PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Meldungen

Wenn aus Leidenschaft Beruf(ung) wird



(PR-inside.com 10.12.2012 14:57:58) - Erster ladies dental talk in Mainz mit Spitzenköchin Eva Eppard

In diesem Jahr wurde sie erneut vom Magazin „Der Feinschmecker“ für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Am 30. Januar wird Spitzenköchin Eva Eppard vom Restaurant Kupferberg Terrassen in Mainz die Teilnehmerinnen des ladies dental talk bekochen. Außerdem gibt sie Einblicke in ihren Beruf voller Leidenschaft und Erfüllung.

Drucken Ausdrucken
Mit dem Thema „Leidenschaft als Flamme des Erfolgs“ läuten EU-Unternehmensbotschafterin Dr. Karin Uphoff und Mit-Initiatorin Jutta Wojcicki von der Zahntechnik Katnawatos GmbH den Auftakt der Netzwerkabende in Mainz ein. Zahnärztinnen sämtlicher Richtungen dürfen sich auf einen anregenden Abend voller Genuss, Gespräche und geselligem Miteinander freuen - im geschmackvollen Ambiente der historischen Sektkellereien des Kupferbergs, deren Restaurant modernen Glanz verbreitet.

Selbstmotivation und Kundenüberzeugung

Wie motiviere ich mich selbst
und mein Team immer wieder zu Höchstleistungen? Welche Strategien helfen, die Freude am Arbeiten wie eine Flamme am Lodern zu halten? Und wie gelingt es, die Kunden stets neu zu überzeugen? Diesen und anderen Fragen widmet sich der Netzwerkabend in Mainz. Nach ihrem Vortrag wird Eva Eppard die Teilnehmerinnen des ladies dental talks mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnen.

Netzwerke für den Praxiserfolg

Kommunikation gilt als besondere Stärke von Frauen. Zahnärztinnen zu vernetzen ist ein zentrales Anliegen des ladies dental talk. Und so streben auch die Veranstalterinnen Dr. Karin Uphoff und Jutta Wojcicki an, die Teilnehmerinnen ins Gespräch zu bringen. Mit anderen Zahnärztinnen und mit den Partnern des Abends Pluradent, der Apobank, Camlog sowie der Steuerberaterin Melanie Kell und der Rechtsanwältin und Spezialistin für Medizinrecht Katri Helena Lyck.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten interessierte Zahnärztinnen auf der Website www.ladies-dental-talk.de oder per Mail unter info@ladies-dental-talk.de. Die Teilnahmegebühr für den ladies dental talk am Mittwoch, 30. Januar 2013, von 17 bis 22 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. First come, first served.

Presse-Information:
ladies dental talk
c/o uphoff pr & marketing GmbH


Alfred-Wegener-Straße 6
35039 Marburg


Kontakt-Person:
Frau Samya Bascha-Döringer

Telefon: 0 64 21 / 40 79 5-0
E-Mail: e-Mail

Web: www.ladies-dental-talk.de


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt