Heute: December 12, 2018, 7:16 am
  
Wirtschaft & Industrie

VistaJet startet das erste globale Programm für Wein in der Luft

PR-Inside.com: 2018-12-07 01:28:01

Das führende private Luftfahrtunternehmen definiert Wein im Flug mit einer Sammlung von Expertenergebnissen, einer Signature- und Weinclub-Auswahl, Weinproben im Himmel und kuratierten Touren neu

LONDON , Dec. 07, 2018 (GLOBE NEWSWIRE) -- VistaJet, das erste und einzige globale Geschäftsluftfahrtunternehmen, hat heute die Einführung des VistaJet Wine Program bekanntgegeben, der umfassendsten und anregendsten Erfahrung rund um Weine, die gestaltet wurde, um weitere Möglichkeiten zur Erkundung der Welt der Weine in den Flugzeugen des Unternehmens und an Reisezielen auf der ganzen Welt anbieten zu können.

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende von VistaJet, Thomas Flohr, ist ein begeisterter Sammler von und Anleger in Weinen mit einem Weinkeller, der mehr als 3.000 Flaschen umfasst, und einer besonderen Leidenschaft für Burgunder. „Ein Glas Wein während des Fluges zu genießen, sollte dem Erlebnis entsprechen, ein Glas Wein in einem Restaurant zu trinken. Aber niemand hat jemals erreicht, dies auf globaler Ebene anzubieten“, sagte Flohr. „Um unseren Mitgliedern einen einheitlichen Service und hohe Qualität bieten zu können, haben wir das erste globale Programm geschaffen, das dafür sorgt, dass unsere Gäste den bestmöglichen Wein im Himmel genießen können und wir gleichzeitig auf alle ihre Bedürfnisse eingehen, wenn es ums Probieren, Sammeln und Entdecken sowie darum geht, ein tieferes Wissen über Wein zu entwickeln – jederzeit und überall.“

Die Freude daran, Wein zu genießen, liegt zu einem großen Teil darin begründet, seine Nuancen zu verstehen. Die Auswirkungen von Höhe, Kabinendruck und Luftqualität bedeuten jedoch, dass die Auswahl des richtigen Weins für einen Flug schwierig sein kann. Während der Entwicklung des VistaJet Wine Program waren einige der weltweit führenden Weinexperten, darunter auch von Marchesi Antinori, Rothschild (Lafite), Ca‘ del Bosco und Artemis Domaines, auf mehreren Flügen zu Gast, um eine Auswahl aus verschiedenen Weinen aus der ganzen Welt zu treffen, diese zu verkosten und zu vergleichen. Durch die Verkostung am Boden und am Himmel konnten die Experten besser verstehen, warum Geschmack und Geruch die von der Atmosphäre am stärksten beeinflussten Sinne sind und in einer unter Druck stehenden Kabine zusammenwirken. Die Aufnahme von Aromen durch das Nasenorgan ist bedingt durch den niedrigeren Luftdruck, der mit einer niedrigeren Luftfeuchtigkeit einhergeht. Blasen in Schaumweinen, die bis zu dreißig Mal mehr Aromen als die Flüssigkeit enthalten, neigen dazu, an den Seiten des Glases zu haften. Darüber hinaus werden Fruchtaromen vermindert, während Bitterkeit und Schärfe weitgehend unberührt bleiben.

Charles Spence, Professor an der Oxford University, stellte fest, dass neben der Funktion des Gaumens auf kommerziellen Flügen auch die Wahrnehmung einer Person von Geruch und Geschmack durch die Lautstärke von Hintergrundgeräuschen negativ beeinflusst wird. In einem Geschäftsreiseflugzeug wird jedoch der Komfort der häuslichen Umgebung der Fluggäste besser nachgebildet. Hier ist das Kabinengeräusch um 35 Dezibel leiser als im kommerziellen Bereich, wodurch die inhärenten psychologischen Auswirkungen minimiert werden. Bei einer Flughöhe von ca. 13.720 Metern hat VistaJets Global 6000 einen Flugdruck, der einer Flughöhe von nur ca. 1.372 Metern entspricht. Dadurch werden viele sensorische Auswirkungen des Flugverkehrs weniger spürbar.

Die Erkenntnisse aus diesen unvergesslichen Weinflügen, die in exklusiven Weinbergen wie Clos de Tart und Château Smith Haut Lafitte gelandet sind, waren für die Entwicklung des VistaJet Wine Program von entscheidender Bedeutung.

Zu den Elementen des VistaJet Wine Program gehören:

Der Wine in the Sky-Fragebogen

VistaJet hat beliebte Weinliebhaber wie Sofia Coppola, Andrea Bocelli, Jeannie Cho Lee und Daniel Boulud dazu eingeladen, am Wine in the Sky-Fragebogen mitzuwirken, einem Kompendium aus berücksichtigten Vorschlägen für die Verkostung, das Servieren und den Transport von Wein auf Reisen rund um die Welt. Das Buch, das in Zusammenarbeit mit Assouline veröffentlicht wurde, dient als Ratgeber zur Auswahl der am besten geeigneten Weine unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Auswirkungen des Fliegens auf unsere Sinne. Der Wine in the Sky-Fragebogen ist ab dem 6. Dezember auf Assouline.com vorbestellbar und in Buchhandlungen ab Mitte Dezember verfügbar.

Die Signature Wine List

Bezogen von einigen der berühmtesten Weinberge der Welt und von Thomas Flohr persönlich ausgewählt – können alle VistaJet-Passagiere die Signature Wine List mit Weinen genießen, die die Auswirkungen des Fliegens zum Vorteil nutzen, um am Himmel die besten Geschmackserlebnisse zu erzielen. Die Liste enthält großartige Klassiker wie die eleganten, reinen und aromatischen Ruinart-Champagner, den kompakten, glatten und reifen Château Pape Clément, den Pessac Léognan mit seinen gehobenen Himbeer-Noten und den Gaja, Rossj Bass Chardonnay, der einen klaren Charakter und eine gute Säure mit einem frischen und langanhaltenden Abgang aufweist.

Der VistaJet Wine Club

Der VistaJet Wine Club bietet seinen Mitgliedern eine Möglichkeit zum Entdecken – er ermöglicht ihnen, die Welt des Weins jedes Jahr mit zwölf sorgfältig ausgewählten Weinen zu erkunden und jeden zweiten Monat zwei neue Flaschen von verschiedenen Produzenten und Trauben aus aller Welt zu kosten. Um das Erlebnis noch weiter zu verbessern, können die Flugbegleiterinnen von VistaJet Cabin, die bis zur WSET-Stufe 2 ausgebildet sind, eine Blindverkostung organisieren, während der die Eigenschaften von Rebsorten beurteilt und Notizen auf Verkostungskarten festgehalten werden können.

Die vollständige Liste wird den Mitgliedern des VistaJet-Programms im Laufe des Jahres zur Verfügung gestellt. Die erste Auswahl an Weinen umfasst den unendlich delikaten und gleichzeitig komplexen 2015er Corton-Charlemagne Grand Cru von Albert Bichot, den 2009er Ca‘ del Bosco Cuvée Annamaria Clementi mit spritziger Säure und ultrafeiner Perlage und den vollmundigen 2013er Solaia von Marchesi Antinori mit wohlgeformten und massiven Tanninen.

Wine Tours

Durch seine weltweite Abdeckung bietet VistaJet über das VistaJet Chairman‘s Office individuellen Zugang zu und persönliche Treffen mit den besten Winzern und Weinclubs der Welt. Im Rahmen der weltweiten Wine Tours können Mitglieder auch Weinrouten rund um die Welt, persönliche Führungen durch die schönsten Weinberge und Weinregionen sowie Zugang zu Weinauktionen und Veranstaltungen mit Händlern und Sammlern von exquisiten Weinen anfragen.

Zu den Wine Tours von VistaJet gehört ein dreitägiges Erlebnis, das von Marchesi Antinori veranstaltet wird. Genießen Sie ein Abendessen mit der Familie im Palazzo Antinori, während dessen Sie Weine aus den privaten Sammlungen kosten können, bevor Sie die historischen Weinberge in der Toskana und Umbrien mit dem Hubschrauber besuchen und in den exklusiven Gästehäusern des Familienbesitzes übernachten.

Der World of Wine Concierge

Der World of Wine Concierge bietet sowohl vor dem Flug als auch am Ziel Verkostungsempfehlungen, um Mitglieder dabei zu unterstützen, Weine und Weinberge in jeder Region entdecken zu können, in der sie sich aufhalten. Der Concierge hilft Ihnen auch, einen historischen Jahrgang für ein besonderes Jubiläum zu erwerben. Er gibt Ihnen persönliche Empfehlungen zum Kauf von Weinen, bevor sie auf den Markt kommen, und zur Versteigerung und hilft bei der Organisation eines sicheren Transports von Weinen in der ganzen Welt. Mitglieder können sich von einem globalen Netzwerk von lokalen Experten in Nordamerika, Europa und Asien beraten lassen.

www.vistajet.com/wine

Informationen
Jennifer Farquhar | VistaJet | Tel.: +44 203 617 3077 | jennifer.farquhar@vistajet.com

Über VistaJet

VistaJet ist das erste und einzige globale Luftfahrtunternehmen. Mit seiner Flotte von mehr als 70 silber-roten Businessjets fliegt VistaJet für Unternehmen, staatliche Behörden und Privatkunden in 187 Ländern und deckt damit 96 % der Welt ab. Das von Thomas Flohr 2004 gegründete Unternehmen leistete mit einem innovativen Geschäftsmodell Pionierarbeit, bei dem Kunden nur für die Stunden zahlen, die sie fliegen, ohne die Verantwortung und die Vermögensrisiken tragen zu müssen, die sich aus einer Flugzeugeignerschaft ergeben. Mit der Mitgliedschaft in seinem „Signature Program“ bietet VistaJet seinen Kunden ein maßgeschneidertes Flugstundenabonnement für die Flotte des Unternehmens aus Mittel- und Langstreckenjets an, mit denen sie jederzeit überall hinfliegen können. Kunden können über die erste ganzheitliche Buchungsapp der Branche oder ein rund um die Uhr an jedem Wochentag verfügbares weltweites Team auch direkte Einmalflüge anfragen.


Weitere Informationen und Neuigkeiten zu VistaJet finden Sie unter vistajet.com

Fotos zu dieser Pressemitteilung sind unter folgenden Links verfügbar:

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/55a3aaeb-374c-47a8-b7cc-634eab0e93eb

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/cee54f04-33ea-47bd-8756-38ef2d36826b

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/ec6152b2-9c29-4e76-819e-1b1084b67870

http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/0be26e2a-0374-4caa-8461-09f9aebb2b05





# 1912 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
FLIR präsentiert die Raymarine-Element-Serie mit lebensechter [..]
FLIR Systems (Nasdaq: FLIR) kündigte heute Raymarine-Element™, eine neue Generation von fortschrittlichen, kombinierten Sonar- [..]
ACHTUNG - KORREKTUR : Volltext der Pressemitteilung [..]
Der indische Premierminister Narendra Modi ist mit 14,8 Millionen Followern das meistabonnierte Staatsoberhaupt auf Instagram. Dicht [..]
Citi Private Bank präsentiert Outlook 2019
Die Citi Private Bank gab heute ihren Outlook-Bericht für 2019 heraus. Die zweimal im Jahr erscheinende Report bietet detaillierte Einblicke [..]
Visa erweitert globales Fußballportfolio und schafft Verbindungen [..]
Visa (NYSE:V), der offizielle Partner der FIFA für Zahlungsdienstleistungen, hat Partnerschaften mit der Union of European Football [..]
Welch’s nutzt die Unterstützung von Rimini Street [..]
Rimini Street, Inc. : Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen. Welch’s Leverages [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
So geht Wachstum: 12.000 Besucher beim Nürnberg [..]
WFN: Früher Nürnberg Web Week, jetzt Nürnberg Digital Festival – der neue Name zeigt, was Sache ist: das Themenspektrum ist [..]
Die TKB informiert: TKB-Merkblatt 11: Verlegen von [..]
In Büroräumen werden heute in großem Umfang Elektroinstallationen vorgenommen und EDV-Leitungen verlegt. Doppel- und Hohlraumböden [..]
Bitcoins vs. Gold: Warum das gelbe Edelmetall [..]
Seit einigen Jahren sind virtuelle Währungen, auch Kryptowährungen genannt, auf dem Vormarsch, und aufgrund zahlreicher Ähnlichkeiten [..]
Raumüberwachung mit Didactum Überwachungstechnik
Das im November 2018 einem Fachpublikum vorgestellte Monitoring System 100 IV unterstützt die Überwachung von kleinen und [..]
Verkaufsstrategie „Direktvertrieb“ spricht allen voran [..]
Das Luxusgüterunternehmen WK Wertkontor aus Gütersloh verkauft seine exklusiven Faksimiles und Kunst-Editionen im direkten Vertrieb. [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.