Heute: October 20, 2018, 10:09 pm
  
Wirtschaft & Industrie

Travelxp startet voll lokalisierte Version in der Slowakei und in der Tschechischen Republik

PR-Inside.com: 2017-12-05 11:32:03

Travelxp startet voll lokalisierte Version in der Slowakei und in der Tschechischen Republik

Travelxp
Trishala Maheshwari
Tel.: +91 982 013 37 83
trishala.maheshwari@travelxp.tv
oder
Slovak Telekom
Peter Galik
Tel.: +421 225 882 04 26
presscentrum@telekom.sk

Travelxp, der weltweit führende Reisekanal, öffnet ein Fenster zur Welt für die Zuschauer der Slowakei und der Tschechischen Republik durch seinen voll lokalisierten Start von Slovak Telekom. Travelxps Vorstoß in die Slowakei ist ein wichtiger Schritt in der weiteren Expansion seiner Reichweite und stärkt seine Position in der MOEL-Region. Dies ist die dritte Sprache nach Serbisch und Kroatisch, in der Travelxp voll lokalisiert ist, getrennt von der hauptsächlich englischen Einspeisung.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/201712050055

Mit Reiseinhalten, die in mehr als 40 Ländern gefilmt wurden, ermöglicht Travelxp seinem Publikum eine nie gesehene Reiseerfahrung direkt von ihrem Zuhause aus. Während ihnen die Welt immer näher gebracht wird, werden die Zuschauer die außergewöhnlichen Bilder lieben, die mit in die Tiefe gehender Forschung verbunden sind.

Travelxp bietet 100 % original produzierte Premium-Reise- und -Lifestyle-Programme, die weltweit an über 50 Millionen Haushalte vertrieben werden, mit einer klassischen Mischung von wegweisenden Reiseinhalten in HD und 4K.

„Nach der Lokalisierung von Travelxp in der tschechischen Sprache ist es unser Ziel, nach und nach mehr Inhalte zu präsentieren, die aus der Slowakei und der Tschechischen Republik stammen. Lokale Inhalte weltweit zu vertreiben und weltweite Inhalte lokal zu bekommen, ist die Kernphilosophie von Travelxp. Wir würden mit unabhängigen Produzenten in der Region arbeiten, um die lokale Perspektive zu haben, da Inhaltsvielfalt im Zentrum des Angebots von Travelxp steht“, kommentierte Sumant Bahl, Direktor von Travelxp Europe.

„Telekom bringt seinen Kunden traditionell qualitativ hochwertige Familien- und Sportinhalte. Das Portfolio mit Travelxp zu verbessern, bedeutet einen weiteren Schub für die Qualität und Attraktivität unserer TV-Dienste“, erläuterte Andrej Miklanek, Marketing-Experte von Slovak Telekom.

Jozef Pipek, Geschäftsführender Direktor von IFC Media, der Travelxp in den Staaten der Slowakei und der Tschechischen Republik vertritt, kommentierte ferner: „Wir sind sehr dankbar und stolz, eine lokalisierte Version von Travelxp in der Slowakei und der Tschechischen Republik zu starten. Es ist großartig, eine Chance zu haben, mit den Marktführern Slovak Telekom und T-Mobile Czech Republic und ihren großartigen Teams zu arbeiten. Ferner ist unser nächstes Ziel, Travelxp 4K zu entwickeln.“

Über Travelxp

Travelxp ist eine Initiative von Media Worldwide Limited, Großbritannien, und Celebrities Management Private Limited, Indien, mit Beteiligungen an Rundfunk-, Werbe-, Medienberatungs- und damit zusammenhängenden Dienstleistungen. Das Unternehmen betreibt 10 (zehn) Satellitenkanäle auf der ganzen Welt über seine Gruppenunternehmen. Travelxp ist der weltweit führende Reisekanal und startete Travelxp 4K, den weltweit ersten 4K HDR Kanal in Nordamerika und Europa in Zusammenarbeit mit SES bzw. Eutelsat.

Besuchen Sie: www.travelxp.tv

Über Slovak Telekom

Slovak Telekom ist der größte slowakische Multimediabetreiber und jahrelange Erfahrung und einen verantwortungsbewussten Ansatz, wenn es darum geht, Geschäfte zu tätigen. Slovak Telekom bietet Produkte und Dienstleistungen unter der Telekom-Marke für Individuen, Haushalte und Unternehmenskunden über Festnetz- und Mobilnetzwerke. Slovak Telekom führt internationales Wissen, innovative Lösungen und die neuesten technischen Trends ein. Slovak Telekom ist Teil der multinationalen Deutsche Telekom Gruppe. Der alleinige Aktionär von Slovak Telekom ist die Deutsche Telekom, Europe B.V., die 100 % der Aktien besitzt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
http://www.pr-inside.com/


# 684 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
Mutaree-Studie zeigt: nur 23 Prozent aller Change-Projekte [..]
Die Erfolgsquote durchgeführter Veränderungen in Deutschland liegt lediglich bei 23 Prozent, so ein Ergebnis der aktuellen Chan-ge-Fitness-Studie [..]
Erstes IMDS-Anwendertreffen trifft Erwartungen der Teilnehmer
Weilrod, 19.10.2018 – Zum ersten IMDS-Anwendertreffen kamen Teilnehmer aus ganz Deutschland und sogar der Schweiz, um über [..]
Daten können jetzt mit VORTIX in Echtzeit [..]
Daten können jetzt in Echtzeit im LTE-Netz übertragen werden. Mit VORTIX LTE Serial Data Bridge braucht niemand mehr CSD Modemverbindungen. [..]
Vertrieb 4.0 Workbook: Die Herausforderungen von morgen [..]
Vertrieb 4.0 ist mehr als ein Schlagwort. Es ist ein sich ständig weiter entwickelnder Prozess, da die Kundenbedürfnisse im [..]
Seminarprogramm der ifsm-Akademie 2019
Mehr offene Seminare bietet das Institut für Sales und Managementberatung (ifsm) 2019 in ihrer Akademie in Höhr-Grenzhausen im [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.