Heute: November 24, 2017, 12:57 am
  
Personalien

VS Logistics: Bestens ausgebildet für die Zukunft

Die IHK Würzburg-Schweinfurt kürt den besten Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung in Mainfranken

 

PR-Inside.com: 2015-10-28 16:15:31
Würzburg. Stefan Schelle schloss im Februar die Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung als Bester seines Jahrgangs in Mainfranken ab. Für seine hervorragenden Prüfungsergebnisse wurde er am 7. Oktober von der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt ausgezeichnet.


Nach zweieinhalb Jahren hat Stefan Schelle nun seine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei der VS Logistics Würzburg GmbH in Rottendorf beendet. Mit 89 von 100 zu erreichenden Punkten erzielte er in der Abschlussprüfung in diesem Jahr ein herausragendes Ergebnis. Die IHK Würzburg-Schweinfurt überreichte dem 20-Jährigen für diese Leistung, mit der er den ersten Platz belegte, die Urkunde für seine überdurchschnittlichen Prüfungsergebnisse.

Katja Wendinger betreut die kaufmännischen Auszubildenden der VS Logistics Würzburg GmbH und ist besonders stolz auf diesen Erfolg: „Stefan Schelle war bereits während seiner Ausbildungszeit absolut zuverlässig, professionell und ehrgeizig. Die Ehrung zum Ausbildungsbesten in Stadt und Landkreis Mainfranken unterstreicht seine vorbildliche Leistung.“

Das Speditionsunternehmen kann sich glücklich schätzen, denn Stefan Schelle bleibt der Firma auch nach seiner Ausbildung weiterhin erhalten. In der Spedition in Rottendorf wird er nun im Sammelgutausgang Service/Abfertigung national und international eingesetzt.

Die Wurzeln des heutigen Unternehmens liegen im Jahr 1932, als die Würzburger Speditionsgesellschaft „Vereinigte Spediteure“ gegründet wurde. Knapp zwanzig Jahre später wurde die Firma „Viktor Seifert - Spedition, Fuhrbetrieb und Lagerung“ gegründet. Beide Unternehmen fusionierten Anfang des Jahrtausends, daraus entstand die Firmengruppe VS Logistics.

Deutschlandweit arbeiten rund 300 Mitarbeiter für VS Logistics in den Betrieben der Firmengruppe in Würzburg, Rottendorf, Kürnach, Verden und Dormagen. Das Angebot an den Standorten Würzburg und Rottendorf umfasst unter anderem die Lagerung und den Transport Gefahrgut, von Kommissionierung, Containerverladung und Beschaffungslogistik. Daneben gehören der Transport von Stückgut national und international sowie temperaturgeführte Transporte zum Leistungsportfolio nach dem Motto „Logistik pur. Einfache Lösungen. Echte Erfolge.“

Presseinformation
VS Logistics Würzburg GmbH
Kitzinger Str. 5

97228 Rottendorf

Frau Katja Wendinger
Bereichsleitung Abrechnung/ Controlling, Leitung kaufm. Ausbildung
+49 (0)9302 / 911 – 249
email
www.vs-logistics.com


# 329 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Personalien
Mitarbeiter von hl-studios hilft Kindern in Indien
Heartkids heißt der Verein: 2004 wurde er von Judith Retz, einer Freiburgerin, gegründet. Das Ziel: Notleidenden Kinder in [..]
Hoyck Management Consultants verstärkt sich mit Ralf [..]
Ab 1. Oktober 2017 verstärkt Ralf Schmidt-Stoll als Senior Manager das Team der Frankfurter HR-Beratung Hoyck Management Consultants. [..]
Der OECKL. Europa 2017/2018 mit Datenbankanbindung ist [..]
Viele Amtsträger der Europäischen Union stehen in multilateralen Zusammenhängen, die man elektronisch besonders bequem nachvollziehen [..]
Teracue GmbH unter neuer Führung
Mit Wirkung zum 15. Februar 2017, scheiden Wolfgang Schmiegelt und Karl-Heinz Wenisch als Geschäftsführer der Teracue GmbH [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.