PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

The Pritzker Organization ernennt Kenneth H. M. Leet zum Präsidenten


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 05.02.2013 02:20:23)

Drucken Ausdrucken
Die Pritzker Organization hat heute bekannt gegeben, dass sie Kenneth H. M. Leet zu ihrem Präsidenten ernannt hat. Leet wird eng mit Tom Pritzker, dem Chairman und Chief Executive Officer des Unternehmens, zusammenarbeiten und dabei die Investitionsaktivitäten sowie die langfristige Entwicklung des Geschäftsportfolios beaufsichtigen. „Wir freuen uns sehr, dass Kenneth Leet zur Pritzker Organization stößt“, sagte Tom Pritzker. „Ich kenne ihn seit vielen Jahren. Er kann eine lange
Erfolgsgeschichte als Investor vorweisen und hat vielen der weltweit namhaftesten Unternehmen als zuverlässiger Berater in strategisch bedeutsamen Fragen in Bezug auf geschäftliches Wachstum gedient. Wir freuen uns darauf, mit einer derart integren Führungsperson zusammenzuarbeiten, und wollen unser stolzes Erbe in Bezug auf den Aufbau von erfolgreichen Geschäften über mehrere Generationen fortsetzen.“ Leet arbeitete 18 Jahre lang für Goldman Sachs in London und New York, wo er als Partner für die Investitionsaktivitäten der Bank in industrielle Unternehmen verantwortlich war. Er übernahm auch Führungsrollen in der Abteilung für Fusionen und Übernahmen und bei den primären Investitionsaktivitäten der Firma. In jüngerer Zeit führte Leet die spezialisierte Finanzberatungsgesellschaft Granite Ridge, diente als Präsident von Cerberus European Capital Advisors und war Sonderberater des Board of Directors (Verwaltungsrat) der Ford Motor Company im Zusammenhang mit ihren jüngsten Umstrukturierungsmaßnahmen. „The Pritzker Organization ist eine wahrhaft einzigartige Institution mit ganz besonderen, bleibenden Werten, die eine große Zahl an erfolgreichen Geschäften aufgebaut hat. Diese Werte spiegeln sich in den Unternehmen wider, die entstanden sind, von den Hyatt-Hotels über den Marmon-Konzern bis hin zu Triton-Containern“, sagte Leet. „Ich kenne keine andere Investmentgesellschaft, die Manager auf so konsequente Weise dazu befähigt hat, über jahrzehntelange Halteperioden so viele erfolgreiche und zuverlässige Geschäfte aufzubauen.“ The Pritzker Organization ist der für die Interessen gewisser Mitglieder der Pritzker-Familie zuständige Merchant-Banking-Betrieb. Die primären Aktivitäten der Organisation bestehen aus Hauptinvestitionen sowie Investitionen in Sondersituationen. Seit über 60 Jahren kontrolliert und lenkt The Pritzker Organization die Entwicklung von Dutzenden von Portfoliounternehmen in vielen verschiedenen Branchen, darunter Fertigung, Biowissenschaften, Hotellerie sowie diverse Dienstleistungsgeschäfte. Neben ihrem Kerngeschäft, dem langfristigen Aufbau von Geschäften, ist The Pritzker Organization auch als Investorin in Sondersituationen für ein breites Branchenspektrum und auf jeder Bilanzstufe von vorrangigen Verbindlichkeiten bis hin zu Aktienkapital tätig. Kenneth Leet verfügt über einen Master of Business Administration von der Harvard Business School und über einen Bachelor of Arts von der Brown University. Er ist ein Trustee des Dana-Farber Cancer Institute, des Old Vic Theatre Trust und der Chelsea & Westminster NHS Healthcare Charity. Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab. The Pritzker OrganizationKontaktperson für Medienvertreter:Jeannine Jeskewitz, +1-312-873-4904 jeskewitz@pritzkerorgn.info : mailto:jeskewitz@pritzkerorgn.info


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt