PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Unilever optimiert Prognosen und kann mit Terra Technology seine Lagerbestände in Europa wesentlich verringern


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 19.02.2013 09:09:50)

Drucken Ausdrucken
Unilever : (NYSE: UL), einer der weltweit führenden Hersteller von Konsumgütern hat Terra Technologys Demand Sensing- : und Multi-Enterprise Inventory Optimization : -Lösungen in ganz Europa eingesetzt. Die Einsetzung dieser Lösungen verbessert die Prognosegenauigkeit und schafft so eine flexiblere und effizientere Supply-Chain, was zu kleineren Lagerbeständen und verbesserter Regalverfügbarkeit führt. „Nach einer erfolgreichen Einsetzung in Nordamerika hat Unilever Demand
Sensing und Multi-Enterprise Inventory Optimization auch in Europa eingeführt,“ sagte Fabrizio Bortolotti, der European Planning Director von Unilever. „Genauere Prognosen und besseres Bestandsmanagement ergänzt unsere schlanken Produktionsstrategien und gibt uns die Möglichkeit, Wachstunsgelegenheiten auszunutzen und unseren Kundendienst zu optimieren, ohne Gefahr zu laufen, Beständsüberhänge zu haben.“ In Europa gibt es durch Bedarfsschwankungen beträchtliche Herausforderungen. Die Verbesserung der Prognosegenauigkeit und der Lagerbestände in der gesamten Region erfordern die Fähigkeit, Daten aus vielerlei Quellen korrekt zu interpretieren und diese Informationen schnellstmöglich zu nutzen, um sich sofort auf spezifische Veränderungen im Kundenbestellverhalten in jedem Land anpassen zu können. Robert F. Byrne, Präsident und CEO von Terra Technology: „Meine Laufbahn begann ursprünglich bei Unilever, daher bin ich ganz besonders glücklich, dass Unilever sich auf Terras Lösungen verlässt im Bestreben, den Kundendienst zu verbessern, Kosten zu senken und die Kunden glücklich zu machen.“ Uber Unilever Unilever ist einer der weltweit führenden Lieferanten für Lebensmittel, Haushaltsprodukte sowie Produkte der persönlichen Pflege mit Absatz in mehr als 190 Ländern. Unsere Produkte sind in 7 von 10 Haushalten weltweit vertreten und werden täglich von mehr als 2 Milliarden Menschen genutzt. Wir arbeiten mit mehr als 171.000 Kollegen in der ganzen Welt zusammen und sind auf dem Weg, einen Jahresumsatz von mehr als 50 Mrd. EUR zu erwirtschaften. Wir arbeiten täglich daran, eine bessere Zukunft zu schaffen, und wir helfen den Menschen dabei, sich gut zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben. Unser Portfolio enthält einige der weltweit bekanntesten Marken, wie zum Beispiel Knorr, Persil/Omo, Dove, Sunsilk, Hellmann’s, Lipton, Rexona / Sure, Wall’s, Lux, Rama, Ponds und Axe. Unser Ziel und Ehrgeiz besteht darin, unsere Unternehmensgröße zu verdoppeln und gleichzeitig unseren Gesamteinfluß auf die Umwelt zu verringern (einschließlich Beschaffung, Verwendung und Entsorgung durch den Verbraucher) und unsere positiven sozialen Aktivitäten auszuweiten. Wir engagieren uns dafür, mehr als einer Milliarde Menschen dabei zu helfen, aktiv zu werden, um ihre Gesundheit zu verbessern und ihr Wohlgefühl zu erhöhen. Dazu werden wir unsere gesamten landwirtschaftlichen Rohmaterialien bis zum Jahr 2020 aus nachhaltigen Quellen beziehen und unser Wachstum von unserem Umwelteinfluss abkoppeln. Zur Untersützung unserer drei großen Ziele gibt es mehr als 50 zeitbasierte Ziele. Sie erfahren mehr über den nachhaltigen Lebensplan von Unilever (Unilever Sustainable Living Plan) unter www.unilever.com/sustainable-living/ : . Unilever wird bereits seit 14 Jahren durchgängig in den Dow Jones Sustainability World Index geführt. Wir sind Teil der FTSE4Good Index Series und erhielten eine Bestbewertung von 5 für Umweltfreundlichkeit, woraufhin wir in den FTSE4Good Environmental Leaders Europe 40 Index aufgenommen wurden. 2011 führte Unilever die Climate Counts Company-Punktezählung an und war das zweite Jahr in Folge Spitzenreiter der Global Corporate Sustainability Leaders-Liste in der kürzlichen Aufstellung des GlobeScan/SustainAbility (2012). Das Unternehmen ist ein gesuchter Arbeitgeber in vielen Ländern, in denen es tätig ist, und steht für Innovation und die Entwicklung von führende Marken. Weitere Informationen zu Unilever und Unilevers Marken finden Sie unter www.unilever.com : . Uber Terra Technology Terra Technology verwendet verbesserte mathematische Abläufe, um Bedarf zu erkennen, Bestände zu optimieren und Transport- und Lageranforderungen für einige der bekanntesten globalen Unternehmen vorherzusagen, darunter Shell, Procter & Gamble, Unilever, Mondelēz, Kimberly-Clark, Kraft Foods, ConAgra Foods, General Mills, Kellogg und Campbell Soup. Terra hat Demand Sensing in 2002 entwickelt und war das erste Unternehmen, das Lösungen angeboten hat, die Daten von Einzelhändlern systematisch zur Verbesserung der Supply Chain-Effizienz, Serviceverbesserung, Bestandsverringerung und Abfallverringerung verwenden. Informationen dazu, wie Terra für eine vollkommen integrierte Supply Chain sorgt, finden Sie unter terratechnology.com : . PressekontaktEffective CommunicationsPaul van de Braak, +31 299 656404 effective-communications@planet.nl : mailto:effective-communications@planet.nl oderUnternehmenskontaktTerra TechnologyMary Fields, +1 203-847-4007 Dw127 mary.fields@terratechnology.com : mailto:mary.fields@terratechnology.com


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt