PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Bau & Immobilien

Trends im Immobilienmarketing - Architekturvisualisierung enorm wichtig



(PR-inside.com 04.02.2013 18:04:12) - Die Vermarktung von Immobilien hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Um eine Immobilie gut vermarkten zu können, empfiehlt es sich, die Immobilienvermarktung in gute Hände zu geben. Viele Firmen haben sich speziell auf die Vermarktung von Immobilien mit Hilfe der Architekturvisualisierung spezialisiert.

Drucken Ausdrucken
Wer heutzutage seine Immobilien erfolgreich vermarkten möchte, muss einen Weg in die Köpfe der potentiellen Zielgruppe finden. Dies geschieht vermehrt über die Personalisierung der Wohnprojekte. Wohnkomplexe, Mehrfamilienhäuser oder auch Einfamilienhäuser bekommen eigene Namen und sogar einen eigenen Webauftritt. Gemischt mit klassischen Werbemitteln, wie einer Broschüre, wird versucht den Kunden auf einer emotionalen Ebene anzusprechen.
Kaum wegzudenken sind mittlerweile Architekturvisualisierungen für Neubauprojekte und Sanierungen, da die Immobilien
meist schon vor Fertigstellung der Bauarbeiten vermarktet werden sollen.

Anforderungen an die Architekturvisualisierung
Dies stellt ebenfalls neue Anforderungen an die 3D-Artists, welche meist mit der Erstellung der
Architekturvisualisierung beauftragt werden, so dass sich in den letzten Jahren ein ganz neues Tätigkeitsfeld herausgebildet hat. 3D-Visualisierer, wie Sarah Dorweiler, welche sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien spezialisiert hat, beschreibt das neue Tätigkeitsfeld wie folgt: Individuelles Marketing ist enorm wichtig, um den Endkunden direkt zu erreichen. Das gilt vor allem für die Architektur Visualisierung. Daher gehört bei jedem Projekt eine umfassende Zielgruppenanalyse zum Standard" Verglichen mit dem, in der Immobilienbranche, bekannten Home Staging wird die Immobilie virtuell, passend zur jeweiligen Zielgruppe, eingerichtet und ausgestattet.

Emotionen entscheiden
Bilder sagen mehr als 1000 Worte" Daran hat sich auch in den letzten Jahren nichts verändert, denn keine Information wird von dem Gehirn so schnell verarbeitet wie ein optischer Reiz. Eine aussagekräftige und emotionale Architektur Visualisierung ist daher ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Immobilienvermarktung. Potentielle Mieter entscheiden so bereits in Bruchteilen einer Sekunde, ob die angebotene Immobilie den eigenen Vorstellungen entspricht.

Auf die richtige Darstellung kommt es an
Leider setzten noch immer viele Entscheider hauptsächlich auf Außendarstellungen einer Immobilie. Ein großer Fehler, denn aktuelle Untersuchungen belegen, dass Außendarstellungen nicht zur Identifikation mit einer Immobilie beitragen und austauschbar sind. Für eine erfolgreiche Marketingstrategie ist daher empfehlenswert, auf qualitativ hochwertige und fotorealistische Innenraumdarstellungen zu achten, da diese Emotionen wecken und den Kaufimpuls potentieller Mieter oder Käufer verstärken.

-
Seit dem Jahr 2012 bietet die in Berlin ansässige Freiberuflerin Sarah Dorweiler, B.A. Architektur, fotorealistische Architekturvisualisierungen für Immobilienunternehmen an. Während andere Dienstleister der Branche ein breites Spektrum an 3D-Services anbieten, hat sich Sarah Dorweiler ausschließlich auf Marketing-Architekturvisualisierungen spezialisiert.
Kontaktinformation:
sd.Visualisierungen | Sarah Dorweiler

Liebenwalder Str. 16
13347 Berlin

Kontakt-Person:
Sarah Dorweiler
Freiberuflerin
Telefon: 0177 492 6747
E-Mail: e-Mail

Web: http://www.sd-visualisierungen.de




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt