PR-inside.com
DeutschEnglish
Mit unserem RSS-Feed sind Sie immer auf dem neusten Stand
rss feed


Mehr Informationen
Wirtschaft & Industrie

Telehouse Deutschland bezieht unbeleuchtete Glasfaser von euNetworks


© Business Wire 2013

(PR-inside.com 31.01.2013 13:28:35)

Drucken Ausdrucken
euNetworks und Telehouse Deutschland sind ab sofort strategische Partner. Im Rahmen der Vereinbarung hat euNetworks Telehouse unbeleuchtete Glasfaser zur Verfügung gestellt, um seinen wachsenden Bandbreiten-Bedarf zu decken. Das Frankfurter Rechenzentrum von Telehouse ist nur drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und als eines der größten Datenzentren in der Main-Metropole einer der gefragtesten Kolokationsstandorte in Deutschland. Es ist an Europas zweitgrößten Internetaustauschknoten DE-CIX angebunden, über den mehr als
400 internationale und deutsche Internet Service Provider (ISPs) Daten austauschen. Für schnell wachsende internationale sowie kleine und mittelständische Unternehmen hat sich Telehouse zum idealen Kolokationsanbieter entwickelt. Diese Firmen nutzen in zunehmendem Maße Mehrwertdienste von Telehouse, für deren Erbringung der Anbieter die unbeleuchtete Glasfaser von euNetworks einsetzt.   euNetworks besitzt und betreibt in Frankfurt ein engmaschiges Glasfasernetz, das Unternehmen und Großkunden flexibel Bandbreite zur Verfügung stellt. Über diese Infrastruktur kann euNetworks sowohl Rechenzentren als auch Bürogebäude und Finanzplätze in das gesamte Netz von euNetworks einbinden. “Wir freuen uns, dass Telehouse Deutschland den Bandbreitenbedarf seiner Kunden mit euNetworks deckt“, kommentiert Uwe Nickl, Geschäftsführer der euNetworks GmbH sowie Chief Marketing Officer der euNetworks Group Limited. „Wir sehen einer langen und wachsenden Beziehung zu Telehouse entgegen und freuen uns auf die Chancen, die mit dieser Partnerschaft verbunden sind.“  “Für uns ist es extrem wichtig, mit einem zuverlässigen Infrastrukturpartner zusammenzuarbeiten, um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden“, ergänzt Dr. Béla Waldhause, Geschäftsführer von Telehouse Deutschland GmbH. „Die Expertise, Flexibilität und Leistungsfähigkeit sowie die Zuverlässigkeit des Glasfasernetzes machen euNetworks für ein wachsendes Unternehmen wie uns zu einem exzellenten Netzpartner.“ Über euNetworks Die euNetworks Group Limited (SGX: H23:SI) betreibt Breitbandinfrastruktur. Das Unternehmen besitzt 13 Glasfaser-City-Netze in ganz Europa, die ein Breitband-Backbone durch 38 Städte in 9 Ländern miteinander verbindet. euNetworks bietet innerstädtisch und auf der Langstrecke Ethernet- und IP-Services inklusive unbeleuchteter Glasfaser, Wellenlängenservices, Ethernet und Internet sowie Kollokation. Unternehmen und Carrier profitieren von euNetworks ausbaufähigem Netz, das auf die Übertragung hoher Bandbreiten ausgelegt ist. Die euNetworks Group Limited hat ihren Unternehmenssitz in London und ist an der Börse in Singapur notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.eunetworks.com : . euNetworksHannah FoxMarketing Director hannah.fox@eunetworks.com : mailto:hannah.fox@eunetworks.com emailhannah_britt skype+44 20 7952 1338 office+44 7717 896 446 mobile


Erklärung: (C) Das Copyright für sämtliche Pressemeldungen und Bilder, die mit Business Wire gekennzeichnet sind und auf PR-inside.com publiziert werden, obliegt der Agentur Business Wire. Dieser Artikel darf ohne schriftliche Genehmigung der Agentur Business Wire weder kopiert noch veröffentlicht werden. Wenn Sie Fragen zu den veröffentlichten Meldungen haben, kontaktieren Sie bitte Business Wire unter der Internetadresse (http://www.businesswire.com/).
Aktuelle Nachrichten
Lesen Sie die aktuellsten Nachrichten
www.newsenvoy.com


AGB | Datenschutz | Impressum | Kontakt