Heute: November 24, 2017, 9:34 pm
  
Wirtschaft & Industrie

TFI stellt Antrag auf Börsenzulassung bei U.S. Securities and Exchange Commission für geplante öffentliche Erstemission

PR-Inside.com: 2017-11-14 05:11:01

TFI stellt Antrag auf Börsenzulassung bei U.S. Securities and Exchange Commission für geplante öffentliche Erstemission

In den USA
Brunswick Group
Richard Jacques / Patricia Graue, +1 212-333-3810
TFI@brunswickgroup.com
oder
In der Türkei
TFI Tab Food Investments
V Emir IŞIK, +90 212 310 4899
isik.emir@tabfoods.com

TFI Tab Food Investments („TFI“), einer der nach der Anzahl an Restaurants gemessenen größten Restaurantbetreiber der Welt und der weltweit größte Franchisenehmer von Restaurant Brands International, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Antrag auf Börsenzulassung auf Formular F-1 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission hinsichtlich der geplanten öffentlichen Erstemission seiner American Depositary Shares („ADSs“) eingereicht hat. Die Anzahl an ADSs, die angeboten werden soll, und deren Kursspanne sind noch nicht festgelegt worden. Das Unternehmen hat die Notierung seiner ADSs am Nasdaq Global Select Market unter dem vorgeschlagenen Börsenkürzel „QSRG“ beantragt.

Morgan Stanley & Co. LLC, Credit Suisse Securities (USA) LLC und Goldman Sachs & Co. LLC werden als Konsortialführer und als Vertreter der Emissionsbanken bei dem Emissionsangebot agieren. Citigroup Global Markets Inc. und J.P. Morgan Securities LLC fungieren als Konsortialführer bei dem Emissionsangebot. Rabo Securities USA, Inc. agiert als Co-Manager bei dem Emissionsangebot.

Der Börsengang wird ausschließlich mittels eines Emissionsprospekts erfolgen. Kopien des Rahmenprospekts der Wertpapiere sind, sobald verfügbar, bei den folgenden Stellen erhältlich:

Morgan Stanley & Co. LLC, Attention: Prospectus Department, 180 Varick Street, 2nd Floor, New York, NY 10014; Credit Suisse Securities (USA) LLC, Attn: Prospectus Department, One Madison Avenue, New York, NY 10010, telefonisch unter der Nummer 1-800-221-1037 oder per E-Mail an newyork.prospectus@credit-suisse.com; oder Goldman Sachs & Co. LLC, Prospectus Department, 200 West Street, New York, NY 10282, telefonisch unter der Nummer 1-866-471-2526, per Fax 212-902-9316 oder per E-Mail an prospectus-ny@ny.email.gs.com.

Ein Antrag auf Börsenzulassung dieser Wertpapiere ist bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingereicht worden, ist jedoch noch nicht in Kraft getreten. Diese Wertpapiere dürfen weder verkauft noch dürfen Kaufangebote angenommen werden, bevor der Zulassungsantrag bewilligt wurde. Diese Presseveröffentlichung soll kein Verkaufsangebot und keine Kundenwerbung darstellen, und es soll gleichfalls kein Verkauf dieser Wertpapiere in Ländern oder Gerichtsbarkeiten stattfinden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifizierung nach dem Wertpapiergesetz des jeweiligen Landes oder der jeweiligen Gerichtsbarkeit unzulässig wäre.

Über TFI

TFI Tab Food Investments, Inc. ist in Bezug auf die Anzahl an Restaurants einer der größten Restaurantbetreiber der Welt mit über 1.800 Restaurants und mehr als 30.000 Mitarbeitern. In seiner 22-jährigen Unternehmensgeschichte hat TFI sein breit gefächertes Portfolio an Schnellservice-Restaurants hauptsächlich in der Türkei und in China erweitert. Das Markenportfolio umfasst einige der bekanntesten Schnellservice-Restaurants der Welt, darunter Burger King®, Popeyes®, Sbarro® und Arby’s®, sowie die eigene Marke des Unternehmens Usta Dönerci®.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Presseinformation


Veröffentlicht durch
Hossam Abdel-Kader
+43 1 9582319
e-mail
www.pr-inside.com/



# 565 Wörter
Empfohlene Artikel
Mehr von AutorIn
Andersen Global setzt seine Expansion in Spanien [..]
Andersen Global setzt seine Expansion in Spanien durch eine Kooperationsvereinbarung mit Euskaltax fort, einer Steuer- und Rechtsberatungsfirma [..]
NTT Communications übernimmt Secure-24, den führenden Anbieter [..]
Die NTT Communications Corporation (NTT Com), das Unternehmen für IKT-Lösungen und internationale Kommunikation innerhalb der [..]
Desktop Metal kündigt internationale Expansion mit Metall-3D-Drucksystemen [..]
Desktop Metal : Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen. The Studio System [..]
CSC® verstärkt europäisches Team
CSC, ein weltweit führender Anbieter von geschäftlichen, rechtlichen, steuerlichen und digitalen Markenservices, meldete heute [..]
Antikor verbessert bahnbrechende FDC-Technologie mit Antikörperfragment-Wirkstoff-Konjugaten [..]
Antikor Biopharma Limited (Antikor), ein führender Entwickler von Antikörperfragment-Wirkstoff-Konjugaten (FDCs), wird im [..]
 
Mehr von: Wirtschaft & Industrie
PET im Aufschwung: Ceresana untersucht den europäischen [..]
Behälter aus Kunststoff gibt es in den verschiedensten Ausprägungen, Formen, Anwendungen und Materialien. „Diese Produkte des [..]
Diesel-Skandal: Rechtsansprüche verjähren zum 31.12. – [..]
Der Abgasskandal hat 2017 weltweit für Schlagzeilen gesorgt und den Ruf der deutschen Autoindustrie nachhaltig beschädigt. Die [..]
Saubere Zahlen: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für [..]
„Im Jahr 2016 wurde mit Tensiden weltweit ein Umsatz von fast 31 Milliarden US-Dollar erzielt“, berichtet Oliver Kutsch, der [..]
Die MarkenBörse feiert Jubiläum - 5 Jahre [..]
Stefan Geisler, Geschäftsführer, vorher Unternehmensberater, stellte bei seinen Beratungen immer wieder fest, dass es für [..]
Studie zu Versicherungs-M&A: Größe der Transaktionen steigt [..]
Köln, 23. November 2017 — Laut einer Umfrage in der Versicherungswirtschaft von Willis Towers Watson in Zusammenarbeit mit [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.