Heute: May 22, 2018, 2:13 am
  
Bücher

Wenn aus Freundschaft Liebe wird. Und aus Liebe Besessenheit.

Ava Sergeeva: Ich bin Merkur
Ava Sergeeva: Ich bin Merkur
Der Roman „Ich bin Merkur“ erscheint bei Periplaneta Berlin.

 

PR-Inside.com: 2018-05-17 13:20:48
Ava Sergeevas Debütroman „Ich bin Merkur“ erscheint im Berliner Independentverlag Periplaneta. Die Berliner Autorin schreibt eine Geschichte über eine tiefgreifende Freundschaft, die über die normale Definition des Begriffes hinaus geht. Doch dieser Roman ist nicht nur eine Beziehungsgeschichte, sondern schildert eindringlich die emotionalen Wirrungen unserer heutigen jungen Generation. Identitätsfragen, Transgendersexualität, Emanzipation finden themenschwerpunktmäßig hier ebenso Platz wie Fragen zu Liebe, Freundschaft und zum Leben als großes Ganzes.


Das Buch erscheint als hochwertiges Softcover und ist als E-Book-Download für Kindle, iPad und Co. erhältlich.

www.periplaneta.com

Klappentext:

„Sie ist mein Leben. Sie weiß, dass ich da bin, deswegen kann sie so friedlich schlafen. Ich weiß, dass sie da ist, deswegen funktioniere ich. Nein, wir sind keine Freunde. Wir gehen weit über diesen weltlichen Begriff hinaus und kein Mensch kann sagen, was zur Hölle wir sind.“

Dex und Joana gehören seit ihrer Kindheit zusammen. Doch während Dex ausschließlich Joana braucht, sehnt sich Joana auch nach anderen Menschen. Dex lässt ihr diese Freiheit, soweit das möglich ist. Bis plötzlich Marco in Joanas Leben tritt …

Wann wird aus Freundschaft Liebe?

Wann wird aus Liebe Besessenheit?

Wann ist eine Beziehung identitätsstiftend?

Und wann löst man sich in ihr auf?

Mit großer poetischer Sprache widmet sich „Ich bin Merkur“ den einzigen Dingen, die im Universum von Bedeutung sind. Jedenfalls für Dex und Joana.

Autorin:

Ava Sergeeva, geboren in St. Petersburg, studierte in Erlangen Theaterwissenschaft und Japanologie. Seit 2012 lebt sie in Berlin. Ava Sergeeva ist ausgebildete Journalistin – doch dieser Berufszweig enthielt zu viel Bitterkeit der echten Welt für sie. Ihre Geschichten sind Ausflüge auf der Suche nach dem bisschen Wunderlichkeit im Leben. Sie schreibt, dichtet und leitet Projekte für Medienschaffende. Zusammen mit ihrer Herzenskollegin Jane Steinbrecher ist sie Schirmherrin der „Taverne Zwischen Den Welten“, dem ersten monatlichen Treffen der Berliner Liverollenspielszene.

avasergeeva.wordpress.com

Werk:

Ava Sergeeva: „Ich bin Merkur“

Mai 2018, Periplaneta Berlin, Edition Periplaneta

1. Print: Buch, Softcover, 150 S., 19 x 13,5 cm, print ISBN: 978-3-95996-093-9, GLP: 12,50 € (D)

2. Digital: E-Book, epub ISBN: 978-3-95996-092-2, GLP: 6,99 € (D), erhätlich als epub und als Kindle

Genre: Roman, Drama, Liebesdrama

.

.

Periplaneta ist ein unabhängiger Berliner Verlag, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Die verlegten Titel werden in gedruckter Form, als eBooks oder als Hörbücher veröffentlicht. Das inhaltliche Spektrum umfasst Gegenwartsromane, NonFiction, Krimi, Thriller, Fantasy, Lesebühnen- und Szene-Literatur in entsprechenden Editionen.

Die Periplaneta Mediengruppe unterhält zudem ein eigenes Studio für Hörbuchproduktionen, PoetryClips, Podcasts und Videos. Außerdem gehört zu Periplaneta ein Musiklabel, unter dem auch Musikalben produziert werden. Das verlagseigene Literaturcafé in Berlin / Prenzlauer Berg ist Verlagssitz, Kneipe, Bühne und Kreativzentrum und hat Mo- Sa 11-23 Uhr geöffnet.

Presseinformation
Periplaneta Verlag und Mediengruppe
Bornholmer Str. 81a, 10439 Berlin

Sarah Strehle
Presse & Projektmanagement
030 44673433
email
www.periplaneta.com


# 473 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Goethe hätt’s empfohlen: NeuDeutsch 2.0
Im Frühjahr 2018 erscheint das satirische Vokabularium „NeuDeutsch 2.0“ von Christian von Aster bei Periplaneta Berlin in [..]
Freiheit ist das Einzige, was zählt
Am 20. April 2018 erscheint das Debüt von Jane Steinbrecher beim Berliner Verlag Periplaneta. In „Das Ohnmachtsfrühstück“ erzählt [..]
Buchpremiere von „Das Ohnmachtsfrühstück“ im Rahmen [..]
Am 20. April 2018 erscheint das Debüt von Jane Steinbrecher bei Periplaneta. Im Rahmen von der Initiative #Verlagebesuchen wird [..]
Willkommen im Grimmatorium - Eine deutsche Chronik
Im April 2018 erscheint mit „Grimmatorium – Eine deutsche Chronik“ das Debüt von Ralph Mönius im Periplaneta Verlag. Ein [..]
Tag der offenen Tür bei Periplaneta
Am 21. und 22. April 2018 lädt der Periplaneta Verlag im Rahmen von #Verlagebesuchen zum Tag der offenen Tür in [..]
 
Mehr von: Bücher
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in [..]
Tagebuch der Emotionen - Intime Einblicke in tiefe Gefühlswelten Der Autor gibt in seinem Buch-Debüt in Form von Briefen, Gedichten, [..]
Vorlesen macht Kinder glücklich
Am 23. April 2018 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am [..]
Verbrechen – geschickt eingefädel
Krimi-Zeit rund um Gummersbach: Das neue Buch von Walter-Uwe Weitbrecht „Der Taschenmesserfall“ versammelt 10 kriminalistische Kurzgeschichten [..]
HF-Therapie bei Problemen mit Potenz und Erektion
Ein heißes Thema: Potenz- und Erektionsstörungen. Viele Männer leiden darunter, aber reden will kaum jemand darüber. Aber [..]
Wie in der inneren Welt gedacht und [..]
Mit vielen Dingen werden wir in unserem Leben konfrontiert. Ob es nun Partnerschaften sind, die wir schließen oder Berufswünsche, die [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.