei Millionen Filmsichtungen verfügt Netzkino über eine für die Werbeindustrie attraktive Reichweite. Mit Hilfe der selbst entwickelten technischen Infrastruktur, die es Netzkino erlaubt, jeden Werbepartner anzubinden, bietet der Anbieter optimale Werbevermarktungsmöglichkeiten und stellt somit ein modernes, innovatives Free-TV dar. Der YouTube-Kanal von Netzkino ist mit knapp 300.000 Abonnenten und rund 3.000 Filmen der bekannteste und größte deutsche Spielfilmkanal auf der Plattform.

Presseinformation
Netzkino Services GmbH
Gradestraße 60

12347 Berlin

Marc Hankmann
Presse und Information
0251 - 590 880 29
email
www.netzkino.de

Veröffentlicht durch
Marc Hankmann
+49 251 590 880 29
e-mail
www.text-management.com



# 530 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Medien & Telekommunikation
Neue Ausgabe des Fachmagazins BEYOND zur Bedeutung [..]
Berlin/Mannheim, den 12. Dezember 2017 Am 12. Dezember 2017 ist das Fachmagazin BEYOND für interne Kommunikation in seiner neunten [..]
Inkometa-Award der SCM: Ausschreibung gestartet!
Berlin, am 04.12.2017: INKOMETA – der neue Award für erfolgreiche interne Kommunikation – bietet für die Branche einen Härtetest, [..]
Käufer des SEO Portals steht fest
Nach über zwei Jahren wechselt die beliebte Informationsplattform SEO Portal ihren Besitzer: Die Kölner Online-Marketing-Agentur Fairrank [..]
Die Telematik-Tage auf der bisher größten Karlsruher [..]
Karlsruhe, 04.10.2017. 370 Aussteller aus 17 Ländern zeigten auf der NUFAM 2017 das große Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche und [..]
Digitalisierung am POS - Eine Bestandsaufnahme
Die digitale Transformation sowie sich verändernde Kundenbedürfnisse zwingen MNOs dazu, ihre Shop-Konzepte radikal zu überdenken. [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.