PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Reise, Freizeit & Sport

Verband der Hallen- und Indoorspielplätze e.V. startet Qualitätsoffensive



(PR-inside.com 05.01.2013 00:05:46)

Drucken Ausdrucken
Hamburg, 04.01.2013: Der VDH – Verband der Hallen- und Indoorspielplätze e.V. startet zum Jah-resbeginn mit seinem „Ehrenkodex“, den zukünftig jedes ordentliche Mitglied erfüllen muss. Kern des Ehrenkodex ist die jährliche Überprüfung der Spielanlage durch einen vom Verband anerkannten Sachverständigen, tägliche Sichtkontrollen inkl. Dokumentation und Mindestanforderungen an eine abwechslungsreiche und kindgerechte Umgebung. Daneben verpflichten sich die Mitglieder zur Einhaltung von Hygienestandards, sowie zu einem fairen Wettbewerb
und dem respektvollen Umgang mit den Mitarbeitern.

Die jährliche Prüfung wird nach außen durch das neue VDH-Sicherheitssiegel dokumentiert, an dem zukünftig jeder Verbraucher bereits im Eingangsbereich des Indoorspielplatzes erkennen kann, ob der Indoorspielplatz die erhöhten Qualitätsstandards des VDH bietet.

Ziel des VDH ist die Qualität und Sicherheit der Mitgliedsbetriebe noch weiter zu steigern, um das Spielerlebnis Indoorspielplatz noch attraktiver und sicherer zu machen.

Mit geschätzten 20 Millionen Besuchern im Jahr in den über 370 Indoorspielplätzen in Deutschland, Österreich und der Schweiz stellen Indoorspielplätze eine relevante Größe dar, wenn es um Spaß an der Bewegung in der kindlichen Entwicklung geht. Der VDH vereint ca. 1/3 aller Indoorspielplätze in Deutschland und hofft, mit dieser Qualitätsoffensive die Verbraucher bei der Auswahl eines sicheren Indoor-spielplatzes besser unterstützen zu können.

Der VDH – Verband der Hallen- und Indoorspielplätze e. V. ist die führende Interessensvertretung gewerblicher Indoorspielplätze im deutschsprachigen Raum. Er bildet das zentrale Netzwerk zwischen Betreibern, Industrie und öffentlicher Hand und ist die erste Anlaufstelle für seine Mitglieder in allen branchenspezifischen Fragen. Die Mitglieder des Verbandes bilden eine Qualitätsgemeinschaft und führen ihr Unternehmen nach dem Ehrenkodex des VDH.
Kontaktinformation:
Verband Deutscher Hallenspielplätze e.V.

Kieler Straße 571
22525 Hamburg

Kontakt-Person:
Ulrich Hähnel
Vorstandsmitglied
Telefon: 0208/ 740 40 211
E-Mail: e-Mail

Web: www.myvdh.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt