Heute: November 23, 2017, 12:05 pm
  
Produkte

Wie berührungslose Armaturen unseren Alltag verzaubern

Ökonomisch, hygienisch und komfortabel – Bislang aus dem öffentlichen Bereich bekannt, erobert der Trend zu berührungslosen Armaturen auch unsere Privathaushalte. Dass sie in Funktion und Bedienkomfort im Alltag überzeugen, hat jetzt eine Studie des Fraunhofer Instituts in Kooperation mit Armaturenhersteller HANSA ergeben. Elektronik-Armaturen machen unser Leben leichter und sorgen für „Everyday Magic“ in den eigenen vier Wänden.
HANSASIGNATUR Hybrid
HANSASIGNATUR Hybrid
PR-Inside.com: 2017-02-21 16:39:25
Ökonomisch, hygienisch und komfortabel – Bislang aus dem öffentlichen Bereich bekannt, erobert der Trend zu berührungslosen Armaturen auch unsere Privathaushalte. Dass sie in Funktion und Bedienkomfort im Alltag überzeugen, hat jetzt eine Studie des Fraunhofer Instituts in Kooperation mit Armaturenhersteller HANSA ergeben. Elektronik-Armaturen machen unser Leben leichter und sorgen für „Everyday Magic“ in den eigenen vier Wänden.


Mit dem Baby auf dem Arm schnell noch das Fläschchen abkühlen. Oder die schmutzigen Hände reinigen, ohne dabei die Armaturen zu verschmieren. Wer würde in solchen Situationen nicht gerne zaubern können?

Armaturenhersteller HANSA weiß, dass wir im Alltag oftmals alle Hände voll zu tun haben und schafft magische Abhilfe: Mit berührungslosen Armaturen, die durch intuitive Nutzung und Funktionalität überzeugen – also wahre Zauberkünstler sind.

Das belegt sogar eine eigens in Auftrag gegebene Studie des Fraunhofer-Instituts. Die HANSA Elektronik-Armaturen wurden hinsichtlich Komfort in der Anwendung getestet und konnten auf ganzer Linie überzeugen.

„Everyday Magic“ in den eigenen vier Wänden

Die berührungslosen Armaturen aus dem HANSA|LIVING-Segment vereinen intelligente Technik mit ansprechender Optik, sie sind ökonomisch, hygienisch und komfortabel. Ihre Bedienung funktioniert denkbar einfach: Nähert sich der Nutzer der berührungslosen Armatur mit den Händen, fließt automatisch Wasser – immer in der richtigen Menge und immer angenehm temperiert. Möglich macht das die Elektronik-Steuerung mit Infrarot-Sensor. Dieser erkennt zuverlässig die Handposition des Nutzers. Ein schneller, intuitiver Wasserfluss ist so garantiert.

Wenig Berührung, mehr Hygiene! Da für die Bedienung kein direkter Kontakt nötig ist, werden einerseits keine Bakterien übertragen. Andererseits bleibt die glänzende Chromoberfläche der Armaturen länger sauber und muss seltener gereinigt werden. Zusätzlich helfen berührungslose Armaturen beim Wasser- und Energiesparen. Sie passen den Wasserverbrauch an den tatsächlichen Bedarf an. Das Wasser fließt nur dann, wenn es wirklich benötigt wird – und das in einer vordefinierbaren Menge.

Weitere Informationen: www.hansa.de, www.hansa.at

Presseinformation
Hansa Armaturen GmbH
Sigmaringer Str. 107


D-70567 Stuttgart

Dülberg & Brendel GmbH
PR-Kommunikation
0211 640080
email
newsroom.hansa.de/

Veröffentlicht durch
Fabian Haag

e-mail
www.duelberg.com



# 383 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Produkte
Verbesserter Fahrkomfort und große Laufruhe
Name und Funktion: Gelenkscheiben sind im deutschsprachigen Raum auch als „Hardy-Scheiben“ bekannt – benannt nach dem [..]
Das erste Superfood speziell für Hunde
FeedGreen, das Startup für biologisch hergestellte Tiernahrung, entwickelt das erste Superfood speziell für Hunde. Superfood wie [..]
Laborkolbenhalter – die neue Fixierhilfe von BANDELIN
Für ein reibungslose Probenvorbereitung, müssen entsprechende Voraussetzungen im Labor geschaffen sein. Proben sollen schnell [..]
Mit Klauenkupplungen flexibel und spielfrei Wellen verbinden
Eine neue Produktreihe wurde in das Portfolio von ENEMAC aufgenommen, die Elastomerkupplung EWN. Die technisch ausgereiften, steckbaren [..]
Programmerweiterung der Gehäusereihe STYLE-CASE
Für die Handgehäusereihe STYLE-CASE ergänzt OKW Gehäusesysteme das Produktprogramm um zwei weitere Größen und rundet es [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.