PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Banken & Finanzen

WIS ATeVi GmbH will mit der S-UBG AG weiter wachsen



(PR-inside.com 13.02.2013 14:48:03) - Viersener Spezialist für Maschinen- und Werkzeugbau erhält Expansionskapital der Sparkassen-Beteiligungsgruppe

Drucken Ausdrucken
Aachen/Viersen, 13. Februar 2013 – Die S-UBG AG, regionaler Anbieter von Beteiligungskapital, beteiligt sich an der WIS ATeVi GmbH mit Sitz im niederrheinischen Viersen. Das Unternehmen baut komplexe Werkzeuge und Maschinen, die hauptsächlich in der Automobilbranche eingesetzt werden. Mit dem Erwerb von 22 Prozent der Anteile im Wege einer Kapitalerhöhung wird die S-UBG AG das weitere Unternehmenswachstum begleiten. „Wir rechnen mit einer Umsatzverdoppelung in den
nächsten zwei bis drei Jahren und wollen dies durch eine hohe Innenfinanzierung absichern“, erklären die beiden Geschäftsführer des Unternehmens Dipl.-Ing. Paul Eberhard Krug und Dipl.-Kfm. Holger Stockmar. „Zusammen mit der S-UBG und unserer Hausbank, der Sparkasse Krefeld, sind wir für die Herausforderungen, die im geplanten weltweiten Wachstum liegen, gewappnet.“

Besonderes Know-how und Innovationskraft
Die Kernkompetenz der WIS ATeVi ist die Entwicklung und Fertigung von Maschinen und Werkzeugen für die Bearbeitung von Materialien, vorrangig für den Einsatz in der Automobilindustrie. Mit WIS ATeVi-Werkzeugen werden Hochleistungskunststoffe z.B. aus Carbon- oder Aramidfaser gestanzt, verformt und beschnitten. Typische Endprodukte, die dabei hergestellt werden, sind Autoteile für den Innen- und Außenbereich, etwa Armaturentafeln, Handschuhfächer, Sitzverkleidungen oder Kühlergrills. Weitere Einsatzbereiche sind die Umwelt- und die Medizintechnik.

„Besondere Expertise besitzen wir im Bereich neuer Werkstoffe und Verfahren“, sagt Geschäftsführer Krug. „So sind wir beispielsweise als anerkannter Spezialist für Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen wie NFPP (Nature-Fibre-Polypropylen) und weiteren Leichtbauwerkstoffen wie Carbon Composites am Markt bekannt.“

Vorhandener Marktzugang zu internationalen Kunden
Das Unternehmen ATeVi ging 2010 aus zwei eingesessenen Viersener Unternehmen aus dem Werkzeug- und Maschinenbau hervor. 2011 wurde mit der WIS Tooling GmbH ein strategischer Minderheitspartner aufgenommen, der die vorhandene Marktposition durch eine komplementäre Produktpalette weiter absicherte. Die daraus hervorgegangene WIS ATeVi GmbH profitiert heute vom speziellen Know-how der übernommen Mitarbeiter der Vorgängerfirmen. Krug: „Heute verfügen wir über ein großes Kundenportfolio von international agierenden Automobilherstellern und deren Zulieferern.“

Größte Wachstumstreiber für das Unternehmen sind auch die kontinuierlichen Modellwechsel in der Kraftfahrzeugindustrie. „Trotz des schwierigen Umfelds der Automobilbranche profitiert WIS ATeVI von der zunehmenden Variantenvielfalt und bleibt daher weiter auf Wachstumskurs“, konstatiert Bernhard Kugel, Vorstandsmitglied der S-UBG. „Der Einsatz von neuen Materialien, die mit dem Leichtbau einhergehen, erfordert zudem andere Bearbeitungstechniken und -werkzeuge. Hier hat die WIS ATeVi mit ihrer Expertise für neue Materialien eine hervorragende Ausgangslage.“



Über die S-UBG Gruppe:
Die S-UBG Gruppe, Aachen, ist der führende Partner bei der Bereitstellung von Eigenkapital für etablierte mittelständische Unternehmen (S-UBG AG) und junge, technologieorientierte Start-ups (S-VC GmbH) in den Wirtschaftsregionen Aachen, Krefeld und Mönchengladbach. Die S-UBG AG investiert in Wachstumsbranchen; eine hohe Qualität des Unternehmensmanagements ist für die Beteiligungsgesell-schaft ein maßgebliches Investitionskriterium. 2007 kam der Seed Fonds Aachen hinzu, der das Angebot um Beteiligungskapital für technologieorientierte Unternehmensgründungen erweitert. Nach dessen Ausfinanzierung wurde 2012 ein neuer Fonds (Seed Fonds II Aachen) aufgelegt.
Die S-UBG-Gruppe ist derzeit an über 40 Unternehmen in der Region beteiligt und nimmt damit einen Spitzenplatz in der Sparkassen-Finanz-Gruppe ein.
Weitere Informationen: www.s-ubg.de
Kontaktinformation:
S-UBG AG

Markt 45-47
D-52062 Aachen

Kontakt-Person:
Humberto Duarte

Telefon: 0241 - 4 70 56-0
E-Mail: e-Mail

Web: www.s-ubg.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt