PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
IT, Software & Technologie

Top-Qualifikation statt Fachkräftemangel



(PR-inside.com 05.12.2012 14:44:54) - SRH Hochschule Heidelberg und STAS wirken mit neuem Kontaktstudium „STAS BI-Designer“ dem Personalengpass entgegen

Drucken Ausdrucken
Reilingen, 5. November 2012 – Ab März 2013 werden an der SRH Hochschule Heidelberg erstmals Fachkräfte für Business Intelligence zum „Zertifizierten STAS BI-Designer“ ausgebildet.
Die künftigen Absolventen des neuen Zertifikatsstudiums werden Wege und Instrumente zur Einführung und Optimierung von Business Intelligence beherrschen. Ihnen eröffnet sich damit ein breites Betätigungsspektrum, das Positionen in der Beratung, im Controlling, Qualitätsmanagement oder der Organisation umfasst.

Die Weiterbildung für die neue BI-Projektmethodik
im Kontaktstudium „Zertifizierter STAS BI-Designer“ erfolgt in enger Zusammenarbeit von STAS, dem Institut für wissenschaftliche Weiterbildung und Personalentwicklung (IWP) der SRH Hochschule Heidelberg sowie im Blended Learning in Kooperation mit dem Malik Management Zentrum St. Gallen und bietet hier eine passgenaue Weiterbildung.

„Die Ausbildung von Fachkräften in der Kombination von betriebswirtschaftlichem und technischem Know-how ist sehr zeitintensiv, gleichzeitig herrscht großer Personalmangel. Da muss man einfach aktiv werden erläutert STAS Geschäftsführer Uwe Schulze die derzeitige Situation am Arbeitsmarkt. Und Professor Dr. Michael Nagy, Leiter des IWP ergänzt: „ Kennzahlengesteuerte Cockpits sind der Kompass moderner Unternehmen, der STAS BI-Designer schafft hierfür hervorragende Grundlagen.


Der erfolgreiche Mittelstandsanbieter von Business Analytics aus Reilingen hat mit dem STAS BI-Designer eine völlig neue Herangehensweise bei der BI-Einführung auf den Markt gebracht. Darin eingeflossen sind Expertenwissen und Erfahrungswerte aus über 800 BI-Projekten, die in eine einzigartige Konfigurationssoftware und innovative Vorgehensweise gemündet sind. Erst verstehen, dann modellieren und danach sicher realisieren – dieser neuartige Ansatz steht für 100 Prozent passgenaue BI-Umsetzung. Der durchgängige BI-Design-Prozess merzt typische Hindernisse und Risikofaktoren aus und garantiert die Fertigstellung in time, in budget und in quality. Dieses Know-how ist integraler Bestandteil des neuen Studiengangs, so dass die praxisgerechte Qualifizierung der Studenten sichergestellt ist.

Das Kontaktstudium besteht aus sechs Präsenzmodulen, einem einwöchigen Praxistrainingscamp sowie mehreren Online-Modulen. Er richtet sich an Akademiker ebenso wie an Menschen mit abgeschlossener Berufsausbildung und mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Vorkenntnisse aus IT, BWL, QM bzw. Controlling sind erforderlich, um das kompakte Studium erfolgreich mit der für Ende 2013 geplanten Abschlussprüfung absolvieren zu können. Ausführliche Informationen zum neuen Kontaktstudium findet man unter www.bi-designer.de/kontaktstudium.


Ihr Pressekontakt
STAS GmbH
Carl-Bosch-Straße 12
68799 Reilingen
Franziska Schulze
Tel: +49 6205 306-125
Fax: +49 6205 306-200
fschulze@stas.de
www.stas.de

STAS GmbH
Maria-Theresia-Straße 51
4600 Wels
Tel: +43 7242 9396 4120
Fax: +43 7242 9396 4029
www.stas.at

SRH Hochschule Heidelberg
Ludwig-Guttmann-Str. 6
69123 Heidelberg
Sabrina Lieb
Tel: +49 6221 88 1475
Fax: +43 6221 88 2820
sabrina.lieb@fh-heidelberg.de
www.fh-heidelberg.de

Über die SRH Hochschule Heidelberg
Die SRH Hochschule Heidelberg ist eine der ältesten und bundesweit grten privaten Hochschulen. Zurzeit sind mehr als 3.000 Studierende an sechs Fakultäten eingeschrieben. Die Hochschule bietet zukunftsorientierte Studiengänge in Wirtschaft, Informatik, Ingenieurswissenschaften und Architektur, Sozial-, Rechts- und Therapiewissenschaften sowie angewandter Psychologie an. Sie ist staatlich anerkannt und wurde vom Wissenschaftsrat erfolgreich akkreditiert. Bei ihrer Gründung 1969 war sie die erste barrierefreie Hochschule. Exzellente Lehre, angewandte Forschung und wissenschaftliche Weiterbildung sind die Kernkompetenzen der Hochschule. Begabte Menschen werden in ihrer Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten gefördert. Die SRH Hochschule Heidelberg gehört zum Hochschulverbund der SRH Holding, einer unabhängigen Stiftung, die bundesweit Bildungseinrichtungen und Krankenhäuser betreibt.


Über die STAS GmbH
Die 1991 gegründete STAS GmbH mit Sitz in Reilingen in der Nähe des Hockenheimrings, beschäftigt über 70 Mitarbeiter und ist mit eigener Tochter in Österreich vertreten. STAS ist seit 2008 eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Ulmer FRITZ & MACZIOL group und damit Teil des niederländischen Technologiekonzerns Royal Imtech N.V.
Aus der langjährigen Projekterfahrung als BI-Lösungsanbieter entstand der STAS BI-Designer. Auf Basis von betriebswirtschaftlichen Bausteinen, direkt nutzbaren Komponenten sowie der einzigartigen Lösungsbibliothek bietet STAS eine völlig neue Herangehensweise bei der Einführung von BI-Software. Eine bisher einmalige Konfigurationssoftware ermöglicht das einfache Modellieren und Simulieren von BI-Lösungen für Planung, Analyse, Steuerung und Optimierung mittelständischer Unternehmen. Basierend auf den kundenspezifischen Prozessen und Anforderungen sowie STAS-Expertenwissen gelingen damit passgenaue BI- und CPM-Lösungen in den Branchen Fertigungsindustrie, Finanzdienstleistung, technischem Handel, Projektfertigung sowie Sozialwirtschaft.
Bereits über 800 Kunden arbeiten mit STAS CONTROL, darunter renommierte Unternehmen wie AQUA RÖMER, Banner Batterien, Beate Uhse, BETTE, Concorde Reisemobile, DOMOFERM, Flex-Elektrowerkzeuge, Hermann Pfanner Getränke, Jakob Müller, K2/Marker Völkl, Lebenshilfe Stuttgart, Mitsubishi Electric, ODU Steckverbindungssysteme, Paul Reber, PRÜFTECHNIK, SeniVita Sozial, SIMONSWERK, Steigenberger Hotels, Truma Gerätetechnik, Van Dijk Banket B.V. sowie rund 60 Banken.
Kontaktinformation:
STAS GmbH

Carl-Bosch-Straße 12
68799 Reilingen

Kontakt-Person:
Jessy Winter

Telefon: 496205306210
E-Mail: e-Mail

Web: www.stas.de/de/stas_bi_designer/kontaktstudiengang.php




Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrechte unterliegen.
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com




AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt