PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

TPA Horwath ab sofort auch in Tirana (Albanien) vertreten


pressetext Nachrichtenagentur GmbH

(PR-inside.com 10.01.2013 13:53:31)

Drucken Ausdrucken

Wien (pts024/10.01.2013/13:45) - TPA Horwath, eines der größten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Österreich sowie in Mittel- und Südosteuropa, ist als erster österreichischer Wirtschaftstreuhänder ab sofort auch in Tirana (Albanien) mit einem eigenen Standort vertreten. Damit umfasst das TPA Horwath-Netzwerk in Mittel- und Südosteuropa insgesamt bereits 24 Standorte in elf Ländern.

Die TPA Horwath

Gruppe wächst dynamisch weiter: Albanien ist das elfte Land, in dem die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsexperten von TPA Horwath vertreten sind. Über den neuen Standort in Tirana freuen sich die beiden für den mittel- und südosteuropäischen Raum verantwortlichen Partner, Klaus Bauer-Mitterlehner und Leopold Kühmayer, ganz besonders.

TPA Horwath übernimmt Vorreiterrolle in Albanien

TPA Horwath übernimmt in Albanien die Rolle des "First Mover" - ist man doch die erste österreichische Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei vor Ort. "Diese Rolle des Vorreiters begrüßen vor allem andere österreichische Unternehmen", bestätigt Klaus Bauer-Mitterlehner.

In- und ausländische Investoren und Unternehmen können nun direkt in Tirana in den Bereichen (internationale) Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung betreut werden. Immobilien-Steuerexpertise und IFRS-Beratung zählen ebenfalls zu den Schwerpunkten der Beratungstätigkeit vor Ort.

"Wir freuen uns sehr, mit Herrn Prof. As. Agim Binaj, Herrn Ilir Binaj, und Frau Laura Konda und ihrem Team Top-Experten und explizite Kenner des albanischen Marktes als Partner gewonnen zu haben", betont Thomas Haneder, Partner bei TPA Horwath Albanien und in der Unternehmensgruppe auch für den Standort Albanien verantwortlich. "Damit konnten wir einen lang gehegten Wunsch realisieren - nämlich unseren Kunden auch im aufstrebenden und vielleicht auch künftigen EU-Mitgliedsland Albanien unsere Leistungen anbieten zu können."

Pionier der Branche

Als Pionier der Branche startete TPA Horwath bereits 1993 die Expansion in die mittel- und osteuropäischen Nachbarländer. In Ungarn (Budapest) wurde der erste Standort außerhalb Österreichs eröffnet, es folgten Tschechien, Slowakei, Slowenien, Polen, Kroatien, Rumänien, Bulgarien, Serbien und Albanien. TPA Horwath wird auch in den nächsten Jahren auf Expansion setzen.

Zahlen und Fakten zu TPA Horwath
TPA Horwath zählt zu den führenden Steuerberatungs- und Wirtschafts-prüfungsunternehmen in Österreich sowie in Mittel- und Südosteuropa. Wir beschäftigen rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 11 Standorten in Österreich. In Summe beschäftigt die TPA Horwath Gruppe in elf Ländern (Albanien, Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Österreich, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn) zirka 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit 1995 ist TPA Horwath Mitglied von Crowe Horwath International, einer weltweiten Vereinigung von selbständigen und unabhängigen Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern. Das Kompetenznetzwerk umfasst 167 Mitgliedsfirmen mit 650 Standorten in über 100 Ländern und zählt zu den "Top Ten" der weltweit tätigen Beratungsnetzwerke.

Rückfragehinweis:
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Isabell Elias, MAS BSc Bakk., Pressesprecherin, Tel. +43 (01) 588 35-217, isabell.elias@tpa-horwath.com

(Ende)

Aussender: TPA Horwath Wirtschaftstreuhand und Steuerberatung GmbH
Ansprechpartner: MAS BSc Bakk. Isabell Elias
Tel.: +43 1 588 35-217
E-Mail: isabell.elias@tpa-horwath.com
Website: www.tpa-horwath.at

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20130110024 ]


Erklärung: Die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Berlin und Zürich stellt ihren Abonnenten und Lesern Wirtschaftsinformationen in Text, Bild, Audio- und Videofiles zur Verfügung. Die Übernahme und Weiterverbreitung von Kunden-Aussendungen (Quellenkürzel: pts) ist kostenfrei und bedarf keiner eigenen Vereinbarung. In jedem Fall gilt die Verpflichtung, mit übernommenen Beiträgen einen Link auf die pressetext-Webseite zu setzen. pressetext.de
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt