Heute: December 19, 2018, 8:38 am
  
Bildung, Beruf & Sprachen

Umschulung für die RENO-Branche = hervorragende Arbeitsplatz-Chancen

PR-Inside.com: 2017-11-30 16:46:00
Umschulung für die RENO-Branche = hervorragende Arbeitsplatz-Chancen


Wer jetzt eine berufliche Veränderung anstrebt in Richtung RENO und das fundiert mit neuem qualifiziertem Berufsabschluss angehen will, hat gute Karten. FORUM Berufsbildung bietet die passende Umschulung an.


Hier wird das umfassende Fachwissen vermittelt, so dass die Umschüler fit werden für den Kammerabschluss. In dem integrierten Rundumpaket erhalten die Teilnehmer/innen außerdem Bewerbungstraining, Coachings und weitere Angebote zur Stärkung der Persönlichkeit. Die benötigte Berufserfahrung wird über das Praktikum in renommierten Kanzleien gesammelt und somit auch der Arbeitsalltag kennengelernt. Die Qualifikation ist kostenfrei bei Förderung über Bildungsgutschein, Rententräger oder Berufsgenossenschaften.


Infoveranstaltung Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r RAK


Interessierte sind herzlich eingeladen zur kostenlosen Infoveranstaltung, in der sie alles über Inhalte, Fördermöglichkeiten und Arbeitsplatzperspektiven der Umschulungen zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten zu erfahren.


Wann: 13.12.2017 um 13 Uhr


Wo: FORUM Berufsbildung, Charlottenstr. 2, 10969 Berlin.


Anmeldung erforderlich über info@forum-berufsbildung.de, da die Plätze begrenzt sind. Wer lieber einen individuellen Beratungstermin bevorzugt vereinbart diesen einfach telefonisch unter Tel: 030 2590080. Weitere Infos unter www.forum-berufsbildung.de


Bei FORUM Berufsbildung sind Sie gut aufgehoben


Seit 30 Jahren stehen bei FORUM Berufsbildung die Teilnehmer im Mittelpunkt. Nach dem Motto „Mehr als Bildung“ bieten wir aktuelles bedarfsgerechtes Knowhow mit individueller Beratung, einem umfangreichen kostenlosen Zusatzangebot und anerkannten Abschlüssen.


In 12 verschiedenen Branchen erhalten Sie Ausbildungen, Umschulungen, Fortbildungen, Kurzlehrgänge, Seminare, berufsbegleitende Weiterbildung in Berlin sowie Fernlehrgänge.


FORUM Berufsbildung ist ein anerkanntes, zertifiziertes Bildungsinstitut im Herzen von Berlin. Daher unterliegen wir hohen Qualitätsstandards. Diese erreichen wir auch dank unserer Dozenten, die als Profis ihre aktuellen Berufserfahrungen in den Unterricht einbringen.


Rund 1.500 Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Altersstufen und Lebenssituationen nutzen unsere Bildungsangebote aktuell. Dank intensiver persönlicher Lehrgangsbegleitung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Bildungsangebotes erzielen wir eine überdurchschnittliche Abschlussquote von 90%.


So finden unsere Absolventen den optimalen Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben.

Presseinformation
FORUM Berufsbildung
Charlottenstraße 2, 10969 Berlin

Sabine Reichel
Stellvertretende Leitung Marketing
030 / 259 008 -0
email
www.forum-berufsbildung.de


# 307 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Bildung, Beruf & Sprachen
Staatssekretär Dr. Ulrich Nussbaum zeichnet mit dem [..]
Dr. Ulrich Nussbaum, Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, erklärte bei der Preisverleihung: „Der [..]
Presseeinladung für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2018
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Redakteurinnen und Redakteure, am Donnerstag, den 05. Dezember von 11:00 bis 17:00 Uhr, [..]
„Firstclass Hotel oder Uninest Student Residence – [..]
Nach 12 Jahren Front Office in der Hotelbranche begibt sich Moritz Brandt als Senior Residence Manager der Frankfurter Uninest Student [..]
Personalentwicklung Führungsziele/Mitarbeiterführung
Von Natur Events der Spezialist für Teambildung-Teamentwicklung! Personalführung ist ein bewusster Prozess, der idealerweise klare [..]
Bundesweites Nachhilfeunterrichtsangebot, daheim ohne Registrierung [..]
Nachhilfeunterricht direkt beim Schüler vor Ort, keine Vertragsbindung und nicht einmal eine verbindliche Registrierung! Mit [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.