Heute: November 14, 2018, 6:47 pm
  
IT, Software & Technologie

Teracue ist jetzt Teil der Leyard Familie und stärkt seine Marktposition deutlich.

Wir freuen uns, die Übernahme von eyevis und Teracue durch den weltweit führenden Anbieter von Visualisierungsprodukten Leyard bekanntgeben zu dürfen.
Teracue ist jetzt Teil der Leyard Familie und stärkt seine Marktposition deutlich.
PR-Inside.com: 2018-07-13 15:42:35
Die 1995 gegründete Leyard Gruppe ist weltweit führend in Design, Produktion, Vertrieb und Service von digitalen Displays, Videowänden sowie Lösungen für Enterntainment- und Lichtsysteme bzw. Visualisierungsprodukten. Die Gruppe betreut globale Kunden und hält über 300 Patente im Bereich Display Technologie. Leyard ist Marktführer im LED-Display und Fine Pitch LED Markt und wartet mit Indoor, Outdoor, Fixed und variablen Lösungen auf.


Leyard erweitert durch den Zukauf sein Produktportfolio um das Segment IPTV und ermöglicht Teracue gleichzeitig ihre Marktposition nachhaltig auszubauen. Um ein gesundes Wachstum zu erzielen, wird auch die Weiter- und Neuentwicklung der innovativen Teracue Produkte vorangetrieben. Durch diesen strategischen Schritt gewinnt die Teracue einen Partner, der ihr für eine erfolgreiche Zukunft den Rücken stärkt.

"Wir freuen uns, eyevis und Teracue bei Leyard und Planar begrüßen zu können", sagte Marco Bruines, CEO von Leyard EMEA. "Wir sind zuversichtlich das die Stärken und Ressourcen von eyevis und Teracue unseren Kunden in Westeuropa bessere Unterstützung bieten und erstklassige visuelle Lösungen in neue Märkte bringen wird."

Teracue Geschäftsführer Thomas Buck sagt dazu: "Gebündelte Ressourcen kombinieren die Vorteile eines weltweit erfolgreichen Großunternehmens mit der Flexibilität des Mittelstandes. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und auf die vor uns liegenden Aufgaben und gemeinsame Projekte. Natürlich stehen wir unseren Kunden wie gewohnt mit innovativen Produkten sowie mit Rat und Tat zur Seite."

Unter dem Namen "inPhase Fernseh-Studiotechnik" wurde die Firma 1991 als deutscher Distributor für die Broadcast-Produkte von Harris, ehemals Leitch und Videotek gegründet. Moderne Netzwerke als Kanal zur Übermittlung und Bereitstellung von Videoinhalten in professioneller Qualität, machte das Unternehmen Ende der 90er Jahre zu einem der Pioniere im Marktsegment der Videoübertragung in IP Netzwerken. Zu den erfolgreichen Encoder und Decoder Generationen kamen weitere Hard- und Software Lösungen wie Routing, Transcoding und Video-on-Demand-Server. Mit der Übernahme durch Leyard im Mai 2018 wurde Teracue Teil eines international erfolgreichen Großunternehmens.

Presseinformation
Teracue GmbH
Schlossstr. 18, 85235 Odelzhausen

Veronika Hermann
Management Assistant
+49 8134 55510
email
www.teracue.com


# 357 Wörter
Empfohlene Artikel
 
Mehr von: IT, Software & Technologie
Geschäftliche Smartphone-Nutzung: Unternehmen brauchen mehr [..]
Köln/London, 13. November 2018 – „Der Umgang mit mobiler Datennutzung ist in vielen deutschen Firmen noch völlig unzureichend. Mobiles [..]
FINK IT - RÜCKBLICK ZUM DSAG JAHRESKONGRESS [..]
Der DSAG Jahreskongress 2018 war für Fink IT-Solutions (Fink IT) ein voller Erfolg. Die FITS/Instandhaltungssuite, der Smartfactory-Showcase [..]
Ein einfaches Rechnungsprogramm für Kleinunternehmer
Wer eine Buchhaltung führen muss, weiss, dass die Rechnungsstellung, aber auch das Mahnung Schreiben langwierige Angelegenheiten werden [..]
3D-Modelle erstellen für den 3D-Drucker, die fast [..]
Moers – 9. November 2018: Ein 3D-Drucker ist in der Lage mit Hilfe eines PCs und eines 3D-Modells reale Objekte [..]
Neue Technologien analysieren und bewerten mit Reverse-Engineering
Im Bereich Reverse-Engineering präsentiert System Plus Consulting auf der diesjährigen Electronica in München seine Methodik, die [..]

Erklärung: Der Autor versichert, dass die veröffentlichten Inhalte in dieser Pressemitteilung der Wahrheit entsprechen und dem gesetzlichen Urheberrecht unterliegen.