Heute: December 13, 2018, 12:21 pm
  
Gesundheit & Medizin

Was weg ist weg – Eine Tatsache, die bei Gelenkverschleiß im Knie regelmäßig bestätigt wird

Was weg ist weg – Eine Tatsache, die bei Gelenkverschleiß im Knie regelmäßig bestätigt wird
PR-Inside.com: 2018-08-10 10:14:52
Gesunde Gelenke brauchen einen gesunden Knorpel. Nur so können sie reibungslos funktionieren. Ist das nicht mehr gewährleistet, kommt es zum Gelenkverschleiß, der sich in der Regel schleichend zu einer Arthrose entwickeln wird. Dieser Prozess ist nicht umkehrbar. Heilung gibt es nicht. Was einmal weg ist immer weg. Für Betroffene muss es also Ziel sein, Gelenkverschleiß so früh wie möglich zu erkennen und der weiteren Gelenkzerstörung durch zielgerichtete Maßnahmen entgegen zu wirken. Eine Chance bieten Knorpelschutzsubstanzen wie Glucosamin und Chondroitin, die auch als Chondroprotektiva bezeichnet werden.

Die natürlichen Chondroprotektiva Glucosamin und Chondroitin werden wie ihr Name besagt als Knorpelschutzsubstanzen angesehen und sollen neben den Symptomen auch das ständige Fortschreiten des Knorpelverschleißes bremsen. Sie haben den großen Vorteil, dass sie sehr gut verträglich sind, über lange Zeit eingenommen werden können, um so den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen. Allerdings nur, wenn die tägliche Verzehrmenge stimmt und sie längerfristig eingenommen werden. Nicht minder wichtig ist der Beginn der Behandlung. Dieser sollte nicht erst dann erfolgen, wenn der Gelenkknorpel schon so stark geschädigt ist, dass er sich nicht mehr stabilisieren kann. Es ist also am besten, mit dem Auftreten der ersten Symptome den Einsatz der Chondroprotektiva zu erwägen. Als wirksam haben sich in Studien Tagesverzehrmengen von 1500mg GlucosaminHCl und 800mg Chondroitinsulfat erwiesen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die beiden Gelenkschutzstoffe gemeinsam in einer Tablette angewandt werden. Nach experimentellen Untersuchungen deutscher Forscher wirkt die Kombination von Glucosamin plus Chondroitin besser auf die Zellen des Gelenkknorpels als die Substanzen alleine. Dieses Ergebnis wurde auch durch Forscher aus Australien bei Betroffenen mit schmerzhaftem Gelenkverschleiß bestätigt. Sie wiesen nach, dass die Kombination aus Glucosamin und Chondroitin sowohl die Schmerzen lindern, wie auch das Fortschreiten des Verschleißes bremsen konnte. Dieser Nachweis gelang für die beiden Einzelstoffe nicht. Damit kann als gesichert angesehen werden, dass Glucosamin plus Chondroitin gemeinsam angewandt erfolgreicher bei Gelenkverschleiß sind, als die Einzelsubstanzen. Die Dosierung von Glucosamin und Chondroitin in ArtVitum Tabletten ist so gewählt, dass sie bei Einnahme von 2x2 kleinen Tabletten täglich genau der in wissenschaftlichen Studien überprüften wirksamen Dosis entspricht. Die Tabletten sind leicht zu schlucken und selbstverständlich frei von Zucker, Lactose, Gluten und Farbstoffen. Artvitum als Monatspackung sowie in der günstigen 3- und 6-Monatspackung kann direkt bei der Firma oder über http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 immer versandkostenfrei bestellt werden. Auch über Apotheken oder Internetapotheken ist das Produkt verfügbar. Ausführliche Information und wissenschaftliche Hintergründe zu Artvitum gibt es auf der Webseite des Unternehmens unter http://www.navitum.de.

Quelle: Bruyère O et al. Semin Arthritis Rheum. 2015 Dec 2. pii: S0049-0172(15)00288-7. doi: 10.1016/j.semarthrit.2015.11.010; Fransen M et al. Ann Rheum Dis. 2014 Jan 6. doi: 10.1136/annrheumdis-2013-203954; Graeser AC et al. Molecules 2009 Dec 24;15(1):27-29 Navitum Pharma GmbH

Tel: 0611-18843740

FAX: 0611-18843741

Presseinformation
Navitum Pharma GmbH
Am Wasserturm 29

65207 Wiesbaden

Dr. Gerhard Klages
Geschäftsführer
0611 18843740
email
http://www.navitum.de/


# 482 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Speziell für den Mann – Mit ProVitum [..]
Die Prostata ist ein sehr empfindliches Organ, das gepflegt werden will. Dazu gehört auch eine gesunde Lebensweise. Leider ist [..]
Verträglichkeit von Vitalstoffen – Wissenschaftliche Studien [..]
In Deutschland und anderen Teilen der Welt werden gezielt Vitalstoffe wie Vitamine, Spurenelemente und bioaktive Naturstoffe verzehrt. [..]
Rheuma und Entzündungen – Pflanzliche Omega-3-Fettsäure kann [..]
Viele Menschen spüren mit zunehmendem Alter immer deutlicher ihre Gelenke. Es geht nicht mehr alles so einfach. Oft sind sie [..]
Intakte Darmflora als Garant für Wohlbefinden –Darmflora [..]
Die Bedeutung unseres Darms für Gesundheit, Wohlbefinden und sogar das Immunsystem kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. [..]
Bewegliche Gelenke bringen Lebensqualität – Natürliche Gelenkbausteine [..]
Viele Menschen in Deutschland, ältere ebenso wie jüngere, teilen das gleiche Schicksal. Es läuft nicht mehr wie geschmiert. Bewegungen, [..]
 
Mehr von: Gesundheit & Medizin
Cochlear unterstützt Wohnprojekt für gut hörende und [..]
Hannover/Merseburg, Dezember 2018 - Sportliche Aktivität und Bewegung sind für die gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen [..]
Auftaktveranstaltung der HörPartner für das Hörakustik-Jahr 2019
Berlin, Dezember 2018 - Auftaktveranstaltung für das kommende Hörakustik-Jahr Ende November in Berlin: Unter dem Motto „HörPartner [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.