PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bildung & Beruf

Vom Games-Studium in die Selbstständigkeit: SAE Games-Absolventen gründen Pipedream Games



(PR-inside.com 27.02.2013 11:02:18) - Im September 2012 sind Philipp Hellmann und Felix Klakow den Schritt in die Selbstständigkeit gegangen und haben die Mobile-Spieleschmiede Pipedream Games Ltd. gegründet. Das erste Spiel von Pipedream Games „Memotion“ ist ab sofort als iPad-Version im Applestore verfügbar, die iPhone-Variante ist in der Entwicklung. Hellmann und Klakow haben am SAE Institute in München den Grundstein für den Einstieg in die Gamesbranche gelegt und nach einigen Berufsjahren den Entschluss zur Selbstständigkeit gefasst.

Drucken Ausdrucken
Mit der Games-Ausbildung am SAE Institute München hat alles begonnen. Hellmann startete 2004 seine Ausbildung, hatte nach eineinhalb Jahren seinen ersten Abschluss, das „Digital Animation Diploma“, inne und legte mit dem „Bachelor of Arts Honours Interactive Animation“ nach. Hellmann bleibt am SAE Institute, zunächst als Supervisor. Zusätzlich war er bei verschiedenen Spielefirmen freiberuflich tätig. Seit 2008 ist Hellmann Head Instructor für den Fachbereich „Games“ am
SAE Institute München und hält diese Position bis heute.

Während Hellmann eine grafische Ausbildung absolvierte, entschied sich Klakow für die Spieleprogrammierung und belegte 2005 den ersten „Game Programming“-Kurs am SAE Institute München. Bereits vor seinem Studium war er in der Softwareentwicklung aktiv, erweiterte seine Fertigkeiten am SAE Institute und sammelte dort vor allem, wie Hellmann auch, wertvolle Kontakte zur Industrie.

Entsprechend ihrer Vita sind die Aufgaben bei Pipedram Games festgelegt: Hellmann ist der Fachmann für das Grafische, Klakow der Head of Development und Code Master. Zusammen verfolgen sie mit Pipedream Games klare Ziele, erklärt Hellmann: „Wir wollen gute 3D-Spiele für mobile Plattformen mit eigener Technologie entwickeln. Das Gameplay hat für uns dabei oberste Priorität. Unser erstes Spiel ‚Memotion‘ ist in 2D und für eine Art Zwischenschritt, um unsere Engine weiter voranzubringen – langfristig werden wir uns auf 3D fokussieren.“ Klakow ergänzt: „Wir haben mit der Entwicklung für iOS iPad gestartet und sitzen aktuell an der iPhone-Version von ‚Memotion‘. Mittelfristig sind Erweiterungen auf Plattformen wie Windows Mobile und Android geplant.“


Über Pipedream Games Ltd.
Pipedream Games Ltd. ist ein Entwickler von Mobile Games mit Sitz in München und wurde im September 2012 von Philipp Hellmann und Felix Klakow gegründet. Hellmann ist zeitgleich Head Instructor für den Bereich „Games“ am SAE Institute München. Bei Pipedream Games verantwortet er die Grafik der Spiele. Mitgründer Klakow ist seit elf Jahren als Softwareentwickler tätig und bei Pipedream Games für die Entwicklung und das Coding der Spiele zuständig. Das erste Spiel Memotion, ein 2D-Memoryspiel, ist seit dem Februar 2013 als iPad-Version bei iTunes zum Preis von 0,89 Euro erhältlich. Eine Version für das iPhone, das kostenlose Memotion Lite sowie ein Memotion HD Update befinden sich aktuell in der Entwicklung. Langfristig ist die Entwicklung von 3D-Games für Windows Mobile und Android geplant.

Weitere Informationen zu Pipedream Games unter www.pipedream-games.com.
„Memotion“ iPad-Version bei iTunes: https://itunes.apple.com/us/app/memotion/id598404513?mt=8

Über SAE Institute
SAE wurde 1976 gegründet und ist die weltweit größte private Bildungseinrichtung im Bereich audio-visuelle Studiengänge. Der SAE-Lehrplan richtet sich konsequent nach den Anforderungen der Medienindustrie und ermöglicht bereits nach zwei Jahren die Erlangung eines Bachelor of Arts/ Science Abschlusses. Darauf aufbauend ist ein Masterabschluss nach einem weiteren Jahr berufsbegleitend möglich. Die Abschlüsse Bachelor und Master bietet SAE in Zusammenarbeit mit der renommierten Middlesex Universität aus London an.

Das SAE Netzwerk umspannt 26 Länder auf 5 Kontinenten und besteht derzeit aus 54 Instituten. In Deutschland ist SAE mit Niederlassungen in Berlin, Bochum, Hamburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart und Leipzig vertreten. Weitere Informationen unter www.sae.edu.

Kontakt
SAE Institute
Götz Hannemann
Feldstr. 66
20359 Hamburg
Fon +49/ 40/ 23 36 76
g.hannemann@sae.edu
www.sae.edu

Pressekontakt
bezgl. Game Art & 3D Animation, Game Programming
Quinke Networks
Hendrikje Stoll
Bei den Mühren 70
20457 Hamburg
Fon +49/ 40/ 43 09 39 49
hs@quinke.com
www.quinke.com

Pressekontakt
bezgl. Audio, Film, Webdesign, Cross-Media
Schwartz Public Relations
Dieter Niewierra / Manuela Schwab
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
Fon +49/ 89/ 211871 37 / -38
dn@schwartzpr.de / msc@schwartzpr.de
www.schwartzpr.de

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt