Heute: December 16, 2017, 12:35 am
  
Events

„TIERisch gut“ Haustiermesse mit ANUBIS-Partnern Karlsruhe und Rhein-Neckar

Karlsruhe / Wiesloch, 10. November 2016. Das kommende Wochenende steht in Karlsruhe ganz im Zeichen der vierbeinigen und schwimmenden Freunde. Denn für alle Tierliebhaber öffnet am 12. und 13. November die Haustiermesse „TIERisch gut“ ihre Tore. Mit den drei großen Themenbereichen Hund, Katze und Aquaristik, einem bunten Showprogramm sowie Wettbewerben, Workshops und Seminaren bietet die Messe vielen Tierliebhabern eine Plattform für umfassende Informationen.
"TIERisch gut" in Karlsruhe
"TIERisch gut" in Karlsruhe
PR-Inside.com: 2016-11-11 12:04:45
Auch ANUBIS-Tierbestattungen ist in Halle 1 am Stand F02 vor Ort, um über das umfassende Thema Haustierbestattung zu informieren.Gemeinsam mehr erreichen ist auf der „TIERisch gut“ auch das Motto der beiden ANUBIS-Partner Christian Richers aus Karlsruhe und Harald Spannagel aus Wiesloch. Die umfassenden Themengebiete Tierbestattung, das neue Tierkrematorium in Ludwigshafen, die Angebote zur Trauerbewältigung und die Vielzahl an verschiedensten Accessoires sind so vielfältig, dass die beiden Partner die Besucher gemeinsam informieren und bei allen Fragen Rede und Antwort stehen.


Gerade Haustiermessen mit einem solch breiten Spektrum wie der „TIERisch gut“ ziehen eine breite Masse an Besuchern und Interessenten an. Viele der Besucher und Tierhalter wissen zwar oft, dass es die Möglichkeit der Tierbestattung gibt, möchten sich aber zu Lebzeiten ihres Vierbeiners keine Gedanken darüber machen. Um im Falle des Todes aber nicht unvorbereitet zu sein, ist es durchaus wichtig, die verschiedenen Möglichkeiten zu kennen: soll das verstorbene Tier auf einem Tierfriedhof begraben, lieber kremiert oder im eigenen Garten bestattet werden? Und was passiert, wenn der Tierhalter sein Tier beim Tierarzt lässt? Wie läuft eine Haustierbestattung oder Kremierung eigentlich ab? Und was sind die Vorteile? „Bei Tierhaltern stehen oft viele Fragen im Raum, die sich aber gut im Vorfeld klären lassen und die immer wieder auf breites Interesse stoßen“, erklärt Christian Richers. Und Harald Spannagel ergänzt: „Daher ist es uns wichtig, Tierhalter so früh wie möglich umfassend zu informieren. Denn nur so können sie abwägen ob und wie sie ihr Tier bestatten lassen möchten und wissen, was im Fall des Todes zu tun ist.“

Die beiden ANUBIS-Partner bieten Besuchern an beiden Messetagen noch eine besondere Aktion. Denn neben anderen zahlreichen Accessoires bietet ANUBIS auch 3D-Kristalle an, bei denen auf Basis ganz normaler Fotos lebensechte 3D-Bilder in einem Kristall verewigt werden. Der Kristall ist UV-beständig, langlebig und besteht aus hochwertigem Kristallglas das bis zu -30 Grad witterungsbeständig und so auch für den Außenbereich geeignet ist. Messebesucher, die sich an den beiden Messetagen für einen Fotokristall entscheiden, erhalten einen Gedenkkristall-Schlüsselanhänger im Wert von 25 € gratis dazu.

ANUBIS-Karlsruhe und ANUBIS-Rhein-Neckar – ein Porträt

Seit mehr als 6 Jahren stehen Christian Richers und sein Team - als ANUBIS-Partner für die Region Karlsruhe und Calw - Tierbesitzern in den schweren Stunden des Abschieds zur Seite. Auch Harald Spannagel, der mit seinem Team trauernde Tierfreunde aus der Region rund um Heidelberg, Ludwigshafen und Speyer betreut, ermöglicht Tierhaltern seit 6 Jahren einen würdevollen Abschied von den geliebten Vierbeinern. Getreu dem ANUBIS-Motto: Wir helfen, wenn Freunde gehen.

Das 1997 von Roland Merker in Feucht b. Nürnberg gegründete Unternehmen besitzt mittlerweile 21 Vertretungen in ganz Deutschland, betreibt zwei hauseigene Krematorien in Lauf a. d. Pegnitz und in Ludwigshafen-Rheingönheim sowie den Tierfriedhof "Himmelgarten" in Grünsberg. Ziel ist es, Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung, Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung zu bieten. Denn Tiere sind heute mehr als nur Begleiter, sie sind Familienmitglieder: eine einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS deshalb im Mittelpunkt – persönlich, wie auch digital.

Presseinformation
ANUBIS-Tierbestattungen
Neureuter Hauptstraße 86


76149 Karlsruhe

Daniela Krapick


email
www.anubis-tierbestattungen.de

Veröffentlicht durch
Daniela Krapick
09563 7262520
e-mail
www.anubis-tierbestattungen.de



# 588 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: Events
Jubilare der FRANK plastic AG für langjährige [..]
Die FRANK plastic AG blickt auf eine gelungene Weihnachtsfeier zurück, in deren festlichen Rahmen auch die jährliche Ehrung von [..]
Hochprozentig: Stammtisch der Kreativbranche lädt zum [..]
Bremen, Dezember 2017. Sich unter Gleichgesinnten unverbindlich austauschen und vernetzen – so die Idee der Initiatoren des [..]
Schloss Hohendorf: ein Weihnachtsmärchen……
Groß Mohrdorf, 28. November 2017 Am Sonntag, 17. Dezember 2017 um 18.00 Uhr lädt Schloss Hohendorf ein zu ei-nem vorweihnachtlichen [..]
Ehemalige „Trostfrau“ aus Südkorea übergibt Schmetterlingsfond [..]
Vor zehn Jahren reiste Gil Won-Ok (geb. 1926 bei Pjöngjang) zum ersten Mal nach Europa, um der Verabschiedung der Resolution [..]
Studierende und Alumni präsentieren Projekte auf der [..]
München, 13. November 2017: Unter dem Motto „Zeig, was du kannst“ starten ab dem 16. November 2017 die jährlichen SAE [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.