PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Umwelt & Energie

Verpachtung von Dachflächen für Photovoltaikanlagen



(PR-inside.com 03.12.2012 15:34:55) - Photovoltaik-Großhändler eurosunn macht aus Dächern Solarflächen

Drucken Ausdrucken
Wer eine Photovoltaik-Anlage auf seinem Dach betreibt, erschließt sich neue Einnahmequellen. Photovoltaik-Großhändler eurosunn sucht Dachflächen zur Pacht für 20 oder 25 Jahre. Dabei muss sich der Besitzer um nichts kümmern, denn eurosunn übernimmt die komplette Projektierung, Planung und Installation bis zur schlüsselfertigen Übergabe. Auch die Kontrolle im laufenden Betrieb der Solaranlage wird von dem Großhandel für Photovoltaik durchgeführt. Die garantierten, fixierten Pachteinnahmen sorgen für langfristige
Erträge - sauberen, umweltfreundlichen Strom gibt es 'gratis' dazu.

eurosunn, Großhandel für Photovoltaik aus der Technologie-Region Karlsruhe, bietet Hausbesitzern die Möglichkeit, ihr Dach zu fairen Konditionen zu verpachten, um darauf eine Solaranlage zu installieren und zu betreiben. Damit können diese sich langfristig für 20 oder 25 Jahre garantierte Erträge sichern und sich gleichzeitig für den Ausbau erneuerbarer Energien einsetzen. Die komplette Realisation des Projektes wird von eurosunn übernommen, der Verpächter muss sich um nichts kümmern. Die Pachteinnahmen orientieren sich an der Größe, Ausrichtung und dem Zustand des zur Verfügung gestellten Daches. Der Vermieter profitiert prozentual von den Stromerlösen und es wird ein fixer Pachtpreis für die Laufzeit mit ihm vereinbart. Der fixe Pachtpreis kann jährlich bezahlt werden oder als Einmalzahlung (abgezinst) im Voraus für die Laufzeit.

Zunächst wird geprüft, ob das Dach Anforderungen des Photovoltaik-Großhändlers erfüllt. Interessierte sollten das Formular unter http://www.eurosunn.com/investoren/verpachten-sie-ihr-dach.html ausfüllen. Danach wird ein passendes Anlagekonzept entwickelt und der Mietvertrag abgeschlossen. Die Photovoltaik Anlage wird nach sorgfältiger Planung fachgerecht und zügig montiert, an das öffentliche Stromnetz durch ein Elektrounternehmen angeschlossen und in Betrieb genommen. Innerhalb der 20 Jahre Betriebslaufzeit wird die Photovoltaikanlage in regelmäßigen Abständen gewartet. Das Monitoring System kontrolliert permanent deren Leistungswerte, so werden maximale Erträge gewährleistet.

Der Preis, der pro Kilowattstunde am Markt erzielt wird, ist gesetzlich vorgeschrieben im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), dem Gesetz zur Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen. Es dient vorrangig dem Klimaschutz und gehört zu einer ganzen Reihe gesetzlicher Maßnahmen, mit denen die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie Erdöl, Erdgas oder Kohle verringert werden soll. Es garantiert zwanzig Jahre lang eine feste Einspeisevergütung für jede Kilowattstunde Solarstrom, umgangssprachlich für aus Sonnenenergie umgewandelte elektrische Energie, die ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird.

Bei der Planung der Photovoltaikanlage gilt es, die Solarmodule möglichst optimal am Sonnenstand und damit am einstrahlenden Licht auszurichten. In Deutschland wird die maximale Sonneneinstrahlung erreicht, wenn die Solarmodule in einem Neigungswinkel von 30° nach Süden ausgerichtet werden. Die Energieausbeute lässt sich steigern, wenn die Solarmodule auf beweglichen Halterungen, sogenannten Nachführsystemen, installiert sind: Damit können sich die Solarmodule immer wieder neu am aktuellen Sonnenstand ausrichten, je nach Jahres- und Tageszeit.

Wenn der Pachtvertrag ausläuft, gibt es folgende Möglichkeiten. Die Photovoltaikanlage wird von eurosunn wieder abgebaut, natürlich unentgeltlich und ohne jeden Aufwand. Oder der Verpächter kauft die Photovoltaikanlage zu einem noch zu verhandelnden Preis. So kann er sein eigener Stromproduzent werden und kostenlosen Strom für die nächsten 20 Jahre erzeugen.

Weitere Informationen gibt es unter www.eurosunn.com


Über eurosunn

Die Firma eurosunn aus Karlsdorf hat sich „im Auftrag der Sonne“ der umweltfreundlichen Gewinnung von Strom durch Sonnenenergie verschrieben. eurosunn agiert als internationaler Großhandel für das operative Geschäftsfeld Photovoltaik und beliefert Installateure in ganz Europa. Das Produkt-Portfolio umfasst hochwertige Qualitätsprodukte wie Solarmodule, Wechselrichter und weiteres Zubehör namhafter Hersteller. Mit qualifizierten Fachkräften steht eurosunn dafür ein, saubere Energiegewinnung auch für zukünftige Generationen sicherzustellen. Die Philosophie von eurosunn ist, dem täglichen hohen Qualitätsanspruch der Kunden an Service, Preis und Qualität gerecht zu werden.
Weitere Informationen: www.eurosunn.com

Presse-Information:
eurosunn GmbH

Lußhardtstraße 4
76689 Karlsdorf-Neuthard

Kontakt-Person:
Frank Behrmann
Managing Director
Telefon: +49 7244 - 6098726
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.eurosunn.com


Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt