Heute: January 20, 2019, 10:39 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Yamaha Motor verbucht 2017 Jahresprofit in Rekordhöhe

PR-Inside.com: 2018-02-13 21:32:02

—Alle Geschäftssektoren sind stark—

Yamaha Motor verbucht 2017 Jahresprofit in Rekordhöhe

Yamaha Motor Co., Ltd.
Naoto Horie, +81-3-5220-7211
Abteilung Unternehmenskommunikation
Global PR
ymcglobalpr@yamaha-motor.co.jp

Yamaha Motor Co., Ltd. (TOKYO:7272)(ISIN:JP3942800008) hat heute bekanntgegeben, dass sein Nettogewinn im zum 31. Dezember zu Ende gegangenen Steuerjahr 2017 um fast 61 % auf den Unternehmensrekord von 101,6 Milliarden Yen gestiegen ist. Die enorme Steigerung wurde getrieben durch den Verkauf hochwertiger Produkte und Kostenreduzierungen, die durch moderne Prozesse für die Herstellung und durch verfeinerte Entwicklungsmethoden für Plattform- und Globalmodell-Motorräder realisiert werden konnten. Der Nettoumsatz stieg aufgrund des starken Verkaufs von Motorrädern in der Region ASEAN, Außenbordmotoren in den USA sowie oberflächenmontierbaren Elementen und Industrierobotern um über 11 % auf 1,67 Billionen Yen. Die ordentlichen Erträge stiegen um fast 52 % auf 154,8 Milliarden Yen.

Bei den Stückverkäufen bei Motorrädern in der Region ASEAN gab es im Jahresvergleich den höchsten Gewinn seit 2011. Der Nettoumsatz erhöhte sich, und das Betriebseinkommen stieg erheblich. Grund waren der erhöhte Umsatz mit Produkten in höheren Preisklassen und die Auswirkungen von Kostensenkungen auf neuen Märkten wie Brasilien und der Region ASEAN.

Im maritimen Bereich stieg der Umsatz mit Außenbordmotoren und Wasserfahrzeugen, und die Schiffsproduktion konnte durch Übernahmen von Schiffsbauern in Europa und den USA erhöht werden. Das Betriebseinkommen stieg aufgrund gestiegener Umsätze mit großen Außenbordmotoren in Nordamerika und Europa mit einem verbesserten Modellmix.

Yamaha Motor prognostiziert für das Steuerjahr 2018 stabile Gewinne. Bei mittel- bis langfristigen Initiativen wird es wahrscheinlich soliden Fortschritt geben, sollten die Geschäftsbedingungen die gleichen bleiben. Der Nettoumsatz steigt voraussichtlich um 1,8 % auf 1.700 Milliarden Yen, und der Nettogewinn wird entsprechend wohl um 1,4 Prozent auf 103 Milliarden Yen steigen. Betriebseinkommen und ordentliche Erträge werden voraussichtlich den Niveaus im Steuerjahr 2017 entsprechen.

Mehr Informationen über die Ergebnisse von Yamaha Motor finden Sie hier: https://global.yamaha-motor.com/ir/
Dokumente und Fotos hier: https://www.mynewsdesk.com/yamaha-motor/

Über Yamaha Motor

Yamaha Motor (TOKIO:7272) ist ein weltweit führender Hersteller von Motorrädern, Marineprodukten, elektrischen Produkten und intelligenten Maschinen. Das vielfältige Geschäft und die große Bandbreite an Produkten des Unternehmens basieren auf seinen firmeneigenen Technologien, die sich auf Antriebssysteme, Fahrgestell und Rumpf sowie elektronische Steuerung konzentrieren. Über seine 140 Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (Equity-Methode) in 30 Ländern geht Yamaha Motor weltweiten Entwicklungs-, Produktions- und Vermarktungsaktivitäten nach. Etwa 90 Prozent des konsolidierten Nettoumsatzes werden in mehr als 200 Ländern außerhalb Japans generiert. Das Unternehmen nimmt kontinuierliche Umstrukturierungen an seinen globalen Maschinenbau-, Produktions- und Marketingkapazitäten vor, um für ein nachhaltiges langfristiges Wachstum zu sorgen. Bitte besuchen Sie https://global.yamaha-motor.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 695 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Leistungsfähige Leichtgewichte: Ceresana untersucht den [..]
Bereits zum dritten Mal analysierte Ceresana den Weltmarkt für ABS, PC, PA, PMMA, POM, PBT, SAN und Fluorpolymere: Pro Jahr [..]
Beständig und biegsam: Ceresana-Studie zu Polyethylen-Rohren
Boomende Megastädte und Digitalisierung, aber auch Klimawandel und Umweltsorgen verändern die Welt. In den Medien werden vor [..]
Farbenfrohe Welt: Pigment-Marktreport von Ceresana
Im Jahr 2017 wurden weltweit 10 Millionen Tonnen Pigmente verkauft. „Den Großteil davon nahm die Industrie in Asien-Pazifik ab“, [..]
Podcast „Generationenübergreifende Führung“
In einer wachsenden Zahl von Betrieben beträgt der Altersunterschied zwischen den Mitarbeitern bis zu 50 Jahren. Das stellt deren [..]
Überwachung von Remote Standorten mit Didactum
In Serverraum und Rechenzentrum darf eine kontinuierliche Messung und Überwachung der wichtigen Umweltfaktoren Temperatur und [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.