Heute: November 21, 2018, 6:44 pm
  
Banken & Finanzen

Versicherungs-App "Fair Versicherungs Spar Fuchs" mit neuer Version zur Ermittlung des Bedarfs und Prämienvergleich

Versicherungs-App
Der "Fair Versicherungs Spar Fuchs" beinhaltet jetzt neben der Ermittlung des Versicherungsbedarfs und dem Versicherungsprämienvergleich auch eine Einschätzung der Altersversorgung und Analyse der Absicherung im Falle der Berufsunfähigkeit sowie den Versicherungsordner zur Erfassung vorhandener Versicherungen

 

PR-Inside.com: 2015-04-16 05:57:31
Nach Own-Cloud kommt jetzt die Own-Versicherungsberatung mit der Möglichkeit, in einer brandneuen Android Versicherungs App die für die jeweilige Familiensituation erforderlichen Versicherungen zu finden, die Alterversorgung zu analysieren und zu optimieren, die Absicherung im Falle der Berufsunfähigkeit zu checken und über Vergleichsportale Prämienvergleiche durchzuführen. Außerdem ist es eine Art Spar-App, um bei Banken, Strom und Gas, Handytarifen, Reisen usw. kräftig zu sparen. Last not least gibt es einen sogenannten Versicherungsordner zur bequemen Erfassung der vorhandenen Verischerungen.

Der FAIR Versicherungs Spar Fuchs enthält eine umfangreiche Analyse des Versicherungsbedarfs und auch den Zugang zu Versicherungs-Vergleichsportalen. Er berücksichtigt die persönliche Lebenssituation des Benutzers der App - unterscheidet also zwischen Single, Familie mit oder ohne Kinder, Angestellter, Beamter, Selbständiger usw.

Dazu müssen nur einige wenige Eckdaten des Haushaltes eingeben werden. Damit ermittelt die App die Muss-, Soll- und Kann-Versicherungen und listet auch die Versicherungen auf, die evtl. überflüssig sind - z.B. weil diese Risiken minimal sind bzw. nicht oder nicht mehr für den eingegebene Fall existieren.

Zu der Auflistung der persönlichen Versicherungsbedürfnisse gibt es bereits offline umfangreiche Informationen zu Themen wie: wer benötigt diese Versicherung, was ist eigentlich versichert, worauf muss man achten usw.

Außerdem wurden die wichtigsten Vergleichsportale eingebunden, so dass bei vorhandener Internetverbindung sofort online eine Prämienberechnung durchgeführt werden kann, direkt Versicherungsangebote eingeholt werden können und damit sofort ein mögliches Einsparungspotenzial erkennbar ist.

Sparfüchse können darüber hinaus für sich selbst weiteres Einsparungspotenzial ausloten - auch außerhalb von Versicherungen durch die eingebauten Vergleichsportale bzw. günstigen Anbieter z.B. bei Banken, Strom, Gas, Handy, DSL, Reisen, Medikamente usw.

Der Fair Versicherung Fuchs wird ständig erweitert - aktuell wurde der Analysen-Manager verfeinert, so dass jetzt neben der Analyse von Haftpflicht und KFZ-Versicherungen auch die eigene Altersversorgung und die Situation im Falle der Berufsunfähigkeit überprüft werden kann und entsprechende Grafiken (in der Paid-Version) die Lücken deutlich aufzeigen. Demnächst soll noch die Analyse der Hinterbliebenenabsicherung ergänzt werden.

Sehr praktisch: es gibt ganz neu einen Versicherungsordner, in den man die wichtigsten Eckdaten seiner vorhandenen Versicherungen eingeben kann und von dem aus man sich sehr bequem Vergleichsangebote in Vergleichsportalen einholen kann. So hat man einen sofortigen Preisvergleich zwischen den aktuell abgeschlossenen und möglichen zukünftigen Versicherungen.

Der Fair Versicherungs Fuchs ist im Google Play Store und bei Amazon in einer Free und einer Paid-Version für 1,49 € verfügbar. Bei der Paid-Version ist im Gegensatz zur kostenfreien App noch eine Schätzung der Altersversorgung und die Analyse der Berufsunfähigkeit mit entsprechender grafischer Darstellung eingebaut, wobei mit der zur Verfügung stehenden Versorgung in weiten Grenzen experimentiert werden kann.

Zum Frühlingsstart wirbt der Anbieter mit einer Versicherungs-Frühjahrsputz-Aktion, bei der bis Anfang Mai (bis zum 4.5.2015) die Paid-Version bei Amazon kostenlos verfügbar ist.

Presseinformation
EBS - EDV-Beratung+Schulung


Rolf Eschenbach
CEO
+49511614480
email
www.fairversicherungsfuchs.de


# 518 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Banken & Finanzen
Rund 840.000 Firmenchefs bis 2023 im Ruhestand: [..]
Der deutsche Mittelstand sieht sich in den kommenden Jahren mit tiefgreifenden Umwälzungen konfrontiert: Zahlen der KfW-Förderbank zufolge [..]
Achtung Hochspannung - Gefahren beim Drachen steigen [..]
20.11.2018. Zum herbstlichen Vergnügen gehört es auch, auf einem Stoppelfeld Drachen steigen zu lassen. Zunehmend ist dies [..]
Haus mit Winter-Checkliste winterfest machen - Frostschäden [..]
15.11.2018. Das Novemberwetter zeigt sich jetzt schon trübe und nasskalt und in Höhen von über 1.000 Metern fiel auch schon [..]
Einbrüche in der dunklen Jahreszeit – Versicherungsschutz [..]
13.11.2018. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist zwar gesunken. So waren es im Jahr 2015 noch über 167.000 Fälle, im Jahr [..]
Unchained: Utocat will international wachsen
Sein Ziel: Das Rollout in Frankreich beschleunigen und den europäischen Markt mit seiner Software-Lösung Catalizr zu erobern. Sie [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.