Heute: December 16, 2017, 9:18 pm
  
Gesundheit & Medizin

Wie Quantum Leben wachsendes Privatvermögen in rentierliche Altersvorsorge umwandelt

Wie Quantum Leben wachsendes Privatvermögen in rentierliche Altersvorsorge umwandelt
Die Deutschen sind mit ihrem Einkommen zufrieden. Eine aktuelle Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass 88 Prozent finanziell gut auskommen. Doch wie sieht es im Ruhestand aus? In die private Altersvorsorge investieren zu wenige Menschen – Quantum Leben zeigt Renditechancen auf.

 

PR-Inside.com: 2017-04-27 10:14:27
Die TNS Emnid hat kürzlich Arbeitnehmer und Rentner zu ihrem derzeitigen Einkommen und ihrer finanziellen Zufriedenheit befragt. Im Schnitt geben 88 Prozent – 85 Prozent der Arbeitnehmer und 90 Prozent der Rentner – an, mit ihrem monatlichen Einkommen gut zurechtzukommen. Dass Rentner besser mit dem zur Verfügung stehenden Geld auskommen als Berufstätige, liegt auch daran, dass sie meist keine Fixkosten für ein Darlehen oder Auto mehr abzuzahlen haben. Insgesamt geht es den Deutschen also gut – zumindest aktuell. Die liechtensteinische Versicherungsgesellschaft Quantum Leben AG sieht allerdings Engpässe für spätere Rentner – und Chancen für Anleger.


Reicht das wachsende Privatvermögen für das Schließen der Rentenlücke aus? Jetzige Arbeitnehmer, die in einigen Jahren selbst in das Rentenalter kommen, können sich nicht auf eine solide finanzielle Situation verlassen. Zwar sparen sie monatlich gewisse Anteile ihres Einkommens und das auch sehr konsequent – doch die Art des Sparens ist meist nicht effizient. Sparkonten und -bücher bringen nicht nur keine Rendite mehr, sondern kosten im schlimmsten Fall sogar Geld in Form von Gebühren. Der gute Wille des monatlichen Sparens läuft also zum Teil ins Leere, da die Vermehrung des Kapitals müßig ist. Die Frage, ob das Vermögen im Alter genügt, um neben der Grundversorgung auch mal in den Urlaub zu fahren oder die Enkelkinder zu beschenken, sollte sich jeder stellen. Der tatsächliche finanzielle Bedarf wird häufig unterschätzt.

Dass die private Altersvorsorge heute so wichtig ist wie nie zuvor, zeigen auch die Zahlen des Statistischen Bundesamtes: 2015 betrug das durchschnittliche Haushaltsnetto eines Rentners 1.655 Euro, das eines Berufstätigen 1.722 – also kaum höher. Somit fallen auch die künftigen Renten eher niedrig aus. Quantum Leben rät davon ab, sich auf die gesetzliche Rentenversicherung zu verlassen und eröffnet mit fondsgebundenen Versicherungen stattdessen Chancen auf ein sich selbst vermehrendes Kapital.

Vorsorgeprodukte, die auf Fondsportfolien basieren, sind nicht nur rentierlicher als klassische Zusatzversicherungen, sondern lassen sich auf unterschiedliche Anlegerprofile anpassen. Wie viel Kapital steht monatlich zur Verfügung? Wie ausgeprägt sind Risikobereitschaft und Sicherheitsbedürfnis? Wie soll das angesparte Vermögen ausgezahlt werden? Quantum Leben arbeitet mit erfahrenen Kooperationspartnern zusammen, die Interessenten, erfahrene sowie Neu-Anleger, Schritt für Schritt begleiten und die passende Strategie entwickeln. Denn ein maßgeschneidertes Produkt auf Basis professioneller Kompetenz und persönlicher Vorstellungen ist die Grundlage für eine erfolgreiche Investition in eine effektive Altersvorsorge.

Mehr zum Thema Altersvorsorge unter www.quantumlebenag.net/

Presseinformation
Quantum Leben AG
Städtle 18

9490 Vaduz, Fürstentum Liechtenstein

Markus Pernegg
Pressekontakt
+423 236 19 30
email
www.quantumleben.com/


# 444 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Warum empfiehlt Quantum Leben Fondslösungen? Altersvorsorge wird [..]
Wer kann seine jetzigen Gewohnheiten – ab und an Essen gehen, in den Urlaub fahren und in der schönen geräumigen [..]
Quantum Leben empfiehlt Anlegern eine breite Streuung [..]
Unter Stockpicking versteht man die Auswahl einzelner Aktien, die von Fondmanagern für besonders gewinnbringend gehalten werden. [..]
Rekordjahr für Fonds: Quantum Leben verzeichnet steigendes [..]
Die Inflation in Deutschland erreichte im Januar ihren bisherigen Höchstwert von 1,9 Prozent. Sparen war nie schwieriger als [..]
Fonds und Aktien bei jungen Sparern beliebter [..]
Viele Deutsche blicken einer ungewissen Zukunft im Rentenalter entgegen. Die staatliche Versorgung wird den tatsächlichen Bedarf [..]
 
Mehr von: Gesundheit & Medizin
Zink und andere Spurenelemente – Besondere Rolle [..]
Die Prostata ist eine sehr empfindliche Drüse, die schon durch leichtere Umwelteinflüsse geschädigt werden kann. Das gilt [..]
Das Motto des großen Dr. Schüßler Compendiums [..]
Vor 10 Jahren habe ich die erste Auflage des großen Dr. Schüßler Compendiums in einer Druckversion herausgegeben. In den [..]
Spezielles Probiotikum schützt Darmflora – Auch während [..]
Antibiotika sind unverzichtbar, auch wenn sie schon mal zu Problemen führen, weil sie die Darmflora gehörig durch einander bringen [..]
ANHALTENDE DÜRRE IN SOMALIA: JEDES DRITTE FLÜCHTLINGSKIND [..]
Berlin, 11. Dezember 2017. Hilfsorganisationen sind in höchstem Maße alarmiert: Somalia droht 2018 eine Hungersnot, die tausende [..]
Prävention von Altersdemenz – Vitalstoffe können einen [..]
Die Altersdemenz wird zunehmend zu einer Herausforderung der industriellen Gesellschaft. Mit steigender Lebenserwartung nimmt [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.