Heute: November 20, 2017, 1:22 am
  
Personalien

Towers Watson ernennt Frank Schepers zum europäischen Leiter der Versicherungsberatung

Michael Klüttgens tritt Nachfolge für das Deutschlandgeschäft an

 

PR-Inside.com: 2015-05-07 10:46:32
Köln, 7. Mai 2015 – Die Unternehmensberatung Towers Watson ernennt Frank Schepers zum 1. Juli 2015 zum gesamteuropäischen Leiter ihres Beratungsbereichs für Versicherungen (Risk Consulting and Software, RCS). Sein Nachfolger für das Geschäft in Deutschland wird Michael Klüttgens.

Dr. Reiner Schwinger, Managing Director für Deutschland und Österreich bei Towers Watson, betont Geschäftserfolg und Führungsqualitäten beider Berater in ihren bisherigen Positionen: „Frank Schepers hat unser Geschäft in den letzten Jahren international stark vorangebracht. Und Michael Klüttgens ist als führender Berater im deutschen Markt profiliert und hat bereits als Interim-Leiter unseres Pariser Büros im letzten Jahr seine Management-Qualitäten bewiesen.“

Frank Schepers, 46, ist seit über 20 Jahren für Towers Watson tätig und hatte in 2013 zusätzlich zur Leitung des Geschäfts im deutschsprachigen Raum bereits die Verantwortung für Nord- und Zentraleuropa übernommen. Seine Basis wird der Standort Köln bleiben, um auch für Kunden aus dem deutschen Markt die gewohnte Kontinuität zu gewährleisten.

Michael Klüttgens, 42, begann 1997 als Berater bei Towers Watson in Köln. Inhaltlich ist Klüttgens insbesondere auf strategische Fragestellungen, Risiko- und Kapitalmodellierung sowie M&A-Transaktionen spezialisiert. „Die Versicherungsbranche befindet sich in einem äußerst herausfordernden Umfeld“, so Klüttgens, der auch Mitglied der Geschäftsführung der Towers Watson GmbH wird. „Mit unseren maßgeschneiderten Lösungen – strategisch, prozessual und technologisch – werden wir die Versicherer weiterhin umfassend unterstützen.“

Mit internationaler Branchenkenntnis sowie strategischer und finanzmathematischer Expertise berät Towers Watson Versicherer aller Sparten und Größen dabei, ihre Risiken zu verstehen und zu steuern sowie Produkte und Preismodelle effektiver zu gestalten.

Über Towers Watson
Towers Watson, eine der führenden Unternehmensberatungen weltweit, unterstützt Kunden, ihren Unternehmenserfolg durch ein effektives HR-, Finanz- und Risikomanagement zu steigern. Mit rund 15.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt das Unternehmen Lösungen in den Bereichen betriebliche Altersversorgung und Nebenleistungen, Personal- und Vergütungsmanagement sowie Risiko- und Finanzmanagement, einschließlich der Beratung von Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen. www.towerswatson.com

Das Geschäftssegment Risk and Financial Services von Towers Watson bietet Dienstleistungen in den Bereichen Versicherung, Risikomanagement, Rückversicherung und Investment. Towers Watson berät hier mehr als drei Viertel der weltweit größten Versicherungsunternehmen und hat über 400 Softwarekunden. Im Investment Consulting berät Towers Watson mehr als 1.000 institutionelle Anleger mit Vermögenswerten in Höhe von über 2,1 Billionen US-Dollar.

Presseinformation
Towers Watson
Eschersheimer Landstraße 50
D-60322 Frankfurt

Corinna Bause
PR
022346019819
email
www.towerswatson.com


# 400 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Personalien
Mitarbeiter von hl-studios hilft Kindern in Indien
Heartkids heißt der Verein: 2004 wurde er von Judith Retz, einer Freiburgerin, gegründet. Das Ziel: Notleidenden Kinder in [..]
Hoyck Management Consultants verstärkt sich mit Ralf [..]
Ab 1. Oktober 2017 verstärkt Ralf Schmidt-Stoll als Senior Manager das Team der Frankfurter HR-Beratung Hoyck Management Consultants. [..]
Der OECKL. Europa 2017/2018 mit Datenbankanbindung ist [..]
Viele Amtsträger der Europäischen Union stehen in multilateralen Zusammenhängen, die man elektronisch besonders bequem nachvollziehen [..]
Teracue GmbH unter neuer Führung
Mit Wirkung zum 15. Februar 2017, scheiden Wolfgang Schmiegelt und Karl-Heinz Wenisch als Geschäftsführer der Teracue GmbH [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.