Heute: September 22, 2018, 9:22 pm
  
Wirtschaft & Industrie

XBiotech gibt Zugang des weltweit führenden Kardiologen Dr. Peter Libby zu seinem wissenschaftlichen Beirat bekannt

PR-Inside.com: 2018-09-13 02:13:02

AUSTIN, Texas, Sept. 13, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- XBiotech Inc. (NASDAQ: XBIT) freut sich, die Ernennung von Dr. Peter Libby zum Mitglied des wissenschaftlichen Beirats (SAB) des Unternehmens bekannt geben zu können. Dr. Libby wird mit XBiotech zusammenarbeiten, um die klinischen und Forschungsprogramme des Unternehmens weiterzuentwickeln. Dazu gehören Studien, die das Potenzial von Bermekimab zur Verbesserung der Behandlungsergebnisse durch eine Verringerung des Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikos untersuchen.

Die Arbeitsgruppe von Dr. Libby hat kürzlich ihre Entdeckung veröffentlicht, dass ein entscheidender Mechanismus, der Herzinfarkten und Schlaganfällen zugrunde liegt, Entzündungen sein können, auf die der Antikörper des Unternehmens, Bermekimab, abzielt. Bermekimab zielt auf einen entzündungsfördernden Faktor ab, der als Interleukin-1-alpha bekannt ist. Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA hat ein beschleunigtes Zulassungsverfahren für Bermekimab in der kardiovaskulären Medizin genehmigt und das Unternehmen hofft, die klinische Entwicklung von Bermekimab als Prophylaxe bei Patienten mit hohem Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko fortsetzen zu können. Dr. Libby wird Teil eines Teams sein, das die Verwendung von Bermekimab steuern wird, um das Risiko von kardiovaskulären Ereignissen zu verringern.

Dr. Libby kommentierte dies wie folgt: „Entzündungswege sind ursächlich für kardiovaskuläre Erkrankungen und neuere Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass ein gezieltes Vorgehen gegen Entzündungen das Risiko wiederkehrender Herzinfarkte verringern kann. Ich freue mich darauf, die Wirksamkeit der Blockade dieser Signalwege bei der Begrenzung der verheerenden Folgen von Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen sowohl experimentell als auch bei Patienten genauestens zu untersuchen.“

John Simard, President und CEO von XBiotech, erklärte: „Wir freuen uns, dass Dr. Libby unserem Team beitritt und die Entwicklung von Bermekimab in Bereichen vorantreibt, in denen ein erheblicher Bedarf für die am meisten gefährdeten Patienten mit Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko besteht.“

Das Unternehmen gab kürzlich die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse von Dr. Libby bekannt, die IL-1α als potenziellen Mitauslöser von lebensbedrohlichen Herzinfarkten und Schlaganfällen identifizieren. Dr. Libbys Ergebnisse werden online in einer Zeitschrift der American Heart Association (AHA) veröffentlicht. Der Artikel mit dem Titel Neutrophil Extracellular Traps Induce Endothelial Cell Activation and Tissue Factor Production Through Interleukin-1α and Cathepsin G (Neutrophile extrazelluläre Fallen lösen Aktivierung von Endothelzellen und Produktion von Gewebefaktoren durch Interleukin-1α und Cathepsin G aus) ist in der August-Druckausgabe von Arteriosclerosis, Thrombosis, and Vascular Biology erschienen.

Über Dr. Peter Libby
Dr. Peter Libby ist ein Spezialist für kardiovaskuläre Erkrankungen am Brigham and Women‘s Hospital in Boston, Massachusetts (USA), und Mallinckrodt-Professor für Medizin an der Harvard Medical School (HMS). Zu seinen klinischen Fachgebieten gehören die allgemeine und präventive Kardiologie. Sein aktueller Forschungsschwerpunkt ist die Rolle von Entzündungen bei Gefäßerkrankungen wie Atherosklerose. Dr. Libby ist besonders daran interessiert, seine grundlegenden Laborstudien in Pilotstudien und dann in groß angelegte klinische Endpunktstudien zu kardiovaskulären Erkrankungen umzusetzen. Dr. Libby wird immer wieder als einer der besten Kardiologen ausgezeichnet. Seine Forschung wurde von der American Heart Association und von National Institutes of Health (NIH) finanziert. Dr. Libby hat weltweit Anerkennung für seine Forschung erhalten, darunter die höchsten Forschungspreise der American Heart Association und des American College of Cardiology, die Goldmedaille der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie, den Anitchkow-Preis der Europäischen Gesellschaft für Arteriosklerose, die Ernst Jung-Goldmedaille für Medizin und den Earl Benditt-Preis für vaskuläre Biologie. Dr. Libby, der Autor von über 400 referierten Originalveröffentlichungen sowie etwa 450 Rezensionen, Kapiteln oder anderen Publikationen, ist auch Herausgeber des führenden Lehrbuchs der kardiovaskulären Medizin, Braunwalds Heart Disease. Dr. Libby erhielt seinen Abschluss in Medizin von der University of California, San Diego (USA), und absolvierte seine Fachausbildung in Innerer Medizin und Kardiologie am Peter Bent Brigham Hospital (heute Brigham and Women‘s Hospital). Darüber hinaus hat er einen Ehren-Magisterabschluss von der Harvard University und Ehrendoktortitel von der Universität Lille und der Université Laval verliehen bekommen.

Über True HumanTherapeutische Antikörper
Die True Human™-Antikörper von XBiotech werden ohne Modifikation von Individuen gewonnen, die eine natürliche Immunität gegen bestimmte Krankheiten besitzen. Mit den Erforschungs- und klinischen Programmen für verschiedene Krankheitsbereiche haben die True Human-Antikörper von XBiotech das Potenzial, die natürliche Immunität des Körpers zur Bekämpfung von Krankheiten mit erhöhter Sicherheit, Wirksamkeit und Verträglichkeit zu nutzen.

Über XBiotech
XBiotech ist ein voll integriertes globales Biowissenschaftsunternehmen, das sich ganz der Pionierarbeit im Bereich der Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von therapeutischen Antikörpern auf der Grundlage seiner proprietären True Human™-Technologie verschrieben hat. XBiotech treibt derzeit die Entwicklung einer robusten Pipeline von Antikörpertherapien voran, um die Behandlungsstandards in den Bereichen Onkologie, entzündliche Erkrankungen und Infektionskrankheiten neu zu definieren. XBiotech, das seinen Hauptsitz in Austin, Texas, hat, ist auch bei der Entwicklung innovativer Biotech-Fertigungstechnologien führend, mit denen neue, von Patienten weltweit dringend benötigte Therapien schneller, kosteneffizienter und flexibler bereitgestellt werden können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.xbiotech.com.

Wichtiger Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, darunter Erklärungen mit Bezug auf Ansichten und Erwartungen der Unternehmensleitung, die erhebliche Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. In manchen Fällen können Sie zukunftsgerichtete Aussagen über Begriffe wie „könnte“, „wird“, „sollte“, „würde“, „erwarten“, „planen“, „betrachten“ „antizipieren“, „glauben“, „schätzen“, „prognostizieren“, „projizieren“, „beabsichtigen“ oder „fortfahren“ bzw. durch die Verneinung dieser Begriffe oder eine vergleichbare Terminologie identifizieren, auch wenn nicht alle zukunftsorientierten Aussagen diese identifizierenden Wörter enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bei der Vorhersage zukünftiger Ergebnisse und Bedingungen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten sind im Abschnitt „Risikofaktoren“ einiger unserer bei der SEC eingereichten Unterlagen dargelegt. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen dar. Die tatsächlichen Ergebnisse unserer Geschäftstätigkeit, die Finanzlage und die Liquidität sowie die Entwicklung der Branche, in der wir tätig sind, können wesentlich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur für den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen nach dem Datum der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren.

Contact
Ashley Otero
aotero@xbiotech.com
512-386-2930




# 1320 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Keio Plaza Hotel Tokyo veranstaltet die Ausstellung [..]
Das Keio Plaza Hotel Tokyo : Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen. During [..]
CorFlow schließt Seed-Finanzierungsrunde mit einem Volumen [..]
CorFlow Therapeutics AG ( www.corflow-therapeutics.ch : Mit dem Seed-Erlös wird die First-in-Man MOCA I (MVO mitCoFITM System Assessment) klinische [..]
Andersen Global setzt seine Expansion im Mittleren [..]
Zalloum & Laswi, eine renommierte Anwaltskanzlei mit Sitz in Amman, Jordanien, hat eine Kooperationsvereinbarung mit Andersen [..]
ERYTECH gibt Finanzergebnisse 2018 für das erste [..]
                Telefonkonferenz und Webcast für Dienstag, 11. September, um 14.30 Uhr MESZ/8.30 Uhr [..]
QIAGEN künftig nicht nur im TecDAX, sondern [..]
QIAGEN N.V. (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute bekannt, dass seine globalen Aktien ab dem 24. September 2018 [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Alarmsysteme zur Überwachung von Serverraum & Rechenzentrum
In einem Serverraum oder Rechenzentrum können zu jeder Tages- und Nachtzeit Risiken und Gefahren eintreten. Die dort herrschenden physikalischen [..]
Preisgespräche: Einkaufsleiter trainiert B2B-Verkäufer
„Sie sind zu teuer!“ „Wenn Sie den Auftrag wollen, müssen Sie mit Ihrem Preis noch runter!“ Solche Forderungen hören [..]
Birchmeier erhält GaLaBau-Innovationsmedaille für AS [..]
Der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) prämierte das Akku-Sprühgebläse AS 1200 des Schweizer Sprühgeräte [..]
Digitale Rechnung trifft Blockchain und KI
Am 15. Und 16. November findet die EuroFactura in Bielefeld statt. In diesem Jahr geht es, neben Strategien, Standards – [..]
Werner & Pfleiderer setzt auf Werkzeuge und [..]
Zudem liefert er komplette Rollwerkbänke, die dauerhaft an Montage-Standorten außerhalb Europas verbleiben. Ausschlaggebend für [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.